12,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mit ihrem schicksalhaften und emotionalen Thema "Ich wurde Adoptiert" berichtet die heute 24-jährige Esha Deibel. Sie wurde als Säugling von ihrer 12-jährigen Mutter im Waisenhaus Indiens abgegeben. Nach einigen Monaten bekam das kleine Mädchen ein Zuhause. Sie startete eine Lebensreise. Von Kontinent zu Kontinent. Quer über die Erde. Von Indien nach Deutschland zu ihren Adoptiveltern in ein neues Zuhause. Ein neues Leben begann. In diesem Buch berichtet sie über die Höhen und Tiefen des Lebens als Adoptivkind. "Das Leben ist so bunt und manchmal eben schwarz."…mehr

Produktbeschreibung
Mit ihrem schicksalhaften und emotionalen Thema "Ich wurde Adoptiert" berichtet die heute 24-jährige Esha Deibel. Sie wurde als Säugling von ihrer 12-jährigen Mutter im Waisenhaus Indiens abgegeben. Nach einigen Monaten bekam das kleine Mädchen ein Zuhause. Sie startete eine Lebensreise. Von Kontinent zu Kontinent. Quer über die Erde. Von Indien nach Deutschland zu ihren Adoptiveltern in ein neues Zuhause. Ein neues Leben begann. In diesem Buch berichtet sie über die Höhen und Tiefen des Lebens als Adoptivkind. "Das Leben ist so bunt und manchmal eben schwarz."
Autorenporträt
Esha Deibel, geboren 1996 in Delhi, der Hauptstadt von Indien. Nach einigen Monaten im Kinderheim wurde sie 1997 nach Deutschland adoptiert und lebt in Baden-Baden.