-50%
9,99 €
Bisher 19,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,99 €**
-50%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,99 €**
-50%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die langjährige Musikjournalistin Susan Masino feiert in diesem Buch die Meister des unverfälschten Rock'n'Roll - AC/DC. Selbst großer Fan der Band, lässt sie die inzwischen über vierzigjährige Karriere der Australier Revue passieren: von der Gründung 1973 bis hin zum weltweiten Erfolg mit Sänger Bon Scott und dessen viel zu frühem Tod, von der triumphalen Rückkehr mit Brian Johnson und dem bahnbrechenden Album Back In Black bis in die heutige Zeit. Masino berichtet von den AC/DC-Konzerten, die zuerst in winzig kleinen Clubs, später dann in riesigen Stadien veranstaltet wurden, dokumentiert…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 10.2MB
Produktbeschreibung
Die langjährige Musikjournalistin Susan Masino feiert in diesem Buch die Meister des unverfälschten Rock'n'Roll - AC/DC. Selbst großer Fan der Band, lässt sie die inzwischen über vierzigjährige Karriere der Australier Revue passieren: von der Gründung 1973 bis hin zum weltweiten Erfolg mit Sänger Bon Scott und dessen viel zu frühem Tod, von der triumphalen Rückkehr mit Brian Johnson und dem bahnbrechenden Album Back In Black bis in die heutige Zeit. Masino berichtet von den AC/DC-Konzerten, die zuerst in winzig kleinen Clubs, später dann in riesigen Stadien veranstaltet wurden, dokumentiert all ihre Alben bis hin zu Rock Or Bust (2014) und erzählt von der "Großfamilie" der Band - der Road-Crew, den Musikern und Produzenten. Sie beleuchtet die musikalischen Einflüsse und Inspirationen, die Kontroversen und Wendepunkte und auch das Ausscheiden des Gründungsmitglieds Malcolm Young. Masino stand seit 1977 in engem Kontakt zur Band und sammelte dabei nicht nur viele Insiderinformationen, sondern auch jede Menge Anekdoten. "AC/DC - Die härtesten Fragen / Die ehrlichsten Antworten" gewährt einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen, den die Autorin in zahllosen Interviews mit den Musikern selbst und den Menschen aus ihrem Umfeld gewann. Von High Voltage bis Back In Black, von Stiff Upper Lip bis hin zur alle Rekorde brechenden Black Ice-Tour, von der Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame bis zum Meilenstein des vierzigjährigen Bestehens deckt dieses Werk alle Aspekte des musikalischen Wirkens der Rockikonen ab. Mit einem Vorwort von Chad Smith, Drummer der Red Hot Chili Peppers, und einer beeindruckenden Sammlung seltener Fotos und Abbildungen ist das Buch ein Muss für alle Fans.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Hannibal Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: 21.03.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783854454984
  • Artikelnr.: 44699641
Autorenporträt
Susan Masino arbeitete über dreißig Jahre lang als Musikjournalistin und verfasste sechs Bücher, darunter die in elf Sprachen übersetzte Biografie "Let There Be Rock: Die AC/DC Story" und "Family Tradition: Three Generations of Hank Williams". Von 1997 bis 2004 moderierte sie ihre eigene Sendung im amerikanischen Radio, und sie hatte Gastauftritte in der Van-Halen-Dokumentation "The Early Years" und dem Film "AC/DC: Let There Be Rock".
Inhaltsangabe
Vorwort Einleitung 1 - Rock'n'Roll Roots: Musiker, die den Sound von AC/DC beeinflussten 2 - So viele Musiker für so kurze Songs: Diese Musiker schafften es in die Band 3 - Aufbruch zu neuen Kontinenten: AC/DC streiten sich mit den Behörden und verlassen Australien Richtung Übersee 4 - Eines der kleinsten AC/DC-Konzerte: Der Tag, an dem Elvis Presley starb 5 - Zwei legendäre Veranstaltungsorte in nur einer Woche: AC/DC spielen im CBGBs und im Whiskey A Go Go 6 - Die Invasion der USA: Eins der ersten US-Interviews mit AC/DC 7 - Er hat so viel Geld! Warum spielt er immer noch dieselbe Gitarre?: AC/DC und ihr Equipment 8 - Einen auf die Fresse, oder was?: Welcher AC/DC-Musiker hat den härtesten Schlag? 9 - AC/DC und die Ladies: Die Frauen, die AC/DC beeinflussten 10 - AC/DCs größtes Konzert: Feurige Sounds im eiskalten Osten 11 - AC/DCs Schatzkammer: Alben, DVDs und Songs 12 - Der neue Job: Wie es Brian Johnson mit Bravour gelang, ein schweres Erbe anzutreten 13 - Die zweit erfolgreichste Tournee der Musikgeschichte: Die Black Ice-Tour 14 - Titel ja, Cover nein: Highway To Hell 15 - Glocken, Babes, Kanonen, Abrissbirnen, Statuen und Lokomotiven: AC/DC und ihr Spielzeug 16 - 25 Jahre danach: AC/DC, werden in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen 17 - Synchronzitat: AC/DC, merkwürdige Zufälle und die Zahl 17 18 - Für eine gute Sache: AC/DC als Co-Headliner mit den Rolling Stones 19 - Der Verlust einer Rock'n'Roll-Ikone: Der Tod von Bon Scott 20 - 40 Jahre auf Tour ... und eine siebenjährige Pause 21 - Die erste AC/DC-Single: Eine der wenigen Aufnahmen mit Dave Evans 22 - Angus' auf Socken und...: AC/DCs Merchandise 23 - "Have A Drink On Me." AC/DC-Alkoholika 24 - Back In Black: Eins der best verkauften Alben aller Zeiten 25 - Monumente, Preise, Straßen und Auszeichnungen: Die ganze Welt ehrt AC/DC 26 - Immer lächeln: Bon und seine Kapriolen 27 - Und wenn sie nicht spielen?: AC/DC und ihre Freizeitaktivitäten 28 - Albert Productions: George Young und Harry Vanda beim Aufbau eines Imperiums 29 - Gorilla-Anzüge, Super Ang und Spider-Man: Angus und seine Schuluniform 30 - Zwölf Jahre verschollen: Phil Rudd verließ die Band 1983 und kehrte 1995 zurück 31 - Malcolm und Angus' erste Aufnahmen: Tales Of Old Grand-Daddy 32 - Zugaben mit AC/DC?: Cheap Trick! 33 - Road Stories: Unterwegs mit Nantucket 34 - Seltsam, aber wahr: Fakten aus der Zwischenwelt 35 - MTV und das neue Leben im Fernsehen: Beavis und Butthead 36 - Imitation ist die ehrlichste Form der Schmeichlerei: AC/DC-Tribute-Bands, Fans und Conventions 37 - Bandgründer, geistiger Schöpfer, Riffmaster, Mastermind hinter AC/DC: Das Ausscheiden von Malcolm Young Danksagungen Auswahlbibliografie Index

Vorwort Einleitung 1 - Rock'n'Roll Roots: Musiker, die den Sound von AC/DC beeinflussten 2 - So viele Musiker für so kurze Songs: Diese Musiker schafften es in die Band 3 - Aufbruch zu neuen Kontinenten: AC/DC streiten sich mit den Behörden und verlassen Australien Richtung Übersee 4 - Eines der kleinsten AC/DC-Konzerte: Der Tag, an dem Elvis Presley starb 5 - Zwei legendäre Veranstaltungsorte in nur einer Woche: AC/DC spielen im CBGBs und im Whiskey A Go Go 6 - Die Invasion der USA: Eins der ersten US-Interviews mit AC/DC 7 - Er hat so viel Geld! Warum spielt er immer noch dieselbe Gitarre?: AC/DC und ihr Equipment 8 - Einen auf die Fresse, oder was?: Welcher AC/DC-Musiker hat den härtesten Schlag? 9 - AC/DC und die Ladies: Die Frauen, die AC/DC beeinflussten 10 - AC/DCs größtes Konzert: Feurige Sounds im eiskalten Osten 11 - AC/DCs Schatzkammer: Alben, DVDs und Songs 12 - Der neue Job: Wie es Brian Johnson mit Bravour gelang, ein schweres Erbe anzutreten 13 - Die zweit erfolgreichste Tournee der Musikgeschichte: Die Black Ice-Tour 14 - Titel ja, Cover nein: Highway To Hell 15 - Glocken, Babes, Kanonen, Abrissbirnen, Statuen und Lokomotiven: AC/DC und ihr Spielzeug 16 - 25 Jahre danach: AC/DC, werden in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen 17 - Synchronzitat: AC/DC, merkwürdige Zufälle und die Zahl 17 18 - Für eine gute Sache: AC/DC als Co-Headliner mit den Rolling Stones 19 - Der Verlust einer Rock'n'Roll-Ikone: Der Tod von Bon Scott 20 - 40 Jahre auf Tour ... und eine siebenjährige Pause 21 - Die erste AC/DC-Single: Eine der wenigen Aufnahmen mit Dave Evans 22 - Angus' auf Socken und...: AC/DCs Merchandise 23 - "Have A Drink On Me." AC/DC-Alkoholika 24 - Back In Black: Eins der best verkauften Alben aller Zeiten 25 - Monumente, Preise, Straßen und Auszeichnungen: Die ganze Welt ehrt AC/DC 26 - Immer lächeln: Bon und seine Kapriolen 27 - Und wenn sie nicht spielen?: AC/DC und ihre Freizeitaktivitäten 28 - Albert Productions: George Young und Harry Vanda beim Aufbau eines Imperiums 29 - Gorilla-Anzüge, Super Ang und Spider-Man: Angus und seine Schuluniform 30 - Zwölf Jahre verschollen: Phil Rudd verließ die Band 1983 und kehrte 1995 zurück 31 - Malcolm und Angus' erste Aufnahmen: Tales Of Old Grand-Daddy 32 - Zugaben mit AC/DC?: Cheap Trick! 33 - Road Stories: Unterwegs mit Nantucket 34 - Seltsam, aber wahr: Fakten aus der Zwischenwelt 35 - MTV und das neue Leben im Fernsehen: Beavis und Butthead 36 - Imitation ist die ehrlichste Form der Schmeichlerei: AC/DC-Tribute-Bands, Fans und Conventions 37 - Bandgründer, geistiger Schöpfer, Riffmaster, Mastermind hinter AC/DC: Das Ausscheiden von Malcolm Young Danksagungen Auswahlbibliografie Index