Buchners Kolleg Geschichte Niedersachsen Abitur 2022 - Anders, Friedrich; Schell, Reiner; Witt, Stefanie; Wunderer, Hartmann; Barth, Boris; Hein-Mooren, Klaus Dieter; Kohser, Stephan; Krause-Leipoldt, Heike; Mücke, Ulrich; Näpel, Oliver; Ott, Thomas; Reinbold, Markus
35,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Unsere erfolgreiche Oberstufenreihe Buchners Kolleg Geschichte geht in die nächste Generation. Das neu bearbeitete Lehrwerk wurde eigens nach den Vorgaben des Kerncurriculums für Niedersachsen (2017) und den fachbezogenen Hinweisen zur schriftlichen Abiturprüfung konzipiert. Ziel des Bandes ist es, Anregungen zur selbstständigen Arbeit zu geben und Hilfen für einen methoden- und handlungsorientierten Unterricht anzubieten.
Das Schulbuch enthält die vier Pflichtmodule für das Abitur 2022: - Amerikanische Revolution (Rahmenthema 1) - Die "Völkerwanderung" (Rahmenthema 2) - Das
…mehr

Produktbeschreibung
Unsere erfolgreiche Oberstufenreihe Buchners Kolleg Geschichte geht in die nächste Generation. Das neu bearbeitete Lehrwerk wurde eigens nach den Vorgaben des Kerncurriculums für Niedersachsen (2017) und den fachbezogenen Hinweisen zur schriftlichen Abiturprüfung konzipiert. Ziel des Bandes ist es, Anregungen zur selbstständigen Arbeit zu geben und Hilfen für einen methoden- und handlungsorientierten Unterricht anzubieten.

Das Schulbuch enthält die vier Pflichtmodule für das Abitur 2022:
- Amerikanische Revolution (Rahmenthema 1)
- Die "Völkerwanderung" (Rahmenthema 2)
- Das deutsch-polnische Verhältnis (Rahmenthema 3)
- Nationale Gedenk- und Feiertage (Rahmenthema 4)
  • Produktdetails
  • Buchners Kolleg Geschichte, Ausgabe Niedersachsen Abitur
  • Verlag: Buchner
  • Artikelnr. des Verlages: 32035
  • Auflage 2020
  • Erscheinungstermin: 15. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 264mm x 200mm x 27mm
  • Gewicht: 1324g
  • ISBN-13: 9783661320359
  • ISBN-10: 3661320351
  • Artikelnr.: 58331895
Autorenporträt
Bearbeitet von Friedrich Anders, Boris Barth, Klaus Dieter Hein-Mooren, Stephan Kohser, Heike Krause-Leipoldt, Ulrich Mücke, Oliver Näpel, Thomas Ott, Markus Reinbold, Reiner Schell, Stefanie Witt und Hartmann Wunderer