Mogli geht auf Klassenfahrt / Die Pfotenbande Bd.4 - Luhn, Usch
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Leni, Henry, Paula und Max sind ratlos: Erst verschwindet Paulas Jack Russel Terrier Mogli und dann fehlen plötzlich Vorräte aus der Speisekammer des Schullandheims! Wer ist der dreiste Dieb mit Vorliebe für Salzbrezeln, Gummitiere und Würstchen? Eine knallgrüne Socke könnte ein wichtiges Indiz sein ...
Friede, Freude, Hundekuchen? Von wegen! Bei Leni, Henry, Paula und Max und ihren Vierbeinern jagt ein Abenteuer das nächste. Usch Luhns pfotenstarke Reihe für Mädchen und Jungs!
Alle Abenteuer der Pfotenbande: Band 1: Lotta rettet die Welpen Band 2: Socke macht Theater Band 3: Kiwi feiert
…mehr

Produktbeschreibung
Leni, Henry, Paula und Max sind ratlos: Erst verschwindet Paulas Jack Russel Terrier Mogli und dann fehlen plötzlich Vorräte aus der Speisekammer des Schullandheims! Wer ist der dreiste Dieb mit Vorliebe für Salzbrezeln, Gummitiere und Würstchen? Eine knallgrüne Socke könnte ein wichtiges Indiz sein ...

Friede, Freude, Hundekuchen? Von wegen! Bei Leni, Henry, Paula und Max und ihren Vierbeinern jagt ein Abenteuer das nächste. Usch Luhns pfotenstarke Reihe für Mädchen und Jungs!

Alle Abenteuer der Pfotenbande:
Band 1: Lotta rettet die Welpen
Band 2: Socke macht Theater
Band 3: Kiwi feiert Geburtstag
Band 4: Mogli geht auf Klassenfahrt
Band 5: Socke in der Hundeschule
Band 6: Ein Freund für Lotta
Band 7: Kiwi räumt auf
Band 8: Mogli im Glück

  • Produktdetails
  • Die Pfotenbande .4
  • Verlag: Ravensburger Verlag
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 144
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 377g
  • ISBN-13: 9783473406074
  • ISBN-10: 3473406074
  • Artikelnr.: 47837888
Autorenporträt
Luhn, UschUsch Luhn ist in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und zur Schule gegangen. Schon damals erfand sie Geschichten, zumeist Schwindelgeschichten, wenn sie mal wieder was ausgefressen hatte. Später zog sie nach Deutschland, studierte in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, selber zu erzählen. Mittlerweile lebt sie als Schriftstellerin abwechselnd in der Hauptstadt und auf einem einsamen Deich an der Nordsee. Sie unterrichtet an einer Filmschule und hat sich fast hundert Kinder- und Jugendbücher ausgedacht, die sie am allerliebsten auf ihren Lesereisen vorliest.
Rezensionen
"Wieder schafft es U. Luhn ganz nebenbei, Hundewissen einzuflechten und zeigt, wie man auch als Kind verantwortungsvoll mit Hunden umgeht." (30.08.2017, Stephanie Reef, ekz.bibliotheksservice)