10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Professor Brausewein hat eine Zeitmaschine gebaut! Und die katapultiert die Olchi-Kinder geradewegs in die Urzeit. Dort treffen sie einen kleinen Dinosaurier, der seine Mama sucht. Klar, dass die Olchis ihm helfen! Doch schnell merken die Olchis, dass das Leben in der Urzeit ganz schön gefährlich ist. Nicht nur finstere Echsen, auch ein gefräßiger T-Rex hat es auf das Dino-Baby abgesehen. Werden die Olchis den Kleinen in Sicherheit bringen können, bevor Brausewein sie zurück nach Schmuddelfing holt? Ein Olchi Abenteuer von Erhard Dietl für Kinder ab 6 Jahren.…mehr

Produktbeschreibung
Professor Brausewein hat eine Zeitmaschine gebaut! Und die katapultiert die Olchi-Kinder geradewegs in die Urzeit. Dort treffen sie einen kleinen Dinosaurier, der seine Mama sucht. Klar, dass die Olchis ihm helfen! Doch schnell merken die Olchis, dass das Leben in der Urzeit ganz schön gefährlich ist. Nicht nur finstere Echsen, auch ein gefräßiger T-Rex hat es auf das Dino-Baby abgesehen. Werden die Olchis den Kleinen in Sicherheit bringen können, bevor Brausewein sie zurück nach Schmuddelfing holt?
Ein Olchi Abenteuer von Erhard Dietl für Kinder ab 6 Jahren.
  • Produktdetails
  • Die Olchis
  • Verlag: Oetinger
  • Artikelnr. des Verlages: 1208990
  • Seitenzahl: 107
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungstermin: 19. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 172mm x 18mm
  • Gewicht: 437g
  • ISBN-13: 9783789108990
  • ISBN-10: 3789108995
  • Artikelnr.: 49364755
Autorenporträt
Erhard Dietl, 1953 in Regensburg geboren, arbeitet heute als Zeichner und Autor. Seine Ausbildung erhielt er an der Akademie für das grafische Gewerbe und an der Akademie der bildenden Künste in München. Seit 1981 illustriert er Kinderbücher. Besonders beliebt sind seine Olchi-Bücher, welche inzwischen eine Gesamtauflage von über 2 Mio Exemplaren erreicht hat. Als echtes Multitalent feiert er auch als Musiker und Kabarettist Erfoge sowie als Songwriter zu Gedichten von Erich Kästner und Joachim Ringelnatz. Für seine Arbeit wurde er u. a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Erhard Dietl hat zwei Kinder und lebt in München.