12,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

5 Kundenbewertungen

Gibt es Olchis auf dem Mond? Die Olchis sind zum ersten Mal in New York City - echt krötig finden sie diesen Besuch! Zufällig erfahren die Olchi-Kinder dort von einem streng geheimen Raumfahrtprojekt: All der leckere Müll auf der Erde soll mit einer Rakete auf den Mond geschossen werden! Dabei lieben Olchis doch nichts so sehr wie Abfälle. Kein Wunder, dass die Olchi-Kinder sich plötzlich als blinde Passagiere an Bord der Rakete wiederfinden. Und damit beginnt ein großes Abenteuer, denn auf dem Mond sind die Olchis nicht allein Ein olchigalaktischer Spaß im Olchi-Universum - mit vielen…mehr

Produktbeschreibung
Gibt es Olchis auf dem Mond? Die Olchis sind zum ersten Mal in New York City - echt krötig finden sie diesen Besuch! Zufällig erfahren die Olchi-Kinder dort von einem streng geheimen Raumfahrtprojekt: All der leckere Müll auf der Erde soll mit einer Rakete auf den Mond geschossen werden! Dabei lieben Olchis doch nichts so sehr wie Abfälle. Kein Wunder, dass die Olchi-Kinder sich plötzlich als blinde Passagiere an Bord der Rakete wiederfinden. Und damit beginnt ein großes Abenteuer, denn auf dem Mond sind die Olchis nicht allein Ein olchigalaktischer Spaß im Olchi-Universum - mit vielen farbigen Bildern vom Autor und glänzenden Silbersternen auf dem Cover.
  • Produktdetails
  • Die Olchis Bd.12
  • Verlag: Oetinger
  • Seitenzahl: 144
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: Februar 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 165mm x 20mm
  • Gewicht: 462g
  • ISBN-13: 9783789133114
  • ISBN-10: 3789133116
  • Artikelnr.: 22499214
Autorenporträt
Erhard Dietl, geb. 1953 in Regensburg, arbeitet heute als Zeichner und Autor. Seine Ausbildung erhielt er an der Akademie für das grafische Gewerbe und an der Akademie der bildenden Künste in München. Schon während seiner Ausbildung begann er für Zeitschriften zu zeichnen. Seit 1981 illustriert er Kinderbücher. Für seine Arbeit wurde er u. a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Erfolgreich ist er auch als Songwriter zu Gedichten von Erich Kästner und Joachim Ringelnatz.