Die Abenteuer des Huck Finn - August Diehl,Henry Hübchen,Milan Peschel
Zur Bildergalerie
Statt 20,99 €**
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 3-5 Tagen
7 °P sammeln
    Blu-ray Disc

Huck Finn (Leon Seidel) sitzt jeden Tag brav geschniegelt und gestriegelt bei Witwe Douglas und Miss Watson am Tisch und wird vom gehorsamen Haus-Sklaven Jim (Jacky Ido) bedient, geht in die Schule und auch regelmäßig in die Kirche. Schließlich sind er und sein bester Kumpel Tom Sawyer (Louis Hofmann), seit sie bei ihrem letzten Abenteuer einen Schatz gefunden haben, sehr wohlhabende Jungs. Was hier nicht stimmt? Richtig! Jungs wie Tom & Huck sind doch nicht geschniegelt und gestriegelt! Huck Finn liebt nichts so sehr, wie unter freiem Himmel in seiner Regentonne zu leben, Fische zu fangen und…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Huck Finn (Leon Seidel) sitzt jeden Tag brav geschniegelt und gestriegelt bei Witwe Douglas und Miss Watson am Tisch und wird vom gehorsamen Haus-Sklaven Jim (Jacky Ido) bedient, geht in die Schule und auch regelmäßig in die Kirche. Schließlich sind er und sein bester Kumpel Tom Sawyer (Louis Hofmann), seit sie bei ihrem letzten Abenteuer einen Schatz gefunden haben, sehr wohlhabende Jungs.
Was hier nicht stimmt? Richtig! Jungs wie Tom & Huck sind doch nicht geschniegelt und gestriegelt!
Huck Finn liebt nichts so sehr, wie unter freiem Himmel in seiner Regentonne zu leben, Fische zu fangen und am Lagerfeuer am Stock zu braten. Schuhe, Jacketts, Hemdkragen - wofür soll das gut sein? Wann immer es geht, stehlen sich die beiden davon ... Doch eines Tages ist es vorbei mit dem braven Dorfleben nebst kleinen Freiheiten. Hucks versoffener, gieriger Vater (August Diehl) taucht in St. Petersburg auf. Und er führt nichts Gutes im Schilde. Der Landstreicher und Tunichtgut ist nämlich der Ansicht, dass Hucks Reichtum ihm als Vater ganz allein zusteht. Bevor der Alte Unheil anrichten kann, flieht Huck und mit ihm Jim, der zufällig mitbekommt, dass Miss Watson ihn an Sklavenhändler verkauft hat. Auf einem selbst gebauten Floß machen sich die beiden auf den gefährlichen Weg immer den Mississippi runter nach Cairo, und von dort aus nach Ohio, in ein Land, wo Sklaverei verboten ist und Jim sich ein Leben als freier Mann aufbauen kann. Das ist der Plan. Verfolgt von Hucks Vater und drei skrupellosen Sklavenjägern (Henry Hübchen, Milan Peschel, Andreas Schmidt) erlebt Huck sein bislang wohl größtes und gefährlichstes Abenteuer.

Bonusmaterial

3 Featurettes Premiere Filmfest Hamburg Making-of Visual Effects Leon Seidel zu Gast im Tiergerenten Club Outtakes Interviews Nicht verwendete Szenen Original Kinoteaser, -trailer und TV-Spots Fotogalerie Vision Kino-Filmheft mit Unterrichtsmaterialen
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Blu-ray Disc
  • Hersteller: Majestic Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 102 Min.
  • Erscheinungstermin: 6. Februar 2020
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: B
  • Bildformat: 2.35:1 / HDTV 1080p
  • Tonformat: Deutsch DTS-HD 5.1 Master Audio
  • EAN: 4010232059178
  • Artikelnr.: 36854527
Autorenporträt
Mark Twain, geb. am 30.11.1835 in Florida (Missouri). Sein eigentlicher Name ist Samuel Longhorne Clemens. Der Vater starb 1847 und Twain musste im Alter von zwölf Jahren die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb. Von 1857-60 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm am Sezessionskrieg auf der Seite der Konföderierten teil und war 1861 Silbersucher in Nevada. 1864 lebte er in San Francisco, 1866 als Reporter auf Hawaii und 1867 als Reisender in Europa und Palästina. Er gründete einen Verlag, musste aber 1894 Konkurs anmelden und ging auf Weltreise, um mit Vorträgen seine Schulden abzutragen. Mark Twain starb am 21.4.1910 in Redding (Connecticut).