-20%
11,99 €
Statt 14,95 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 14,95 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 14,95 €**
-20%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 14,95 €**
-20%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Als die Waliserin Rosie Swale Pope mit 57 Jahren ihre große Liebe verliert, bricht für sie eine Welt zusammen. Voller Trauer beschließt die aktive Sportlerin, ihrem verstorbenen Mann zu ehren die Welt zu umrunden - und zwar in ihren Laufschuhen! Ihr ungewöhnlicher Trip führt die Witwe durch Europa, Russland, Asien und Nordamerika, um nur einige Stationen zu nennen, und beschert ihr auf unglaublichen 20.000 Meilen unzählige Abenteuer. Begegnungen mit Wölfen und Bären, von einem Bus angefahren, verfolgt von einem bärtigen, nackten Mann - nichts kann die passionierte Läuferin stoppen. Als Rosie…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.15MB
Produktbeschreibung
Als die Waliserin Rosie Swale Pope mit 57 Jahren ihre große Liebe verliert, bricht für sie eine Welt zusammen. Voller Trauer beschließt die aktive Sportlerin, ihrem verstorbenen Mann zu ehren die Welt zu umrunden - und zwar in ihren Laufschuhen! Ihr ungewöhnlicher Trip führt die Witwe durch Europa, Russland, Asien und Nordamerika, um nur einige Stationen zu nennen, und beschert ihr auf unglaublichen 20.000 Meilen unzählige Abenteuer. Begegnungen mit Wölfen und Bären, von einem Bus angefahren, verfolgt von einem bärtigen, nackten Mann - nichts kann die passionierte Läuferin stoppen. Als Rosie Swale Pope nach fünf Jahren, 29 Heiratsanträgen und 53 Paar zerschlissenen Schuhen schließlich wieder in ihrer Heimat einläuft, ist sie zwar körperlich erschöpft, aber voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse - und vor allem: voll neuer Hoffnung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D, F, GB, H ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Swale Pope, Rosie
Rosie Swale Pope wurde 1946 in Davos in der Schweiz geboren und ist seit ihrer Kindheit eine aktive Sportlerin. Sie segelte über die Weltmeere, überquerte den Atlantik per Boot und unternahm erfolgreich zahlreiche Marathonläufe, bevor sie sich mit 57 Jahren aufmachte, um die Welt in ihren Laufschuhen zu umrunden. Auch heute noch ist Rosie Swale Pope als Läuferin unterwegs und beendete erst 2017 einen Lauf von New York nach San Francisco.
Rezensionen
"In ihrem Buch [...] berichtet die begeisterte Läuferin [...] welche Hürden sie auf ihrer ungewöhnlichen Reise überwinden musste." Donna 20180522

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 27.06.2019

Mit Sekundenkleber im Mund unterwegs

An ihrem siebenundfünfzigsten Geburtstag bricht Rosie Swale Pope in Wales auf und rennt um die Welt. Dabei hatte sie das Laufen überhaupt erst zehn Jahre zuvor entdeckt: In einem Wartezimmer blätterte sie im Magazin "Runner's World" und dachte: "Das kann ich auch." Ein Jahr später nahm sie am London-Marathon teil. Doch beim Lauf um die Welt treibt sie mehr als nur sportlicher Ehrgeiz an: Ihr Mann starb an Krebs, Pope möchte auf Vorsorgeuntersuchungen aufmerksam machen und sammelt zudem Spenden. Interessant ist ihr Blick von außen, Deutschland erscheint bei ihr so wild wie das Yosemite Tal, sie schwärmt von Hirschen, Hexenhäuschen, Wildschweinen und schreibt: "In Oldenburg würde ich gerne einmal mit jemandem, den ich liebe, eine Weile bleiben." Am meisten fordert ihr Sibirien ab, es ist zu groß, "um zu Fuß dem Winter zu entrinnen". Sie läuft fünfunddreißig Kilometer am Tag, danach fallen bemerkenswerte Sätze wie: Von Tscheljabinsk bis Omsk sind es nur 770 Kilometer. Einmal liegt sie nachts im Nirgendwo im Zelt, ein Mann mit Axt kommt. Er brüllt. Vor Freude, jemanden getroffen zu haben. Am nächsten Morgen findet sie Würste, Brot, Vodka und einen Zettel "Für Rosie". Sie ist nicht zimperlich, zudem pragmatisch, eine Zahnfüllung repariert sie mit Sekundenkleber. Man folgt ihr lesend gerne, weil sie nicht nur über sich, sondern über die Menschen unterwegs schreibt und einen realistischen Blick auf das Ackern und Schuften der armen Leute hat. Kurz vor Wales nimmt ihre Weltreise dann ein fast absurdes, aber doch glückliches Ende.

bär

"Mein längster Lauf. 5 Jahre. 53 Paar Schuhe. 29 Heiratsanträge. Einmal um die Welt" von Rosie Swale Pope. Eden Books, Hamburg 2018. 320 Seiten. Broschiert, 14,95 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr