15,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Als "Afrika im Kleinen" wird Kamerun gerne bezeichnet. Aus gutem Grund, denn kein Land auf dem Schwarzen Kontinent bietet so unterschiedliche Klimazonen. Vom undurchdringlichen Regenwald des Kongobeckens bis zu den wüstenartigen Landschaften am Rande der Sahara vereint das Land beinahe alle Vegetationszonen. In zwölf mitreißenden Reportagen erzählen Fabian von Poser und Agnès Kah von Flachlandgorillas, Waldelefanten und Bongo-Antilopen, von der betörenden Musik der Pygmäen und von der explosiven Gasmischung im Nyos-See. Sie bewegen sich auf den Spuren der deutschen Kolonialherrschaft, fahren…mehr

Produktbeschreibung
Als "Afrika im Kleinen" wird Kamerun gerne bezeichnet. Aus gutem Grund, denn kein Land auf dem Schwarzen Kontinent bietet so unterschiedliche Klimazonen. Vom undurchdringlichen Regenwald des Kongobeckens bis zu den wüstenartigen Landschaften am Rande der Sahara vereint das Land beinahe alle Vegetationszonen. In zwölf mitreißenden Reportagen erzählen Fabian von Poser und Agnès Kah von Flachlandgorillas, Waldelefanten und Bongo-Antilopen, von der betörenden Musik der Pygmäen und von der explosiven Gasmischung im Nyos-See. Sie bewegen sich auf den Spuren der deutschen Kolonialherrschaft, fahren in alten französischen Waggons in den muslimischen Norden, besuchen König Abumby II., Herrscher über eines der kleinsten Königreiche der Erde, und sinnieren mit WM-Legende Roger Milla über König Fußball.
  • Produktdetails
  • Picus Lesereisen
  • Verlag: Picus Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 129
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 113mm x 20mm
  • Gewicht: 220g
  • ISBN-13: 9783711710741
  • ISBN-10: 3711710743
  • Artikelnr.: 47072862
Autorenporträt
Agnès Kah wurde 1978 in Tiko in Kamerun geboren und kam 1999 nach Deutschland. In Dortmund studierte sie Touristik und Hotelmanagement. 2006 gründete sie den auf Kamerun spezialisierten Reiseveranstalter Löwentouristik. 2010 ernannte sie das kamerunische Tourismusministerium zur offiziellen Vertretung ihres Landes. Kah lebt in Meerbusch bei Düsseldorf. Fabian von Poser, geboren 1969 in Hamburg, wuchs in München auf. Dort studierte er Geschichte und spanische Sprachwissenschaft. Seit 1997 arbeitet er als freier Autor und Fotograf für zahlreiche nationale und internationale Tageszeitungen und Magazine. Kamerun bereiste er ein halbes Dutzend Mal. Im Picus Verlag erschien zuletzt seine Reportage Abu Dhabi.