-33%
11,99 €
Statt 17,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-33%
11,99 €
Statt 17,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 17,90 €**
-33%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 17,90 €**
-33%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Wenige Wochen reisen am östlichsten Ende von Sibirien, auf der Halbinsel Kamtschatka. Auch wenn der Urlaub in einer gut organisierten Gruppe mit einem erfahrenen Reiseführer erfolgt, stellen Natur, Wetter und die Verhältnisse in Russland nach Ende der kommunistischen Zeit eine Herausforderung dar. Noch ist es kein Pauschalurlaub, in dem sich gutes Hotel, sicherer Transport und erst recht nicht der Anblick von Bären oder Vulkanspitzen im Voraus garantieren lassen. Die Autorin vergleicht daher das abenteuerliche Unterfangen mit den Bedingungen, die unfreiwillig deutsche Kriegsgefangene nach dem…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.81MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Wenige Wochen reisen am östlichsten Ende von Sibirien, auf der Halbinsel Kamtschatka. Auch wenn der Urlaub in einer gut organisierten Gruppe mit einem erfahrenen Reiseführer erfolgt, stellen Natur, Wetter und die Verhältnisse in Russland nach Ende der kommunistischen Zeit eine Herausforderung dar. Noch ist es kein Pauschalurlaub, in dem sich gutes Hotel, sicherer Transport und erst recht nicht der Anblick von Bären oder Vulkanspitzen im Voraus garantieren lassen. Die Autorin vergleicht daher das abenteuerliche Unterfangen mit den Bedingungen, die unfreiwillig deutsche Kriegsgefangene nach dem 2. Weltkrieg in Russland ertragen mussten. Kamtschatka wird mit seiner Natur, seinen Menschen, seiner überwältigen Schönheit aber auch seinen ökonomischen und gesellschaftspolitischen Problemen der Leserin und dem Leser auf sehr persönliche Weise nahe gebracht.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 15. Dezember 2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783848262939
  • Artikelnr.: 39263490
Autorenporträt
Helga Merkelbach: Helga Merkelbach, geboren 1953, behütet aufgewachsen bei fürsorglichen Eltern im Westerwald, reist seit vielen Jahren an Orte, die sich möglichst viel Ursprüngliches erhalten konnten. Als Sprach- und Geschichtslehrerin befasst sie sich mit Sprache, Kultur, Natur, Vergangenheit und Gegenwart ihrer Reiseziele, um ihre eigene Persönlichkeit durch intensive Wahrnehmung in kürzester Zeit zu bereichern. Das extrem Andere, das nicht so Einfache reizt sie nicht nur für Urlaub sondern auch dazu auszuprobieren, dort länger zu leben, so in Äthiopien und Brasilien. Richard Seidl: Richard Seidl, geboren 1980 in Wien, lebt und arbeitet in Potsdam. Er arbeitet im Qualitätsmanagement in der Medizin- und Informationstechnik. Zum Ausgleich zieht es ihn bei seinen Reisen in die Natur und in die Abgeschiedenheit. Dabei genießt er die imposanten Landschaften und sucht nach der Authentizität des Landes und der Kultur - abseits der touristischen Pfade.