29,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aufstehen. Arbeiten. Essen. Schlafen. Und dasselbe von vorn. Immer wieder. Mättu und Evee wollen mehr vom Leben. Sie beschließen, Job und Wohnung zu kündigen, in die Welt hinaus zu ziehen und Neues zu erleben. Was als einjährige Reise um den Globus geplant war, stellt sich schnell als Reise zu sich selbst, zu den eigenen Sehnsüchten und bereits abgehakten Lebensträumen heraus. Stets auf der Suche nach Antworten starten sie einen Blog, in dem sie das Erlebte verarbeiten und den Daheimgebliebenen von der Fremde berichten. Die so entstandenen Texte erzählen von berührenden Begegnungen, entlegenen…mehr

Produktbeschreibung
Aufstehen. Arbeiten. Essen. Schlafen. Und dasselbe von vorn. Immer wieder.
Mättu und Evee wollen mehr vom Leben. Sie beschließen, Job und Wohnung zu kündigen, in die Welt hinaus zu ziehen und Neues zu erleben. Was als einjährige Reise um den Globus geplant war, stellt sich schnell als Reise zu sich selbst, zu den eigenen Sehnsüchten und bereits abgehakten Lebensträumen heraus. Stets auf der Suche nach Antworten starten sie einen Blog, in dem sie das Erlebte verarbeiten und den Daheimgebliebenen von der Fremde berichten. Die so entstandenen Texte erzählen von berührenden Begegnungen, entlegenen paradiesischen Orten und schonungslos ehrlichen Auseinandersetzungen mit der Welt und sich selbst.
Dieses Buch ist keine gewöhnliche Aneinanderreihung von Reiseberichten. Es ist ein Reisetagebuch mit vielen persönlichen, detaillierten Schilderungen über die Wahrnehmung des Fremden aus der Sicht zweier inspirationshungriger Spätzwanziger, vollgespickt mit intimen und humorvollen Einsichten über die eigenen Vorurteile und Abgründe, wie sie sich einem nur auf Reisen offenbaren.
"Die Kultur, in der wir aufwachsen, bestimmt einfach alles. Sämtliche Wertungen und Definitionen von schön und hässlich, erstrebenswert und verwerflich, gut und böse, kannst du über den Haufen werfen, wenn du auf Reisen bist. Es ist, als käme man gerade erst auf die Welt. Hilflos wie ein Neugeborenes, ohne Bezugspunkt, ohne Referenz. Einzig ein dicker Reiseführer sagt dir, wie du dich fühlen und kleiden sollst. Und obwohl du schon hunderte Male darüber gelesen hast, verhält es sich mit dem Reisen in ferne Länder ähnlich, wie mit der Liebe: Erst wenn du es selbst erlebst, erkennst du, was es wirklich bedeutet."
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 14. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 175mm x 24mm
  • Gewicht: 585g
  • ISBN-13: 9783734774393
  • ISBN-10: 373477439X
  • Artikelnr.: 44709332
Autorenporträt
Schwegler, Eveline
Eveline "Evee" Schwegler ( 1983), aus Willisau, hat nach dem Studium der Politikwissenschaft in Zürich auf die Karte Medien gesetzt und bei Radio Pilatus eine Ausbildung als Radiojournalistin absolviert. Ihre Begeisterung für analoge Fotografie hat sie auf Weltreise aus Platzgründen zugunsten der digitalen aufgegeben. Gegenwärtig ist sie für die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig, sowie als freiberufliche Autorin und Moderatorin.

Röthlisberger, Matthias
Matthias "Mättu" Röthlisberger ( 1983), aus Bern, hat sich nach seiner Banklehre bei der UBS den Traum von der Karriere als Radiomoderator erfüllt. Bei Radio BE1, Pilatus und Energy entdeckte er seine Leidenschaft für Musik und Songwriting. Sein zweites Album "Einisch um d'Wäut" ist im Herbst 2015 erschienen und erzählt von der Weltreise, die in diesem Buch beschrieben ist. Hauptberuflich arbeitet Mättu heute für den Schweizerischen Fußballverband alsModerator und Journalist.