18,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Kann man auf dem Landweg nach Australien fahren? Und wenn ja, wie lange würde das wohl dauern - und welchen Herausforderungen müssten sich die Reisenden stellen? Diese Fragen wollen Christian Ebener und seine Frau Anja beantworten, als sie gemeinsam im Sommer 2017 zu diesem großen Abenteuer aufbrechen. Kurz vorher erst haben die beiden Umbau und Restauration ihres fahrbaren Untersatzes abgeschlossen: einer beinahe vierzig Jahre alten Land Rover Ambulanz. Für umfangreiche Testfahrten bleibt keine Zeit, denn sie wissen, dass auf östlichem Kurs der Winter früh einsetzen wird. "Major Tom" bringt…mehr

Produktbeschreibung
Kann man auf dem Landweg nach Australien fahren? Und wenn ja, wie lange würde das wohl dauern - und welchen Herausforderungen müssten sich die Reisenden stellen? Diese Fragen wollen Christian Ebener und seine Frau Anja beantworten, als sie gemeinsam im Sommer 2017 zu diesem großen Abenteuer aufbrechen. Kurz vorher erst haben die beiden Umbau und Restauration ihres fahrbaren Untersatzes abgeschlossen: einer beinahe vierzig Jahre alten Land Rover Ambulanz. Für umfangreiche Testfahrten bleibt keine Zeit, denn sie wissen, dass auf östlichem Kurs der Winter früh einsetzen wird. "Major Tom" bringt die beiden Overlander heraus aus der Komfortzone des heimischen Alltags und mitten hinein in ein spannendes und oftmals entbehrungsreiches Leben on the road. Dieses Buch erzählt von den Erlebnissen entlang ihres Weges, von authentischen Begegnungen mit fremden Kulturen, von Momenten unfassbarer Hilfsbereitschaft und Gastfreundlichkeit, aber auch von Tiefpunkten, an denen die Weiterreise infrage gestellt wird. Es beschreibt epische Wüsten und undurchdringliche Dschungel, es berichtet von atemberaubenden Landschaften, den Tieren, die darin leben, den Gefahren, die beides bedrohen - und von Land Rover-typischen Reparaturen ... Knapp 70.000 Kilometer werden Christian und Anja zurücklegen, bis sie wissen: Ja, man kann auf dem Landweg nach Australien fahren, und man braucht fast zwei Jahre dazu. Dabei machen sie mehr als einmal die Erfahrung, dass es auch in vermeintlich ausweglosen Situationen immer irgendwie weiter geht!
  • Produktdetails
  • Verlag: Goertz, Susanne / Stock und Stein Verlag
  • Taschenbuch-Erstausgabe
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: 11. Januar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 147mm x 27mm
  • Gewicht: 409g
  • ISBN-13: 9783981717433
  • ISBN-10: 3981717430
  • Artikelnr.: 60678703
Autorenporträt
Christian Ebener, Jahrgang 1981, entdeckte für sich sehr früh die Neugier auf das Unbekannte in der Ferne und die Begeisterung für unberührte Wildnis und grenzenlose Freiheit. Nach einer begonnen Ausbildung zum KFZ-Mechaniker fand er anschließend durch den Beruf des Forstwirts einen Weg, viel Zeit draußen in der freien Natur zu verbringen. Ab 2009 verschrieb er sich konsequent der Leidenschaft des Individualreisens und konstruierte Fernreisefahrzeuge für Gleichgesinnte - entsprechend seiner Neigung zu der englischen Marke auf Land Rover-Basis. Schon im Alter von zwanzig unternahm er seine erste Tour mit einem motorisierten Untersatz: Ausgerüstet mit Zelt und Campingkocher ging es in einem alten Jeep CJ7 nach Skandinavien. Danach folgten mindestens jährlich weitere Touren: entweder im Allradfahrzeug oder mit Wanderstiefeln und Kanu, stets auf der Suche nach ursprünglichen Lebensräumen. 2013 brach er gemeinsam mit seiner damaligen Freundin und heutigen Ehefrau Anja im Land Rover zu einer mehrmonatigen Reise durch den Orient auf. Die Erlebnisse dieses Abenteuers fasste er in seinem ersten Buch "Vier Quadratmeter Freiheit - Als Dachzeltnomaden durch den Nahen und Mittleren Osten" (ISBN 978-39817174-19) zusammen. Heute lebt der Abenteurer in seiner Wahlheimat Hamburg und arbeitet dort als freiberuflicher Autor.
Inhaltsangabe
. Prolog
. Zurück in die Zukunft
. Von Kasachen, Kakerlaken und kalten Nächten
. Ausverkauf auf verbrannter Erde
. Grün ist nicht gleich Grün
. "Hello Mister!"
. Wüste(n) Träume
. Goodbye Nanny
. Take me home country roads
. Anhang - Wer, wie, was: Fragen und Antworten
. Zum Autor