Ein Badener in Afghanistan - Seibel, Sonja; Schreiner, Otmar
19,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das "Fernweh" war größer als das "Heimweh", so schildert Rudolf Schreiner seine Motivation, eine Reise in ein unbekanntes Land zu unternehmen und die ganze Familie zurückzulassen. Das Taschenbuch handelt von vielen Erlebnissen und Eindrücken diverser Reisen und Aufenthalte in fremden Ländern von unserem Vater Rudolf Schreiner. Mit einigen Unterbrechungen war er ab 1958 über 12 Jahre vorwiegend in Afghanistan tätig. Es sind Auszüge aus seinem Tagebuch sowie Reise- und Arbeitsberichte, teilweise sehr abenteuerreich aber auch mit einigen humorvollen Anmerkungen... "Den ganzen Abend habe ich mich…mehr

Produktbeschreibung
Das "Fernweh" war größer als das "Heimweh", so schildert Rudolf Schreiner seine Motivation, eine Reise in ein unbekanntes Land zu unternehmen und die ganze Familie zurückzulassen.
Das Taschenbuch handelt von vielen Erlebnissen und Eindrücken diverser Reisen und Aufenthalte in fremden Ländern von unserem Vater Rudolf Schreiner. Mit einigen Unterbrechungen war er ab 1958 über 12 Jahre vorwiegend in Afghanistan tätig. Es sind Auszüge aus seinem Tagebuch sowie Reise- und Arbeitsberichte, teilweise sehr abenteuerreich aber auch mit einigen humorvollen Anmerkungen...
"Den ganzen Abend habe ich mich mit Tee richtig betrunken!"
Sämtliche Berichte, Gegebenheiten, Bilder und Geschichten stammen aus den 50er- und 60er-Jahren und wurden unzensiert weitergegeben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 171mm x 22mm
  • Gewicht: 518g
  • ISBN-13: 9783837036022
  • ISBN-10: 3837036022
  • Artikelnr.: 44812894
Autorenporträt
Seibel, Sonja
Sonja Seibel, geb. Schreiner, 07.02.1955 - wohnhaft in Renchen-Ulm, Buchhalterin, verheiratet, 1 Sohn

Schreiner, Otmar
Otmar Schreiner, 20.11.1965 - wohnhaft in Oberkirch-Nußbach, Industriekaufmann, war Senior-Key-Account-Manager bei einem Automobilzulieferer und ist heute Selbstständig, verheiratet, 1 Tochter