Bodensee - literarisch-fotografische Reisen - Soedher, Jakob Maria
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Land um den Bodensee war seit jeher Anziehungspunkt für Künstler. Viele Schriftsteller fanden hier eine neue Heimat, oder einen Rückzugsort, der ihnen kreative Kraft spendete. Sie haben am und über den Bodensee geschrieben, und so sind Zeugnisse ihrer Gedanken zum Bodensee entstanden - über die weite Seefläche, die fruchtbare Ufer, schneebedeckte Gipfel, die Orte und die Menschen. Texte von: Herrmann Hesse, Golo Mann, Anette von Droste-Hülshoff, Gustav Schwab, Wener Bergengruen uvm. sind vertreten - begleitet von Fotografien, die magisch-schöne Momente und Orte einfangen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Land um den Bodensee war seit jeher Anziehungspunkt für Künstler. Viele Schriftsteller fanden hier eine neue Heimat, oder einen Rückzugsort, der ihnen kreative Kraft spendete. Sie haben am und über den Bodensee geschrieben, und so sind Zeugnisse ihrer Gedanken zum Bodensee entstanden - über die weite Seefläche, die fruchtbare Ufer, schneebedeckte Gipfel, die Orte und die Menschen. Texte von: Herrmann Hesse, Golo Mann, Anette von Droste-Hülshoff, Gustav Schwab, Wener Bergengruen uvm. sind vertreten - begleitet von Fotografien, die magisch-schöne Momente und Orte einfangen.
  • Produktdetails
  • Literarisch-Fotografische Reise .3
  • Verlag: Edition Hochfeld
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 146mm x 11mm
  • Gewicht: 384g
  • ISBN-13: 9783981282085
  • ISBN-10: 3981282086
  • Artikelnr.: 48076354
Autorenporträt
Soedher, Jakob Maria
Jakob Maria Soedher ( 1963) lebt und arbeitet in Augsburg und am Bodensee. Seine schriftstellerische Karriere begann er als Reisejournalist mit den Spezialgebieten China und Frankreich. Er publizierte zahlreiche Bildbände, Reiseführer und Fotokunstkalender. Seit einigen Jahren widmet er sich ganz und gar dem Genre des Kriminalromans, und hat mit den beiden Krimireihen 'Bucher ermittelt' und 'Schielins Fälle' zwei erfolgreiche Krimihelden geschaffen - und mit Schielins französischem Esel Ronsard einen Publikumsliebling. Zunehmend wendet er sich wieder der Fotografie zu und verbindet sein literarisches mit dem fotografischen Schaffen. Ergebnis ist die gleichnamige Reihe in der Edition Hochfeld.