Pia und das Teddybärenland - Plettner, Sylvia
18,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Sylvia Plettner, geboren am 15. Juli 1963 in Hamburg, Sie hat bereits zu ihren Schulzeiten Bühnenstücke für Schulaufführungen geschrieben. In diesen Aufführungen standen immer wieder Teddybären im Mittelpunkt. Inzwischen hat Frau Plettner drei Kinder groß gezogen die ihrer Wege gegangen sind. Zurück blieben einige Teddybären, die beim Aufräumen des Dachbodens zum Leben erwachten und zahlreiche Erinnerungen ans Licht gebracht haben. Das war die Initialzündung für diese wunderbare Teddybären-Geschichte.…mehr

Produktbeschreibung
Sylvia Plettner, geboren am 15. Juli 1963 in Hamburg, Sie hat bereits zu ihren Schulzeiten Bühnenstücke für Schulaufführungen geschrieben. In diesen Aufführungen standen immer wieder Teddybären im Mittelpunkt. Inzwischen hat Frau Plettner drei Kinder groß gezogen die ihrer Wege gegangen sind. Zurück blieben einige Teddybären, die beim Aufräumen des Dachbodens zum Leben erwachten und zahlreiche Erinnerungen ans Licht gebracht haben. Das war die Initialzündung für diese wunderbare Teddybären-Geschichte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Tredition
  • Seitenzahl: 128
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 29. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 126mm x 17mm
  • Gewicht: 224g
  • ISBN-13: 9783734519499
  • ISBN-10: 3734519497
  • Artikelnr.: 44730000
Autorenporträt
Plettner, Sylvia
Sylvia Plettner wurde 1963 in Hamburg geboren. Aufgewachsen in Mölln schrieb sie schon während der Schulzeit gerne Geschichten für Andere. Durch ihre Arbeit als Bankkauffrau und die spätere Kindererziehung blieb zu wenig Zeit für das Schreiben. Inzwischen sind ihre drei Kinder erwachsen und außer Haus. Nach einer einschneidenden Veränderung im persönlichen Bereich, wollte sie ihrem Leben eine neue Wendung geben. So fing sie wieder an, ihrer Vorliebe für das Schreiben nachzugehen. Diesmal aber sollen diese Geschichten in Büchern für Alle lesbar sein.