6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Wer ist hier eigentlich das Monster?
Blonde Wuschelhaare und nur zwei Augen sollen gruselig sein?! Wenn man ein blaugrüner Junge namens Gobo mit drei Augen ist und sein Zuhause auf dem Planeten Galabrazolus hat, schon. So ein zweiäugiges Menschenmonster möchte er zu gerne fangen! Schließlich haben all seine Freunde längst schon so ein "Haustier" von einem anderen Planeten. Aber was macht man, wenn das "Monster" lautstark protestiert und einfach kein Haustier werden will?
Bestsellerautorin Cornelia Funke zeigt uns auf humorvolle Weise, was Toleranz und Respekt wirklich bedeuten. Und wie man im ganzen Universum neue Freunde finden kann.
…mehr

Produktbeschreibung
Wer ist hier eigentlich das Monster?

Blonde Wuschelhaare und nur zwei Augen sollen gruselig sein?! Wenn man ein blaugrüner Junge namens Gobo mit drei Augen ist und sein Zuhause auf dem Planeten Galabrazolus hat, schon. So ein zweiäugiges Menschenmonster möchte er zu gerne fangen! Schließlich haben all seine Freunde längst schon so ein "Haustier" von einem anderen Planeten. Aber was macht man, wenn das "Monster" lautstark protestiert und einfach kein Haustier werden will?

Bestsellerautorin Cornelia Funke zeigt uns auf humorvolle Weise, was Toleranz und Respekt wirklich bedeuten. Und wie man im ganzen Universum neue Freunde finden kann.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.81126
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 141mm x 5mm
  • Gewicht: 93g
  • ISBN-13: 9783596811267
  • ISBN-10: 3596811260
  • Artikelnr.: 34515285
Autorenporträt
Die weltbekannte Kinder- und Jugendbuchautorin entdeckte ihr Schreibtalent erst "im steinalten Alter von 35", wie sie es selbst beschreibt. Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten (Nordrhein-Westfalen) geboren und arbeitete nach Abitur und Ausbildung als Diplompädagogin in Hamburg. Nebenbei ließ sie sich zur Buchillustratorin weiterbilden. Sie stellte immer wieder fest, dass ihr die Kinderbücher, die sie illustrieren sollte, nicht gefielen, und schrieb von da an selbst. Ihre Bücher wurden inzwischen in 37 Sprachen übersetzt, einige verfilmt oder als Theaterstücke aufgeführt. In Deutschland stand sie mit den Bänden der "Tintenwelt-Trilogie" monatelang auf der Bestsellerliste. Laut TIME-Magazine war Cornelia Funke 2005 "Die einflussreichste Deutsche der Welt". Sie lebt heute mit ihren Kindern in Los Angeles.

Das meint die buecher.de-Redaktion:
Cornelia Funke scheinen die Ideen niemals auszugehen! Mit ihrem unbändigen Einfallsreichtum entwirft sie Welten, die phantasievoller und spannender nicht sein könnten.