8,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Buchi sucht ein Zuhause Buchi steht einsam und traurig in der Auslage eines Bücherladens und hat nur einen Wunsch: Er möchte so gerne gelesen werden, Kindern eine Freude bereiten und in einem schönen Kinderzimmer wohnen. Eines Tages sieht er eine Mama ins Geschäft gehen. Wird nun alles besser werden? Eine kleine Geschichte für Kinder ab 4 Jahren, die sehr gefühlsbetont beschreibt, warum Lesen eigentlich so toll ist.
Buchi und das komische Ding Buchi wohnt nun glücklich in einem schönen Kinderzimmer. Doch eines Tages steht etwas Komisches auf dem Schreibtisch: schwarz, viereckig, irgendwie
…mehr

Produktbeschreibung
Buchi sucht ein Zuhause
Buchi steht einsam und traurig in der Auslage eines Bücherladens und hat nur einen Wunsch: Er möchte so gerne gelesen werden, Kindern eine Freude bereiten und in einem schönen Kinderzimmer wohnen. Eines Tages sieht er eine Mama ins Geschäft gehen. Wird nun alles besser werden?
Eine kleine Geschichte für Kinder ab 4 Jahren, die sehr gefühlsbetont beschreibt, warum Lesen eigentlich so toll ist.

Buchi und das komische Ding
Buchi wohnt nun glücklich in einem schönen Kinderzimmer. Doch eines Tages steht etwas Komisches auf dem Schreibtisch: schwarz, viereckig, irgendwie finster...
Was mag das wohl sein? Wird Buchi jetzt etwa nicht mehr gebraucht?
Eine kleine Geschichte für Kinder ab 4 Jahren, über die Eifersucht und die Wichtigkeit des Lesenlernens - auch für die Computerbedienung.
  • Produktdetails
  • Buchi .1 und 2
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 52
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 52 S. 24 Farbabb. 150 x 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 7mm
  • Gewicht: 114g
  • ISBN-13: 9783741252013
  • ISBN-10: 3741252018
  • Artikelnr.: 45508468
Autorenporträt
1975 geboren, aufgewachsen in Bad Ischl. Danach absolvierte sie ein Kolleg für Möbel-und Innenausbau in Mödling. Nach einigen Jahren in Wien, in denen sie in diversen Möbelhäusern im Küchenverkauf arbeitete, zog sie mit Ehemann und erstem Kind nach Kärnten. Zwei weitere Kinder folgten und nach einigen Jahren zuhause bei den Kindern kam der Entschluss, sich auch beruflich Kindern zu widmen. Während der Ausbildung zur Kleinkinderzieherin, bei der sie sich viel mit Leseförderung im Kindergarten befasste, entstand die Idee von Buchi.