Weggemobbt - Tuckermann, Anja
7,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Eine Geschichte über Mobbing und Zivilcourage
ab Klasse 7
Seit sich Dorita die Klasse mit ihren Quälereien und ihrer großen Klappe untertan gemacht hat, schwänzt Philip immer öfter die Schule. Er sieht keine Möglichkeit, sich gegen sie zu wehren - bis Aster neu in die Klasse kommt. Sie lebt allein als Flüchtling in Deutschland und hat nichts mehr zu verlieren. Als Aster Dorita zu einer ungewöhnlichen Mutprobe auffordert, gerät deren Macht ins Wanken ...
Die Autorin schildert eine Mobbing-Geschichte, die sich an jeder Schule abgespielt haben könnte. Das Buch beeindruckt durch seine
…mehr

Produktbeschreibung
Eine Geschichte über Mobbing und Zivilcourage

ab Klasse 7

Seit sich Dorita die Klasse mit ihren Quälereien und ihrer großen Klappe untertan gemacht hat, schwänzt Philip immer öfter die Schule. Er sieht keine Möglichkeit, sich gegen sie zu wehren - bis Aster neu in die Klasse kommt. Sie lebt allein als Flüchtling in Deutschland und hat nichts mehr zu verlieren. Als Aster Dorita zu einer ungewöhnlichen Mutprobe auffordert, gerät deren Macht ins Wanken ...

Die Autorin schildert eine Mobbing-Geschichte, die sich an jeder Schule abgespielt haben könnte. Das Buch beeindruckt durch seine realistische Darstellung und ermutigt zugleich dazu, sich der Spirale aus Gewalt und Ohnmacht entgegenzustellen.
  • Produktdetails
  • Texte.Medien
  • Verlag: Schroedel
  • Artikelnr. des Verlages: .47089, 47089
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 202mm x 127mm x 10mm
  • Gewicht: 132g
  • ISBN-13: 9783507470897
  • ISBN-10: 3507470896
  • Artikelnr.: 28073278
Autorenporträt
Anja Tuckermann, geboren 1961 in Selb, lebt in Berlin und arbeitet als freie Schriftstellerin und Journalistin. Sie schreibt Romane, Theaterstücke und Libretti sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Für ihre Arbeit wurde sie u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.