Wider den Methodenzwang - Feyerabend, Paul K.
22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Der vorliegende Essay wurde in der Überzeugung geschrieben, daß der Anarchismus vielleicht nicht gerade die anziehendste politische Philosophie ist, aber gewiß eine ausgezeichnete Arznei für die Wissenschaften und die Philosophie."

Produktbeschreibung
"Der vorliegende Essay wurde in der Überzeugung geschrieben, daß der Anarchismus vielleicht nicht gerade die anziehendste politische Philosophie ist, aber gewiß eine ausgezeichnete Arznei für die Wissenschaften und die Philosophie."
  • Produktdetails
  • suhrkamp taschenbuch wissenschaft 597
  • Verlag: Suhrkamp
  • Originaltitel: Against Method. Outline of an Anarchistic Theory of Knowledge
  • 15. Aufl.
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: Oktober 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 110mm x 23mm
  • Gewicht: 255g
  • ISBN-13: 9783518281970
  • ISBN-10: 3518281976
  • Artikelnr.: 02873883
Autorenporträt
Feyerabend, Paul
Paul Feyerabend (1924-1994) lehrte unter anderem in Berkeley, Kalifornien und an der ETH Zürich. Von ihm sind im Suhrkamp Verlag erschienen: Wider den Methodenzwang; Briefe an einen Freund; Erkenntnis für freie Menschen; Wissenschaft als Kunst; Zeitverschwendung.