1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Erich Mühsam: Ausgewählte Werke, Bd.1: Gedichte. Prosa. Stücke, Band 2: Publizistik. Unpolitische Erinnerungen, Berlin: Volk und Welt, 1978. Entstanden im Festungsgefängnis zu Ansbach im September 1920. Erstdruck: Berlin (Fanal-Verlag) 1929.

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.48MB
Produktbeschreibung
Erich Mühsam: Ausgewählte Werke, Bd.1: Gedichte. Prosa. Stücke, Band 2: Publizistik. Unpolitische Erinnerungen, Berlin: Volk und Welt, 1978. Entstanden im Festungsgefängnis zu Ansbach im September 1920. Erstdruck: Berlin (Fanal-Verlag) 1929.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Henricus-Edition Klassik
  • Seitenzahl: 86
  • Erscheinungstermin: 01.03.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783847819493
  • Artikelnr.: 38594240
Autorenporträt
Erich Mühsam, geboren 1878 in Berlin, war Dichter, Anarchist und politischer Publizist. Seit 1909 lebte er in München. Als zentrale Figur der Schwabinger Boheme war er befreundet mit Heinrich Mann, Frank Wedekind, Lion Feuchtrwanger, Fanny zu Reventlow und vielen anderen. Er war maßgeblich an der Ausrufung der Münchner Räterepublik beteiligt, wofür er zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt wurde. 1933 wurde er verhaftet und 1934 im KZ Oranienburg ermordet.