Kitaro Nishida in der Philosophie des 20. Jahrhunderts
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Kitaro Nishida (1870-1945) ist der international meist rezipierte japanische Philosoph des 20. Jahrhunderts. 1911 veröffentlichte er die Studie über das Gute, mit der sein Werk fulminant begann. Die Beiträge dieses Buches analysieren grundlegende Perspektiven der Philosophie Nishidas und reflektieren die zukünftigen Perspektiven seines Werkes. Dieses ist der erste Band in einer westlichen Sprache, der allein der Philosophie Nishidas gewidmet ist. Neben den vielfältigen Einzelstudien zum Werk Nishidas erhellen auch Vergleiche mit europäischen Philosophen sein Denken.…mehr

Produktbeschreibung
Kitaro Nishida (1870-1945) ist der international meist rezipierte japanische Philosoph des 20. Jahrhunderts. 1911 veröffentlichte er die Studie über das Gute, mit der sein Werk fulminant begann. Die Beiträge dieses Buches analysieren grundlegende Perspektiven der Philosophie Nishidas und reflektieren die zukünftigen Perspektiven seines Werkes.
Dieses ist der erste Band in einer westlichen Sprache, der allein der Philosophie Nishidas gewidmet ist. Neben den vielfältigen Einzelstudien zum Werk Nishidas erhellen auch Vergleiche mit europäischen Philosophen sein Denken.
  • Produktdetails
  • Welten der Philosophie Bd.12
  • Verlag: Alber
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 496
  • Erscheinungstermin: 3. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 138mm x 35mm
  • Gewicht: 670g
  • ISBN-13: 9783495486092
  • ISBN-10: 3495486097
  • Artikelnr.: 38131935