-10%
25,99 €
Statt 29,00 €**
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-10%
25,99 €
Statt 29,00 €**
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 29,00 €**
-10%
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 29,00 €**
-10%
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Die Staufer gehören unbestritten zu den mächtigsten und auch faszinierendsten Dynastien des Hochmittelalters. Sie bestimmten erst als Herzöge, später als Könige und Kaiser ganz entscheidend die Geschicke des Heiligen Römischen Reiches und weiter Teile Europas. Das Buch erzählt die Geschichte der Familie von ihren Anfängen bis zur Kaiserkrönung Friedrichs I. Barbarossa. Lange Regierungszeiten ermöglichten den Staufern in dieser Epoche strategisches Planen und Wirken. Zugleich wurden sie jedoch von tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen, etwa dem Erstarken des Adels, der Bischöfe und…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.48MB
Produktbeschreibung
Die Staufer gehören unbestritten zu den mächtigsten und auch faszinierendsten Dynastien des Hochmittelalters. Sie bestimmten erst als Herzöge, später als Könige und Kaiser ganz entscheidend die Geschicke des Heiligen Römischen Reiches und weiter Teile Europas. Das Buch erzählt die Geschichte der Familie von ihren Anfängen bis zur Kaiserkrönung Friedrichs I. Barbarossa. Lange Regierungszeiten ermöglichten den Staufern in dieser Epoche strategisches Planen und Wirken. Zugleich wurden sie jedoch von tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen, etwa dem Erstarken des Adels, der Bischöfe und der neuen städtischen Oberschichten, aber auch aufgrund des anhaltenden Konfliktes zwischen weltlicher und kirchlicher Macht, immer wieder vor große Herausforderungen gestellt. Wolfgang Stürner verbindet diese vielschichtigen Entwicklungen gekonnt zu einer konzisen Gesamtdarstellung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kohlhammer Verlag
  • Seitenzahl: 391
  • Erscheinungstermin: 30.10.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783170353657
  • Artikelnr.: 58027230
Autorenporträt
Prof. Dr. Wolfgang Stürner ist Editor der MGH für die Konstitutionen Friedrichs II.