Klimapolitik - Edenhofer, Ottmar; Jakob, Michael
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Ziel von Klimapolitik besteht darin, die Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Kaum ein Politikbereich ist so abhängig von der Wissenschaft. Das hat auch einen Vorteil: Wissenschaftliche Erkenntnisse kann man nicht mit einem bloßen Machtwort manipulieren. Noch hat die Menschheit wenig Erfahrung mit der gerechten und effizienten Nutzung globaler Gemeinschaftsgüter. Auch daher kommt der Klimapolitik eine besondere Bedeutung zu.…mehr

Produktbeschreibung
Das Ziel von Klimapolitik besteht darin, die Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Kaum ein Politikbereich ist so abhängig von der Wissenschaft. Das hat auch einen Vorteil: Wissenschaftliche Erkenntnisse kann man nicht mit einem bloßen Machtwort manipulieren. Noch hat die Menschheit wenig Erfahrung mit der gerechten und effizienten Nutzung globaler Gemeinschaftsgüter. Auch daher kommt der Klimapolitik eine besondere Bedeutung zu.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe .2853
  • Verlag: Beck
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 116mm x 15mm
  • Gewicht: 134g
  • ISBN-13: 9783406736155
  • ISBN-10: 3406736157
  • Artikelnr.: 54364955
Autorenporträt
Prof. Dr. Ottmar Edenhofer ist Lehrstuhlinhaber für die Ökonomie des Klimawandels an der TU Berlin sowie stellvertretender Direktor und Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgeforschung. Dr. Michael Jakob forscht am Mercator Research Institute for Global Commons and Climate Change (MCC).
Rezensionen
"Wer sich über die Möglichkeiten und Grenzen der internationalen Klimapolitik informieren will, ist bei dem Buch der beiden Forscher richtig."
Frank furter Rundschau