Die Weimarer Republik (eBook, ePUB) - Mai, Gunther
-20%
7,99
Bisher 9,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,95**
-20%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,95**
-20%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die Weimarer Republik war der erste deutsche Versuch mit der Demokratie. Weil er scheiterte, kam Hitler an die Macht. Gunther Mai führt in diesem Buch knapp und anschaulich in die deutsche Geschichte der Jahre zwischen 1918 und 1933 ein, die bis heute zu den dramatischsten der Weltgeschichte gehören. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf den Modernisierungskonflikten, die sich in Deutschland aus dem Übergang vom Agrar- zum Industriestaat ergaben.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.1MB
Produktbeschreibung
Die Weimarer Republik war der erste deutsche Versuch mit der Demokratie. Weil er scheiterte, kam Hitler an die Macht. Gunther Mai führt in diesem Buch knapp und anschaulich in die deutsche Geschichte der Jahre zwischen 1918 und 1933 ein, die bis heute zu den dramatischsten der Weltgeschichte gehören. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf den Modernisierungskonflikten, die sich in Deutschland aus dem Übergang vom Agrar- zum Industriestaat ergaben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 28.08.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406727818
  • Artikelnr.: 53361777
Autorenporträt
Gunther Mai ist Professor für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte an der Universität Erfurt.
Inhaltsangabe
Inhalt

Einleitung

I. 1918-1923/24: Revolution und Konterrevolution

1. Die Revolution

2. Die Verrechtlichung der Revolution: Die Verfassung

3. Die Abwicklung des Krieges

4. Die Konterrevolution

5. Der Kampf gegen den Frieden

II. 1924-1930: Scheinblüte und Desorientierung

1. Konsolidierung im Zeichen des Bürgerblocks

2. Die Organisation des Industriestaates

3. Gesellschaft im Wandel

4. Der zweite Frieden: Vom Locarno-Vertrag zum

Young-Plan

III. 1930-1933: Zerfall und Zerstörung

1. Die Zerstörung der Republik

2. Weltwirtschaftskrise

3. Rückkehr zur Machtpolitik

IV. 1933/34: "Machtergreifung" und "Führerstaat"

Abkürzungsverzeichnis

Literaturhinweise

Ergebnisse der Wahlen im Reich 1919-1933

Die Kabinette der Weimarer Republik

Personenregister

Das Deutsche Reich zur Zeit der Weimarer Republik