10,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Herz ist Motor und Taktgeber des Lebens. Solange es einwandfrei arbeitet, machen wir uns keine Gedanken. Doch sobald Störungen auftreten, wenn das Herz aus dem Rhythmus gerät oder schwach wird, treten auch die drängenden Fragen auf: Ist Herzstolpern harmlos oder gefährlich? Wie macht sich Vorhofflimmern bemerkbar? Stellt Stress ein Risiko für das Herz dar? Sind Sensoren und Apps zur Herzüberwachung zu empfehlen? Wie erkennt man einen Herzinfarkt? Gibt es Herzkrankheiten ohne Herzkankheiten? Ist ein Stent oder ein Bypass vorzuziehen? Wie tief soll der Blutdruck gesenkt werden? Diese und…mehr

Produktbeschreibung
Das Herz ist Motor und Taktgeber des Lebens. Solange es einwandfrei arbeitet, machen wir uns keine Gedanken. Doch sobald Störungen auftreten, wenn das Herz aus dem Rhythmus gerät oder schwach wird, treten auch die drängenden Fragen auf: Ist Herzstolpern harmlos oder gefährlich? Wie macht sich Vorhofflimmern bemerkbar? Stellt Stress ein Risiko für das Herz dar? Sind Sensoren und Apps zur Herzüberwachung zu empfehlen? Wie erkennt man einen Herzinfarkt? Gibt es Herzkrankheiten ohne Herzkankheiten? Ist ein Stent oder ein Bypass vorzuziehen? Wie tief soll der Blutdruck gesenkt werden?
Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Dr. med. Thomas Meinertz, einer der angesehensten Herzspezialisten Deutschlands und Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Herzstiftung, konkret und verständlich in diesem Buch. Wer sein Herz besser kennenlernen will, Fragen zu Herzerkrankungen hat oder auch die Diagnose des behandelnden Herzspezialisten und ihre Konsequenzen besser verstehen will, wird zu diesem außergewöhnlich klaren und informativen Band greifen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: 28. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 126mm x 12mm
  • Gewicht: 168g
  • ISBN-13: 9783406726651
  • ISBN-10: 3406726658
  • Artikelnr.: 52046100
Autorenporträt
Thomas Meinertz war von 1994 bis 2011 Direktor am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, zuletzt als Leiter der Klinik und Poliklinik für Kardiologie und Angiologie des Universitären Herzzentrums. Seit 2010 ist er Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung. 2011 erhielt er die Carl-Ludwig-Ehrenmedaille, die höchste Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Bei C.H.Beck ist von ihm erschienen: «Herzangelegenheiten. Fallgeschichten auf Leben und Tod» (2012).
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort

1. Herz: Motor des Leben

2. Herz: Taktgeber des Leben

3. Kardiologie: Die Lehre vom Herzen

4. Wenn die Herzkranzgefäße blockiert sind

5. Wenn das Herz schwach wird

6.Was noch am Herzen "kaputtgehen" kann

7. Behandeln ist wirksam

8. Vorbeugen ist wirksam

9. Ein Herz und eine Seele

Bildnachweis

Register
Rezensionen
"Knapp, präzise und äußerst informativ!" HÖRZU "Der erfahrene Kardiologe (...) Prof. Thomas Meinertz behandelt die wichtigsten Aspekte von Herzgesundheit, Behandlungsmethoden und vor allem der Vorsorge." HÖRZU Gesundheit, Bettina Koch