-23%
9,99 €
Bisher 12,95 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,95 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,95 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,95 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Albert Schweitzer gehört zu den großen Predigern des 20. Jahrhunderts. Seine schriftlich ausgearbeiteten Andachten sind glänzende theologische Miniaturen, die einen tiefen Einblick in die Frömmigkeit des späteren "Urwalddoktors" erlauben und den Leser auch heute noch unmittelbar ansprechen. Der vorliegende Band enthält eine Auswahl der schönsten religiösen Reden Schweitzers, darunter auch seine ersten Predigten über die "Ehrfurcht vor dem Leben". Sie stammen überwiegend aus den Jahren vor Schweitzers Tätigkeit als Arzt im afrikanischen Lambarene und zeigen, warum für ihn Religion und Humanität zwei Seiten der gleichen Medaille waren.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.59MB
Produktbeschreibung
Albert Schweitzer gehört zu den großen Predigern des 20. Jahrhunderts. Seine schriftlich ausgearbeiteten Andachten sind glänzende theologische Miniaturen, die einen tiefen Einblick in die Frömmigkeit des späteren "Urwalddoktors" erlauben und den Leser auch heute noch unmittelbar ansprechen. Der vorliegende Band enthält eine Auswahl der schönsten religiösen Reden Schweitzers, darunter auch seine ersten Predigten über die "Ehrfurcht vor dem Leben". Sie stammen überwiegend aus den Jahren vor Schweitzers Tätigkeit als Arzt im afrikanischen Lambarene und zeigen, warum für ihn Religion und Humanität zwei Seiten der gleichen Medaille waren.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 175
  • Erscheinungstermin: 28.07.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406700873
  • Artikelnr.: 45512640
Autorenporträt
Albert Schweitzer, 1875-1965, ist als Theologe, Philosoph, Tropenarzt und Organist weltweit bekannt. Vor allem seine Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben gilt bis heute als Maßstab. Viele seiner bei C.H.Beck erschienenen autobiographischen und ethischen Schriften sind zu Bestsellern geworden, etwa Aus meiner Kindheit und Jugendzeit (165. Tsd.), Kultur und Ethik (85. Tsd.) und Zwischen Wasser und Urwald (230. Tsd.).

Inhaltsangabe
Dritte Predigt über die Seligpreisungen

Sonntag, den 24. Mai 1900

Passionspredigt über den Sinn des Todes Jesu

Sonntag, den 23. Februar 1902

Die Rückkehr der Siebzig

Sonntag, den 11. Mai 1902

Predigt auf Sonntag nach Ostern

Sonntag, den 24. April 1904

Predigt zum Erntedankfest über die Dankbarkeit gegen Gott

Sonntag, den 20. November 1904

Adventspredigt

Sonntag, den 18. Dezember 1904

Predigt zum Missionsfest

Sonntag, den 6. Januar 1905

Jesus auf dem Meere wandelnd

Sonntag, den 19. November 1905

Zum Totengedächtnis

Sonntag, den 17. November 1907

Ein Wort an die Neukonfirmierten

Sonntag, den 4. April 1909

Letzte Nachmittagspredigt über die Treue

Sonntag, den 25. Februar 1912

Letzte Predigt vor der Abreise nach Lambarene

Sonntag, den 9. März 1913

Erste Predigt nach der Rückkehr von Lambarene
und aus dem Lager von St. R&fly de Provence

Sonntag, den 13. Oktober 1918

Zum Gedächtnis der Toten des Weltkrieges

Sonntag, den 1. Dezember 1918

Erste Predigt über die Ehrfurcht vor dem Leben

Sonntag, den 16. Februar 1919

Zweite Predigt über die ethischen Probleme und die Ehrfurcht vor dem
Leben

Sonntag, den 23. Februar 1919

Doppelpredigt über die Dankbarkeit

Sonntag, den 27. Juli 1919

Nachwort des Herausgebers:

Albert Schweitzer als Prediger