Der Westfälische Frieden - Westphal, Siegrid
Zur Bildergalerie
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Westfälische Frieden wurde am 24. Oktober 1648 in Münster und Osnabrück geschlossen. Mit ihm wurde der Dreißigjährige Krieg beendet. Um kaum einen Frieden wurde so lange gerungen. Siegrid Westphal erzählt, wie es zu dem komplexen Vertragswerk kam, mit dem der Deutsche Kaiser Ferdinand III. und das Reich sich mit einerseits Schweden und andererseits Frankreich einigten, wie die Vereinbarungen durchgesetzt und empfunden wurden, und welche Wirkungen der Westfälische Frieden bis zum Ende des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation 1806 entfaltet hat.…mehr

Produktbeschreibung
Der Westfälische Frieden wurde am 24. Oktober 1648 in Münster und Osnabrück geschlossen. Mit ihm wurde der Dreißigjährige Krieg beendet. Um kaum einen Frieden wurde so lange gerungen. Siegrid Westphal erzählt, wie es zu dem komplexen Vertragswerk kam, mit dem der Deutsche Kaiser Ferdinand III. und das Reich sich mit einerseits Schweden und andererseits Frankreich einigten, wie die Vereinbarungen durchgesetzt und empfunden wurden, und welche Wirkungen der Westfälische Frieden bis zum Ende des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation 1806 entfaltet hat.
  • Produktdetails
  • C.H. Beck Wissen Bd.2851
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 21. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 119mm x 15mm
  • Gewicht: 118g
  • ISBN-13: 9783406683022
  • ISBN-10: 3406683029
  • Artikelnr.: 42606803
Autorenporträt
Siegrid Westphal hat einen Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Osnabrück. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören die politische Geschichte des Alten Reichs und kulturhistorische Friedensforschung.
Inhaltsangabe
I. Prolog

II. Krieg und Frieden von 1618 bis 1645

1. Rahmenbedingungen und verfassungsrechtliche Voraussetzungen

2. Verlauf der Friedensprozesse

1619 bis 1629

1629 bis 1635

Der Prager Frieden von 1635

1635 bis 1641

1640/41

1641

1641 bis 1645 III. Der Kongress beginnt

1. Verhandlungsstädte

2. Verhandlungsparteien: Die Gesandtschaften

3. Verhandlungsmodus

4. Kriegsziele und Friedensvorstellungen IV. Die zentrale Verhandlungsphase 1645 bis 1648

1. Der Krieg im Hintergrund

2. Verhandlungsziele

3. Die Verhandlungen

November 1645 bis Juli 1647

Juli 1647

August 1647 bis Oktober 1648

Die letzten Hürden V. Die Friedensinstrumente

VI. Reaktionen, Wirkungen und Wahrnehmungen

Anhang

Zeitleiste

Auswahlbibliographie

Personenregister