Raffael - Meyer ZurCapellen, Jürg
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Raffael (1483-1520) stieg in der kurzen Spanne seines Lebens zu einem der bedeutendsten Maler der Renaissance auf. Seine ersten Aufträge erhielt er schon als 17-Jähriger, mit 25 Jahren wurde er an den päpstlichen Hof in Rom berufen. Dort malte er die Gemächer (Stanzen) des Papstes aus, übernahm die Bauleitung der Peterskirche und war dem Kreis der Humanisten am Hof eng verbunden. Jürg Meyer zur Capellen vermittelt in diesem Band ein Bild von der Person Raffaels und stellt anschaulich seine künstlerische Entwicklung sowie die Breite seines Schaffens dar.…mehr

Produktbeschreibung
Raffael (1483-1520) stieg in der kurzen Spanne seines Lebens zu einem der bedeutendsten Maler der Renaissance auf. Seine ersten Aufträge erhielt er schon als 17-Jähriger, mit 25 Jahren wurde er an den päpstlichen Hof in Rom berufen. Dort malte er die Gemächer (Stanzen) des Papstes aus, übernahm die Bauleitung der Peterskirche und war dem Kreis der Humanisten am Hof eng verbunden. Jürg Meyer zur Capellen vermittelt in diesem Band ein Bild von der Person Raffaels und stellt anschaulich seine künstlerische Entwicklung sowie die Breite seines Schaffens dar.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2510
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 18. März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm
  • Gewicht: 138g
  • ISBN-13: 9783406600913
  • ISBN-10: 3406600913
  • Artikelnr.: 27317202
Autorenporträt
Jürg Meyer zur Capellen war von 1988 bis 2006 Professor für Kunstgeschichte an der Universität Münster. Seit 1990 leitet er das Raffael-Projekt, das sich der grundlegenden Erforschung von Raffaels Gesamtwerk widmet.