Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Princess
Wohnort: Bielefeld
Über mich:
Danksagungen: 16 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 15 Bewertungen
12
Bewertung vom 02.08.2011
Kein Mann für eine Nacht / Wynette-Texas Bd.4
Phillips, Susan E.

Kein Mann für eine Nacht / Wynette-Texas Bd.4


sehr gut

Vorweg möchte ich sagen, dass ich einer der größten Fans von Susan bin und ich denke, gerade deswegen hatte ich zu hohe Erwartungen in das Buch gesetzt. Es ist ein gutes Buch und die Charaktere sind super aber ich hätte mir gewünscht, dass es mehr Interaktionen zwischen Fleur und Jake gäbe. Ansonsten ist das eine super Geschichte. Wie immer konnte ich mit den Charakteren mitfühlen. Lesen empfohlen!!!

5 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 05.03.2011
Im Bann der Sinne
Singh, Nalini

Im Bann der Sinne


gut

Als ich die drei Geschichten gelesen hab, war ich etwas enttäuscht. Sowohl Secrets, als auch Rausch der Sinne finde ich eher langweilig. Viele Handlungen sind vorherzusehen.
Die Unbezähmbare hätte Nalini als komplettes Buch schreiben sollen. Die Idee, dass eine Neuseeländerin in ein arabisches Land flieht, wo sie dann von dem Mann entführt wird, den sie liebt, ist sehr originell. Und eben diese Idee hätte die Autorin mehr ausbauen sollen.

Nalini Singh ist eine der BESTEN AUTOREN unserer Zeit und ich liebe alle ihre Bücher, die ich in wenigen Stunden alle regelrecht verschlungen habe. Jedoch bei diesem Buch musste ich mich ein wenig zwingen, weiter zu lesen.

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 17.10.2010
Love Vegas (Extended Edition)

Love Vegas (Extended Edition)


ausgezeichnet

Der Film ist wirklich sehenswert. Man hat viel zu Lachen, denn wie sich Jack und Joy bekriegen, ist echt witzig.

Jack und Joy begegnen sich in Las Vegas. Im betrunkenem ZUstand heiraten die beiden. Durch Joys letzten Penny gewinnt Jack 3 Mio Dollar. Da fängt der Krieg an, denn beide beanspruchen das Geld für sich. Ein Richter verurteilt die beiden schließlich zu 6 Monaten Zwangsehe mit einem überraschenden Ende.

Bewertung vom 17.10.2010
Cold As Ice
Sarah Connor

Cold As Ice


ausgezeichnet

Die erste Singleauskopplung des neues Albums Real Love ist ein toller Ohrwurm. Der Text lässt sich leicht merken und auch die Melodie geht gleich ins Ohr. Ein Mal gehört, schwer zu vergessen.
Endlich zeigt Sarah wieder, was für eine tolle Stimme sie hat.
Sarah Connor Fans werden es lieben, denn Sarah is back to basic.

Bewertung vom 21.06.2010
True Blood - Die komplette 2. Staffel (5 DVDs)

True Blood - Die komplette 2. Staffel (5 DVDs)


ausgezeichnet

In der zweiten Staffel von True Blood geht es hauptsächlich um eine Mänade und die "Gesellschaft der Sonne" und deren Anführer Newlin.

Nachdem die Freundin von Sookies Bruder Jason getötet wird, wird er verdächtigt, der Mörder zu sein. Dadurch landet er im Gefängnis, wo er von einem Anhänger der Sekte angesprochen wird. Jason entscheidet sich, dieser Sekte beizutreten und sich zu einem Vampirjäger ausbilden zu lassen.
Während dieser Geschehnisse wird der Sheriff eines Bezirks entführt. Auch die Macherin von Bill taucht wieder auf und will ihn zurück. Und Sookie steht vor einem großen Problem: Sie will Bill nicht verlieren, fühlt sich aber auch zu Eric hingezogen. Und nebenbei muss die Polizei einen Mörder fassen.

Fans der ersten Staffel werden begeistert sein. Sehr empfehlenswert.

4 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 29.04.2010
Twilight: New Moon - Biss zur Mittagsstunde (DVD)
Kristen Stewart/Taylor Lautner

Twilight: New Moon - Biss zur Mittagsstunde (DVD)


ausgezeichnet

Dieser Teil der Twilight-Saga ist sogar noch spannender als der Erste. Außerdem sind hier mehr Spezialeffects vorhanden. Die Spannung wird während des ganzen Films erhalten und die Macher haben sich sehr nah an das Buch gehalten. Einfach genial das Movie.
Jeder, der Vampire und Werwölfe mag, wird diesen Film lieben.

Bewertung vom 29.01.2010
True Blood - Die komplette 1. Staffel (5 DVDs)

True Blood - Die komplette 1. Staffel (5 DVDs)


ausgezeichnet

Diese Serie ist einfach nur geil. Ich habe sie mir bereits im Internet angeschaut und ich muss ehrlich zugeben, dass sie einfach nur süchtig macht. Innerhalb von 2 Tagen habe ich mir 12 Folgen angeschaut. Aber ich muss zugeben, dass es nichts für Leute unter 16 ist, da sehr viele Sex-Szenen vorkommen. Aber nichts desto trotz sehr empfehlenswert.
Der Handlung kann man ohne Probleme folgen und sich sehr gut in die handelnde Personen hineinversetzen. True Blood fehlt es weder an Spannung noch an Romantik noch an Genialität.

Sookie Stackhouse lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrer Großmutter Adele. Beide haben ein eher freundschaftliches Verhältnis zueinander. Sookies Bruder Jason ist ein typischer Womanizer der keine Gelegenheit auslässt, sich mit einer Frau im Bett zu vergnügen. Eines Tages taucht der Vampir Bill in der Bar auf, in der Sookie arbeitet. Sie entwickelt eine faszination für ihn und rettet ihm das Leben. Als sie jedoch in Gefahr schwebz, rettet er sie und lässt sie sein Blut trinken, sodass augenblicklich eine Verbindung zwischen ihnen entsteht. Nach und nach verlieben sich beide in einander und müssen einsehen, dass ihnen stehen viele Probleme im Weg stehen.

6 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

12