Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Daruma
Wohnort: Berlin
Über mich:
Danksagungen: 2 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 10 Bewertungen
Bewertung vom 18.12.2016
Befreiung vom Überfluss
Paech, Niko

Befreiung vom Überfluss


ausgezeichnet

Eines der wichtigsten Bücher der letzten Jahre und für die nächsten Jahre. Es beschreibt den möglichen wirtschaftlichen und persönlichen Wandel, der nötig sein wird, um verantwortungsbewusst zu leben. Wer den sympathischen Niko Paech durch Interviews und Vorträge kennt und dessen Argumente dort leicht verständlich und gut nachvollziehbar sind, wird zwar mit dem Buch etwas mehr gefordert, dafür aber umso mehr bereichert. Die Postwachstumsökonomie ist eine Vision, die ich mir für die Zukunft wünsche. Und das lieber "by design" als "by desaster". Schade, dass noch keine Partei von Postwachstum spricht. Irgendwie hinken diese leider hinterher. Aber auch in meinem direkten Umfeld kann ich nicht erkennen, dass sich Jemand mit diesem sehr wichtigen Thema praktisch, geschweige denn theoretisch, auseinandersetzt. Dann überlege ich, warum das so ist. Es ist die Zeit, die man als Luxusgut braucht, um sich mit diesen neuen Ideen und Visionen zu beschäftigen, die nicht Jeder hat.

Bewertung vom 04.12.2016
Der Ego-Tunnel
Metzinger, Thomas

Der Ego-Tunnel


ausgezeichnet

Allein schon wegen des Epilogs muss man dieses Buch lesen. Ich hoffe, es gibt noch viel von Thomas Metzinger zu lesen, zu hören und zu sehen.

Bewertung vom 04.12.2016
Am grünen Rand der Welt

Am grünen Rand der Welt


ausgezeichnet

Eine wunderbare Liebesgeschichte ohne Kitsch und Überzogenheit. Wer die Jane Austen-Verfilmungen mag, wird auch diese Verfilmung mögen. Grandios...

Bewertung vom 04.12.2016
Vom Haben zum Sein
Fromm, Erich

Vom Haben zum Sein


ausgezeichnet

"Vom Haben zum Sein" ist ein Buch mit Texten von Erich Fromm, das für mich noch wichtiger war als "Haben oder Sein". Mit diesem Buch habe ich richtig gearbeitet: Anstreichungen, Kommentare, Einsichten, Aha-Erlebnisse... Fromms Texte sind zeitlos und ausnahmslos zu empfehlen.
Dieses Buch gab mir den ersten Impuls mich z.B. ernsthaft mit dem Thema Meditation auseinanderzusetzen, die ich bis dato in die Kategorie Esoterik eingeordnet hatte. Ich wurde eines Besseren belehrt. Ein weiteres Thema, das mich begeisterte, ist das Grundeinkommen, das Fromm vorschlägt, was heute ja immer wieder sehr kontrovers diskutiert wird.
Ein sehr aktuelles und wichtiges Buch!

Bewertung vom 04.12.2016
Das lässt sich ändern
Vanderbeke, Birgit

Das lässt sich ändern


ausgezeichnet

wunderbar gesellschaftskritisch -- eine Hommage an das Anderssein, an die Gemeinschaft, an das Solidarische... alles lässt sich ändern... nichts ist "alternativlos".

Bewertung vom 04.12.2016
Was Sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution...
Eppler, Erhard; Paech, Niko

Was Sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution...


ausgezeichnet

Sollte jeder lesen, der die aktuelle Wirtschaftsweise, unseren (europäischen) Lebensstil infrage stellt und nach neuen Impulsen sucht. Auch und besonders für Politiker lesenswert.

Bewertung vom 05.08.2016
Im Alltag Ruhe finden
Kabat-Zinn, Jon

Im Alltag Ruhe finden


ausgezeichnet

Wer sich mit dem Thema Achtsamkeitsmedition beschäftigen möchte, ist mit dieser Lektüre gut versorgt. Dieses Buch gebe ich nicht mehr her. :)

Bewertung vom 05.08.2016
Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral
Proll/Nina,Grass/Helene,Krückeberg/Heinz W.

Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral


ausgezeichnet

Hat das Zeug zu einem Kultfilm!

Bewertung vom 25.08.2015
Vera: Ein ganz spezieller Fall - Staffel 1 (4 Discs)
Vera

Vera: Ein ganz spezieller Fall - Staffel 1 (4 Discs)


ausgezeichnet

Die eigensinnige und etwas schräge Komissarin ist mir sehr sympathisch. Insgesamt ist "Vera" wirklich gut gelungen!