Benutzername: Tippspiel
Danksagungen: 18 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 34 Bewertungen
Bewertung vom 11.12.2017
Meerblick inklusive
Rosendahl, Anna

Meerblick inklusive


ausgezeichnet

Es ist mein zweites Buch dieser Autorin welches ich lese. Die Geschichte nimmt einen mit auf die Reise und man treibt dahin immer weiter und weiter. Ich fühle mich wie wenn ich selbst auf der Insel Amrum wäre, so klar und einprägsam ist der Schreibstil. Alles fließt dahin, so beruhigend unaufgeregt, humorvoll und man spürt die Liebe der Autorin zur Insel. Ein wunderbares Buch und meine Empfehlung.

Bewertung vom 21.11.2017
Acht Zimmer, Küche, Meer (eBook, ePUB)
Rosendahl, Anna

Acht Zimmer, Küche, Meer (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Verzwickte Inselstory um ein geerbtes Haus mit immer neuen Facetten. Die Story liest sich sehr flüssig und nimmt einige unvorhergesehene Wendungen. Natürlich kommt auch das Zwischenmenschliche in Form eines widerspenstigen Nachbarn nicht zu kurz. Am Ende siegt die Liebe, mit Sicherheit einer der besseren Inselromane und lesenswert.

Bewertung vom 21.11.2017
Sonnensegeln (eBook, ePUB)
Matisek, Marie

Sonnensegeln (eBook, ePUB)


sehr gut

Sehr gut geschrieben, man kann die Atmosphäre des Sommers mit den blühenden Feldern richtig riechen und fühlen. Mit dem obligatorischen Happy End mit dem Gutsbesitzer, zum Schluß zieht sich die Story etwas. Mir hat das Thema dann auch irgendwo gereicht die Fortsetzung werde ich nicht mehr lesen.

Bewertung vom 14.11.2017
Verliebt und zugeschneit (eBook, ePUB)
Ellen McCoy

Verliebt und zugeschneit (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Zweiter Teil der "Alaska wider Willen" Reihe. Eigentlich eine Fortsetzung da die Figuren des ersten Teils teilweise auch wieder mit von der Partie sind.
Sarah braucht eine Auszeit und stolpert in der winterlichen Wildnis von Alaska von einem Chaos ins nächste. Gut das der sperrige und missmutige Tom gegenüber wohnt.
Am Ende will der gute Tom der süßen Sarah nicht mehr widerstehen und sie kommen endlich zusammen. Kurzweilige, lesenswerte und herzerweichende Lovestory mit Happy End.

Bewertung vom 07.10.2017
Lügst du noch oder liebst du schon? (eBook, ePUB)
Fischer, Rebecca

Lügst du noch oder liebst du schon? (eBook, ePUB)


gut

Die Story ist ganz witzig hat aber m.E. ab dem Mittelteil einiges an Längen und zieht sich. Daher fand ich den Schluß teilweise langweilig und vorhersehbar.

Bewertung vom 04.10.2017
Apfelkuchen am Meer (eBook, ePUB)
Barns, Anne

Apfelkuchen am Meer (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Kuchen backende, unglücklich verliebte Bayerin die es bei der Jobsuche auf eine Nordseeinsel verschlägt - diese Story kenne ich doch irgendwo her.
Aber noch nicht so unglaublich toll geschrieben wie hier. Das Buch ist flüssig geschrieben die Story fließt regelrecht dahin, es fällt schwer zwischendurch mal aufzuhören. Die Autorin versteht ihr Handwerk, man möchte immer weiterlesen. Es bleibt spannend bis zum Schluss mit der Verwandtschaft und im Cafe und leider ist das Buch viel zu schnell beendet. Meine Empfehlung!

Bewertung vom 25.09.2017
Das Leben fällt, wohin es will (eBook, ePUB)
Hülsmann, Petra

Das Leben fällt, wohin es will (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Die Frau hat echt jede Menge Talent, perfekt!

Bewertung vom 18.09.2017
Liebe zum Kaffee (eBook, ePUB)
Richling, Sabine

Liebe zum Kaffee (eBook, ePUB)


weniger gut

Sehr einfach gestrickte einfallslose Story, zum Glück nur 32 Seiten. Leider nicht so mein Fall.

Bewertung vom 05.09.2017
Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6 (eBook, ePUB)
Bannalec, Jean-Luc

Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Die Kriminalromane des Jean Luc Bannalec mit ihrem kantigen und schrägen Kommissar Dupin sind Leuchttürme im größtenteils langweiligen, öden und immer gleichen Krimiangebot.
Diesen hier finde ich besonders gelungen und kann ihn nur empfehlen.

Bewertung vom 08.08.2017
Strandfliederblüten
Engelmann, Gabriella

Strandfliederblüten


ausgezeichnet

Gabriella Engelmann ist ja derzeit mit ihren Büchern auf dem Eso- und Achtsamkeitstrip was ich nicht so besonders finde. Allerdings hebt sie sich mit ihrem Schreibstil und der durchdachten Handlung ihrer Bücher trotzdem meilenweit von dem üblichen Einheitsbrei der Nordsee- und Inselromane ab.
Ihre Bücher sind angenehm zu lesen, dieses ist ohne nervende Längen und noch ohne Happy End. Würde mich nicht wundern wenn es eine Fortsetzung auf Fliederoog gibt.