Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Theresa
Wohnort: Passau
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 18.11.2013
Einführung in die Geologie Deutschlands
Henningsen, Dierk; Katzung, Gerhard

Einführung in die Geologie Deutschlands


sehr gut

Ich habe das Buch "Einführung in die Geologie Deutschlands" von Henningsen/Katzung durch Zufall bei einer Verlosung gewonnen und damit wirklich einen Glücksgriff gemacht, insbesondere auch für die Vorbereitung auf mein Staatsexamen in Physischer Geographie (Lehramt, nicht-vertieft studiert) im kommenden Frühjahr.

Das Buch gliedert sich praktischerweise in mehrere Kapitel, die dann einzelne geologische Großlandschaften Deutschlands anschaulich und ausführlich anhand von regionalen Landschaftsbeispielen beschreiben:
Kristallingebiete, Mittelgebirge aus verfaltetem und verschiefertem Paläozoikum und Vorpaläozoikum, Oberkabonische Steinkohlen-Gebiete, Rotliegend-Landschaften, Zechstein-Gebiete in der Umrandung der Mittelgebirge, Landschaften des Mezozoikums, Deutsche Alpen, Tertiär-Senken, Junge Vulkangebiete und Norddeutsches Tiefland.

Besonders gelungen finde ich dabei die dazugehörige Bebilderung der Kapitel mit Skizzen, geologischen Karten und verschiedenen Abbildungen, die das Verständnis des Gelesenen deutlich fördern und unterstützen.
Zudem erfolgen immer wieder Einschübe, die praxisnah aufzeigen, wie in der jeweiligen Beispielregion die Lagerstätten und geologischen Ressourcen durch den Menschen (wirtschaftlich) genutzt werden können.

Die beiden einführenden Kapitel zur geologischen Entwicklung Deutschlands und seinem geologischen "Bauplan" liefern meines Erachtens eine brauchbare Grundlage für das Verständnis der nachfolgenden Kapitel und sind gut lesbar und verständlich geschrieben, allerdings sind teilweise gewisse Vorkenntnisse auf Seiten des Lesers von Vorteil.

Auch für die Vorbereitung von Exkursionen innerhalb Deutschlands scheint das Buch sehr gut geeignet, denn ich selbst habe vor kurzen an einer mehrtägigen Exkursion nach Süddeutschland teilgenommen und hätte so ein Grundlagen-Buch wunderbar für die Vorbereitung meines Referats gebrauchen können.

Nun wird es mir allerdings hoffentlich eine gute Hilfestellung für die Vorbereitung auf mein Staatsexamen in der Physischen Geographie sein, denn gerade im Staatsexamen für das nicht vertieft studierte Lehramt werden Kenntnisse zum Raum Deutschland und zu u.a. seiner Geologie und Geomorphologie vorausgesetzt und überprüft.

Für alle Geographie-Lehramtsstudenten kann ich dieses Buch also nur weiterempfehlen!

In diesem Sinne auch nochmal vielen herzlichen Dank an Springer-Spektrum GEO, über die ich dieses nützliche Buch gewinnen konnte!