Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: heinzi


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 03.05.2009
Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
Meyer, Stephenie

Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1


ausgezeichnet

Biss zum Morgengrauen ist ein unglaublich gutes Buch. Für Menschen, wie mich, die normalerweise kein großer Fan von Fantasy Büchern sind, ist es wie geschaffen. Jedoch auch für totale Fantasy Vernatiker. Es liest sich sehr gut wobei der klar strukturierte Schreibstil auffällt. Von der ersten Seite an, kann ein jeder Leser egal ob Mann oder Frau, sich mit der Hauptperson Bella identifizieren und man selbst ist sofort hingerissen, wenn es um Bellas Liebe zu Edward geht. Die Geschichte ist etwas ganz neues: Ein vermeintlich normales Mädchen, trifft auf einen Schönling, und verliebt sich. Eigentlich nichts besonderes, denken sie jetzt? Oh doch! Denn der Schönling ist ein über hundert Jahre alter Vampir, der sich vom töten von Menschen losgerissen und nur noch von Tier Blut leben will. Doch Bella, das Mädchen das er mehr als alles andere auf der Welt liebt, hat so ein verlockendes Blut das er bei jeder Berührung Gefahr läuft, sie zu töten. FAZIT: Eine Liebesgeschichte, wie es sie nur einmal auf der Welt gibt, mit soviel spannung und romantik, wie nie zuvor!
Diese Geschichte, begleitet den Leser noch lange nachdem er die letzte Seite zugeschlagen hat!

8 von 11 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 18.02.2009
City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
Clare, Cassandra

City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1


ausgezeichnet

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

Ich bin eine sehr kritische Leserin die gerne Sachen bemengelt, jedoch ist dies bei city of bones fast unmöglich. Das Buch hat einen tollen Einstieg in den man super gut rein findet und sich direkt mit der Hauptperson Clary anfreunden kann. Je weiter man in das Buch vordringt, desto begeisterter wird man. Man fängt an jeden der charaktere zu mögen, von der Schönheit Isabelle bis hin zum arroganten aber doch liebevollen Jace. Die Geschichte berauscht einen, voller Magie und Zauberei!

Beschreibung: Clary trifft mit ihrem besten Freund Simon in einem Club, auf drei Unbekannte. Vor ihren Augen töten Isabelle, Jace und Alex einen Jungen und sie fragt sich warum ihm keiner hilft. Ganz einfach: Weil dieser Junge ein Dämon ist und nur die drei Schattenjäger und Clary können ihn sehen. Clary fragt sich warum und gerät auf der Suche nach der Wahrheit in einen Strudel, der Monster und Intriegen... und in die Arme von Jace, der ein schreckliches Geheimnis hütet.

City of Bones ist für Leute geeignet, die Fantasy mögen, aber auch für die die es normalerweise nicht so damit haben. Speziell für Leser der Stephenie Meyer Bücher, ist CoB eine tolle alternative zu den Vampiren. Ich würde es Mädchen und Jungen empfehlen, da die Liebes Geschichte wunderschön ist aber auch viel action und "ramba zamba" dabei ist. Ebenso würde ich es Leuten zwischen 13 und 30 empfehlen, da es sehr intelligent geschrieben ist, aber auch der Witz bei der Sache nicht zu kurz kommt.

Ich wünsche ihnen viel Spaß beim Lesen
Levy

4 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 04.01.2009
Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
Meyer, Stephenie

Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1


ausgezeichnet

Ein Meisterwerk!
Ich habe noch nie etwas derartig spannendes und zugleich auch romantisches gelsen wie die Biss Reihe. Ich konnte mich von anfang an mit der Hauptperson Bella identifizieren, was das lesen noch aufregender machte. Das Buch durchliest sich sehr schnell und ist einfach zu verstehen. Meiner Meinung nach ist es für jeden geeignet selbst wenn man, wie ich, eigentlich kein Fantasie mag :)
Levy aus München

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.