Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Kati
Danksagungen: 7 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 6 Bewertungen
Bewertung vom 04.08.2011
Der Kuss des Kjer
Raven, Lynn

Der Kuss des Kjer


ausgezeichnet

Ich habe lange überlegt, ob ich mir das Buch kaufen soll, denn eigentlich war ich nie so richtig der Fan von Fantasybüchern, die in einer anderen Welt spielen. Trotzdem habe ich mir das Buch auf Grund der vielen positiven Bewertungen gekauft... und ich bereue es kein bisschen.
Ich habe von Lynn Raven schon mehrere Romane gelesen, aber dieses hier war mit am besten.
Die Charaktäre sind wirklich gut, man fiebert richtig mit ihnen mit. Noch dazu ist das Buch wunderbar geschrieben. Am Anfang verstand ich nicht gleich alles wegen den vielen Namen, die mir ja unbekannt waren. Das ist aber wirklich nicht schlimm!
Das Buch hat Spannung, Action und Liebe! Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 11.07.2011
Gezeichnet / House of Night Bd.1
Cast, P. C.; Cast, Kristin

Gezeichnet / House of Night Bd.1


weniger gut

Ja, ich habe lange überlegt, ob ich mir das Buch kaufen soll. Alle haben so dafür geschwärmt, jedoch hat es mir gar nicht gefallen!
Der Schreibstil war ok, aber auch nicht besonders gut.
Was mich jedoch am meisten gestört hat, waren die Charaktäre. Zoey hat mich einfach nur genervt. Scheinbar bekommt sie alles hin, sie macht nie Fehler. Sie sieht perfekt aus und alle Jungs stehen auf sie. Sie ist besonders und talentiert. Ich konnte mich Null mit ihr identifizieren. Die anderen Charaktäre waren langweilig und total klischeehaft.
Viele sagen, dass Band 2 besser ist, aber dem will ich im Moment keine Chance geben.

4 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 10.07.2011
Dunkle Magie / Hex Hall Bd.2
Hawkins, Rachel

Dunkle Magie / Hex Hall Bd.2


sehr gut

Das Buch war sehr gut, so wie der erste Band auch. Ich sag nichts zur Story, weil ich immer finde, dass man das Buch am besten lesen sollte, ohne viel zu wissen, da es so spannender ist.
Am Anfang hatte ich mir mehr Szenen mit Archer erhofft, aber das Ende mit ihm macht das wieder wett.
Rachel Hawkins schreibt sehr gut, sehr erfrischend, leicht lesbar und wirklich lustig! Mir gefällt ihr Stil sehr gut.
Also, wenn euch Band 1 gefallen hat, dann kauft euch sofort Band 2! Man kann das Buch mal wieder nicht aus der Hand legen und an einem Tag ist es schon fertig. Das sagt, denke ich, alles!

Bewertung vom 10.07.2011
Schicksalsbande / Vampire Academy Bd.6
Mead, Richelle

Schicksalsbande / Vampire Academy Bd.6


sehr gut

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte mich mal wieder fabelhaft in die Charaktäre hineinversetzen, was sehr wichtig ist. Richelle Mead kann unglaublich gut schreiben, nicht zu kompliziert, jedoch gut zu verstehen.
Zu der Story will ich eigentlich nicht so viel verraten, da muss man sich am besten überraschen lassen, so ist es umso spannender.
In Band 5 sind ja viele Fragen offen geblieben, die eigentlich alle geklärt worden sind. Ich musste echt nachdenken, um dahinter zu kommen, wer die Königin getötet hat.
Das Ende war also sehr gut, obwohl dann doch ein paar Dinge ungeklärt bleiben und einem zum Nachdenken anregen. Die Beziehung zwischen Lissa und Jill? Und was passiert jetzt mit Adrian? Das bleibt wohl uns überlassen...
VORSICHT SPOILER!
Ja, die Sache mit Adrian! Ich mag Dimitri und ihn gleich gerne, so war es mir egal, für wen sich Rose entscheidet, obwohl es ja irgendwie klar war!
Trotzdem tat mir Adrian so leid. Besonders weil sich Rose und er noch einmal heftig gestritten haben und man jetzt nicht weiß, was mit ihm passiert. Das hat mich wirklich sehr gestört und traurig gemacht. Ich hätte mir ein Happy End für ihn gewünscht!
Wegen den Fragen, die offen bleiben, keine 5 Sterne, aber wohl verdiente 4! Wirklich tolles Buch. Muss man lesen. Aber Vorsticht: Suchtgefahr!

5 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.06.2011
Wilder Zauber / Hex Hall Bd.1
Hawkins, Rachel

Wilder Zauber / Hex Hall Bd.1


sehr gut

Mir (15 J.) hat das Buch sehr gut gefallen und ich habe es an einem Tag durchgelesen.
Wichtig für mich ist immer, dass man sich mit den Charaktären identifizieren kann. Und dass konnte ich bei "Hex Hall- Wilder Zauber" wirklich sehr gut. Ich habe mit Sophie, Jenna und Archer gelacht und geweint. Ja, die Charaktäre sind wirklich klasse und liebe jeden einzelnen.
Das Ende hat mir auch sehr gut gefallen, besonders weil ich es nicht so erwartet hätte.
Das Buch ist gut, leicht verständlich und wirklich lustig gschrieben.
Ich kann es wirklich empfehlen! KAUFEN!

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.