Benutzername: M.M.


Bewertungen

Insgesamt 45 Bewertungen
Bewertung vom 20.10.2017
Die kleine Wolke 03. Rettet die Weihnachtsmagie
Lahnstein, Petra

Die kleine Wolke 03. Rettet die Weihnachtsmagie


sehr gut

Die kleine Wolke und das etwas andere Weihnachtsfest - Ideenreiche Geschichte zum Nachdenken

Oma Greisina bittet die kleine Wolke um Hilfe. Da die Weihnachtswünsche der Kinder immer anspruchsvoller werden, fehlt den Weihnachtshelferwolken die Zeit, um genug Schnee auf die Erde fallen zu lassen. Als zu allem Übel auch noch der Weihnachtsmann kündigt, ist Weihnachten ernsthaft in Gefahr. Ob es der kleinen Wolke gelingen wird, die Weihnachtsmagie zu retten?

Fantasievoll erzählt Petra Lahnstein diese etwas andere Weihnachtsgeschichte um die kleine Wolke und ihre Freunde. Kindgerecht und ausführlich beschreibt sie die Vorgänge in der weihnachtlichen Werkstatt, in der keine Wichtel, sondern die Weihnachtshelferwolken fleißig am Werk sind.

Die wunderschönen farbigen Illustrationen von Marion Gerstel umrahmen und ergänzen die ideenreiche Geschichte und unterstreichen die vorweihnachtliche Stimmung.

Der Grundgedanke um den Wunsch nach stimmungsvollen und magischen Weihnachtstagen gefällt mir sehr gut. Das Buch regt zum Nachdenken an und die Geschichte gibt auch einen Anstoß zum Umdenken und zum Besinnen auf den eigentlichen Gedanken von Weihnachten. Allerdings wurde für mich der Weihnachtszauber durch die “Früher war alles besser“-Stimmung etwas getrübt.

Insgesamt gefiel meinem Sohn (6) und mir die weihnachtliche Geschichte um die kleine Wolke gut. Das Buch eignet sich zum (Vor-)Lesen und Einstimmen auf die Weihnachtszeit und wir vergeben für “Die kleine Wolke - Rettet die Weihnachtsmagie!“ vier von fünf Sternen

Bewertung vom 16.10.2017
Kleine Giraffe in großer Gefahr
Bornstädt, Matthias von

Kleine Giraffe in großer Gefahr


ausgezeichnet

“Kleine Giraffe in großer Gefahr“ aus der Reihe “Zoo der Zaubertiere“ ist ein spannendes Buch für etwas geübtere Leser der ersten und zweiten Klasse.

In kurzen verständlichen Sätzen und kindgerechten Worten erzählt Matthias von Bornstädt das spannende Abenteuer um das verschwundene Giraffenbaby Flecki. Ob es Löwenjunge Erik, Kängurumädchen Lana, Pinguin Kim und Anton Affe gelingen wird, den Fall zu lösen? Eine spannende Schnitzeljagd durch den Glückstädter Zoo beginnt.

Durch die angenehm kurzen Kapitel und die große Fibelschrift ist die fantasievolle Geschichte für Kinder leicht lesbar. Die durchgehend unterhaltsame und spannende Geschichte weckt die Lesefreude und motiviert stets zum Weiterlesen. Geschickt werden im Buch einige Fragen eingearbeitet, die die kleine Lesedetektive zum Nachdenken anregen.

Die tierischen Helden mit ihren unterschiedlichen Charakteren und Eigenheiten werden liebevoll und nachvollziehbar beschrieben. Am Anfang des Buches werden die vier sympathischen Hauptfiguren zusätzlich auf einer bebilderten Doppelseite vorgestellt.

Die tollen farbigen Illustrationen laden zum Betrachten ein und lockern die abenteuerliche Zoogeschichte zusätzlich auf.

Am Ende des Buchs können die kleinen Leserinnen und Leser bei der 'Lesejagd durch den Zoo' selbst testen, ob sie der Geschichte folgen konnten und alles verstanden haben.

Ein rundum gelungenes Buch, das Spaß am Lesen vermittelt. Fünf von fünf Sternen von meinem Sohn (6) und mir.

Bewertung vom 11.10.2017
WAS IST WAS Weltatlas
Baur, Manfred

WAS IST WAS Weltatlas


ausgezeichnet

Der “WAS IST WAS Weltatlas“ bietet umfangreiche Informationen über die unterschiedlichen Länder der Welt, ihre Landschaften, Städte, Bevölkerung, Kultur und die einzigartige Tierwelt. Mit über 80 Karten erleichtert der Weltatlas -nicht nur- Kindern das Entdecken der Erde. Sanft werden Leser ab 8 Jahren an den Umgang mit verschiedenen Karten herangeführt.

Das verständliche Inhaltsverzeichnis zu Beginn und ein alphabetisches Register am Ende des Buchs helfen dabei, sich schnell im Atlas zurecht zu finden. Ein Farbleitsystem führt durch den Atlas und trägt zur Orientierung bei. Zusätzlich wird der Aufbau des 232 Seiten starken Buchs auf einer Doppelseite detailliert erklärt.

Es folgen informative Sonderseiten, die die unterschiedlichen Kartentypen aufzeigen und eindrucksvoll und verständlich die Entstehung von Landkarten vermitteln. Anschließende spannende Informationsseiten geben einen Überblick über das Planetensystem und stellen den Aufbau der Erde dar. Weitere Extraseiten widmen sich aufschlussreich den Zeit- und Klimazonen und dem Klimawandel.

Im eigentlichen Kartenteil kann man auf mehr als 80 eigens für diesen Atlas angefertigten Karten durch die verschiedenen Kontinente und Ozeane reisen. Abwechslungsreich wird jede anschauliche Karte ergänzt von einer übersichtlich gestalteten Seite voller Informationen über die einzelnen Länder und ihre Bewohner, informativen Grafiken oder “Angeberwissen“. Die mit zahlreichen Informationen gespickten Seiten sind sehr gut strukturiert, wirken nicht überladen und alle Erklärungen sind stets kindgerecht und verständlich verfasst.

Abgerundet wird der umfangreiche Weltatlas durch ein übersichtlich gestaltetes Länderlexikon, das eine Übersicht über die wichtigsten Länderinformationen und Nationalflaggen bietet.

Wir finden den “WAS IST WAS Weltatlas“ absolut ansprechend und sehr gut gelungen. Er vermittelt durch zahllose Informationen zu verschiedenen Themengebieten unglaublich viel Wissen und gibt einen tollen Überblick über viele wichtige und interessante Themen. Die Landkarten sind sehr schön illustriert und übersichtlich beschriftet. Die “unglaublichen Fakten“ und das “Angeberwissen“ wurden brillant eingeflochten und lockern das Buch immer wieder auf. Alle Seiten sind sehr aufwendig und übersichtlich gestaltet und die Fakten und Erklärungen in kindgerechter Sprache ansprechend verfasst.

Ein wunderschön gestalteter Weltatlas für die ganze Familie, der nicht nur Kinder fasziniert und Jung und Alt zum ausgiebigen Schmökern und Entdecken der Erde einlädt.

Bewertung vom 11.10.2017
LERNSTARK - Fit in der Grundschule. Mathematik 4: Lern- und Übungsbuch

LERNSTARK - Fit in der Grundschule. Mathematik 4: Lern- und Übungsbuch


ausgezeichnet

Das Übungsbuch “Lernstark! Mathematik 4“ hat uns überzeugt.

Folgende Lerninhalte werden behandelt:
1. Rechnen im Zahlenraum bis 1000
2. Der Zahlenraum bis 1 000 000
3. Addition und Subtraktion
4. Multiplikation
5. Division
6. Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit
7. Größen und Sachrechnen
8. Geometrie

Aufgeteilt in diese übersichtlichen Kapitel gibt es viele Übungen und abwechslungsreiche Aufgaben, um den Lernstoff des 4. Grundschuljahres zu lernen und zu wiederholen. Die Aufgabenstellung ist durchgehend verständlich. Fred und Ratze führen die kleinen Rechenkönige durch das Buch und stehen ihnen stets mit Tipps und Tricks hilfreich zur Seite. Die wichtigsten Regeln werden hierbei kindgerecht erklärt und es werden einige Tipps aufgezeigt, um das Rechnen zu erleichtern.

Am Ende jedes Kapitels gibt es einen Test zur Überprüfung des Lernerfolgs. Im Heft ist stets ausreichend Platz zum Eintragen der Lösungen vorhanden.

Das eingelegte Lösungsheft ist ebenfalls übersichtlich gestaltet und kann jederzeit mühelos aus dem broschierten Buch genommen und in der praktischen Einstecklasche aufbewahrt werden.

Bewertung vom 11.10.2017
Auf Klassenfahrt / Penny Pepper Bd.6
Rylance, Ulrike

Auf Klassenfahrt / Penny Pepper Bd.6


ausgezeichnet

In “Penny Pepper - Auf Klassenfahrt“ müssen Penny und ihre Freundinnen ein neues Abenteuer bestehen. Und in ihrem sechsten Fall, der auf Burg Schlotterstein spielt, wird es nicht nur spannend, sondern auch richtig gruselig.

Ulrike Rylance gelingt es, den Leser ab der ersten Seite zu begeistern und mit der spannenden und liebevoll ausgearbeiteten Geschichte zu fesseln. Durch den frischen und humorvollen Schreibstil lässt sich das Abenteuer flott und angenehm lesen.

Die Personen werden allesamt liebenswert und bildhaft beschrieben und mit Penny und ihren Freundinnen können sich die Leser gut identifizieren.

Aus Pennys Sicht bekommen die jungen Leser einen Eindruck von Burg Schlotterstein und den unheimlichen Vorkommnissen dort. Man begleitet die Detektivinnen bei ihren Ermittlungen und der Aufklärung ihres schaurigen Falls.

Die gruselige Stimmung wird durch einige dunkel gestaltete Seiten und perfekt zur Geschichte passende Illustrationen von Lisa Hänsch zusätzlich verstärkt. Die tollen Zeichnungen und die abwechslungsreiche Gestaltung des Buchs unter anderem mit eingebauten Nachrichten in einer besonderen Geheimschrift, die es zu entziffern gilt, machen das Buch zu einem tollen Leseabenteuer.

Penny Pepper's sechster Fall ist ein witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor, der zum Miträtseln einlädt und meine Tochter (9) und mich ab der ersten Seite mitgerissen und begeistert hat. Daher gibt es von uns für die gruselige Klassenfahrt die volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung.

Bewertung vom 11.10.2017
Der Rinder-Dieb / Thabo - Detektiv & Gentleman Bd.3
Boie, Kirsten

Der Rinder-Dieb / Thabo - Detektiv & Gentleman Bd.3


ausgezeichnet

"THABO. Detektiv und Gentleman - Der Rinder-Dieb" ist der dritte Kinderkrimi aus der Kinderbuchreihe von Kirsten Boie und somit schon der dritte Fall für den liebenswerten Thabo und seine pfiffige Freundin Emma.

Jede Geschichte ist jedoch in sich geschlossen, so dass man jedes einzelne Buch ohne Vorkenntnisse lesen kann.

Thabo, der gern Detektiv werden, gleichzeitig aber Gentleman bleiben möchte, was sich manchmal als gar nicht so einfach erweist, führt in seiner unverwechselbaren Art durch die spannende Geschichte. Der einzigartige Schreibstil aus Thabos Sicht und der kindgerechte Aufbau des spannenden Kinderkrimis machen das Buch zu etwas ganz besonderem.

Alle Charaktere werden detailliert und für Kinder nachvollziehbar beschrieben und sind liebevoll ausgearbeitet. Besonders der sympathische Thabo ist uns beim Lesen sofort ans Herz gewachsen.

Wunderbar geschildert und bildhaft erzählt erhält der Leser immer wieder Einblicke in das Leben in Afrika und lernt nebenbei noch etwas dazu.

Die übersichtlich gestaltete Umgebungskarte im Inneneinband hilft, sich im Königreich zu orientieren und die alphabetische Liste der schwierigen Wörter, die Boie in die Geschichte einfließen lässt, trägt hilfreich zum besseren Verständnis bei.

Die Geschichte ist liebenswert und kindgerecht, aber dennoch wahnsinnig spannend und sehr unterhaltsam verfasst, und die Auflösung ist bis zum Schluss nicht vorhersehbar und überraschend, so dass nicht nur kleine Leser Spaß an Thabos drittem Fall haben.

Wir - Mutter und Tochter (9) - sind begeistert von diesem spannenden Kinderkrimi und vergeben volle 5 Sterne.

Bewertung vom 11.10.2017
Waldfee Wilma
Jenkner-Kruel, Carolin

Waldfee Wilma


ausgezeichnet

Mit “Waldfee Wilma - ein Zuhause für Yara und Feli“ hat Carolin Jenkner-Kruel eine wunderbare Freundschaftsgeschichte über zwei mutige Mädchen und eine kleine Waldfee mit großem Herz geschrieben.

In einer gelungenen Mischung aus aktuellen Themen und zauberhaften Episoden erzählt sie die spannende Geschichte von zwei Mädchen, die äußerlich völlig verschieden sind, im Herzen aber den selben Wunsch teilen, nämlich ihren Vater zurückzubekommen.

Einerseits ist die wunderschöne Geschichte um die liebenswerte Waldfee Wilma sehr fantasievoll geschrieben, andererseits setzt sich das Buch auch gelungen und kindgerecht mit Themen und Problemen, die Kinder bewegen auseinander. Sehr behutsam bindet die Autorin die Probleme und Ängste der Mädchen in die Geschichte ein, für die Fee Wilma eine kreative Lösung parat hat.

Mit den beiden Mädchen Feli und Yara und ihren Herzenswünschen können sich Kinder gut identifizieren. Die kindgerecht verfasste Geschichte bleibt durchgehend authentisch und verständlich.

Die liebevollen Zeichnungen von Stella Chitzos zu Beginn der Kapitel lockern das Buch gelungen auf.

Für das zauberhafte Buch über Freundschaft und Hoffnung mit einer Prise Feenstaub vergeben meine Tochter (9) und ich 5 Sterne.

Bewertung vom 11.10.2017
Harti Hoppel blickt durch
Weber, Ben

Harti Hoppel blickt durch


ausgezeichnet

In drei kurzweiligen und unterhaltsamen Geschichten erhält man einen Einblick in Harti Hoppels Leben und begleitet sie durch ihre Alltagsabenteuer.

Die sympathische Harti Hoppel ist ein quirliges Kaninchenmädchen, das mit seinen bunten Augen, offenen Ohren und weitem Herz durchs Leben hoppelt und stets seinen Freunden hilfreich zur Seite steht und auch brenzlige Situationen geschickt meistert.

Kindgerecht und unaufgeregt erzählt Ben Weber die Geschichten des liebenswerten Karnickelmädchens. Die Figuren und Situationen sind anschaulich und einfühlsam beschrieben, so dass kleine Leser sich gut in die Geschichten aus Sicht der Tiere hineinversetzen können. Gelungen werden auch liebenswerte Wortkreationen in die Abenteuer eingebaut.

Durch die angenehm kurzen Kapitel eignet sich “Harti Hoppel blickt durch“ zum Selberlesen für Leser ab etwa der zweiten Klasse aber auch wunderbar zum Vorlesen für jüngere Kinder.

Besonders gut gefallen uns die liebevoll gezeichneten farbigen Illustrationen von Anna Tekath. Anschaulich begleiten sie den Leser durch die Abenteuer von Harti Hoppel. Schon auf dem wunderschönen Cover lässt sich erahnen, wie Harti es genießt, an ihrem Lieblingsplatz zu sitzen. Das Cover greift die harmonische Stelle aus dem Buch auf und gibt die friedliche Stimmung gelungen wider.

Für das Buch mit den unterhaltsamen Geschichten um ein liebenswertes Karnickelmädchen und wunderschönen Illustrationen vergeben wir (Mutter, Tochter 9, Sohn 6) 5 Sterne.

Bewertung vom 11.10.2017
Schatzsuche im Spaßbad
Aretz, Veronika

Schatzsuche im Spaßbad


ausgezeichnet

In “Schatzsuche im Spaßbad“ aus der Reihe “Schwimmen macht Spaß!“ von Veronika Aretz dürfen wir Jana zur Feier ihres siebten Geburtstages ins Spaßbad begleiten.

Jana verbringt dort gemeinsam mit ihren Lieben einen aufregenden Tag, in dessen Mittelpunkt neben dem Badespaß eine Schatzsuche steht.

Doch nicht nur Jana begibt sich auf die Suche, auch die kleinen Leser bzw. Zuhörer dürfen Ausschau halten: nach Baderegeln, die sich in der lehrreichen Geschichte versteckt haben. Veronika Aretz hat diese wunderbar in das spannende Abenteuer eingeflochten.

Die Geschichte ist abwechslungsreich und kindgerecht gestaltet und wird durch tolle farbenfrohe Illustrationen von Matthias Adolphi begleitet, die zum Betrachten einladen und die Stimmung der Geschichte wunderschön unterstreichen.

Am Ende der Geschichte gibt es eine Seite, in der die Kinder die gefundenen Baderegeln aufschreiben können.

Abgerundet wird das tolle Buch, in dem es viel Wissenswertes zu entdecken gibt, durch eine kindgerechte und toll bebilderte Auflistung und Wiederholung der wichtigsten Baderegeln.

Ein rundum gelungenes Buch, das liebevoll wichtige Baderegeln und Verhaltensweisen am und im Wasser aufzeigt und durch eine spannende Geschichte wunderbar unterhält.
5 von 5 Seesternen von meinem Sohn (6) und mir.

Bewertung vom 11.10.2017
Luzifer junior – Teil 2: Ein teuflisch gutes Team (MP3-Download)
Till, Jochen

Luzifer junior – Teil 2: Ein teuflisch gutes Team (MP3-Download)


ausgezeichnet

Nachdem uns schon der erste Teil unglaublich gut gefallen hat, gab es bei “Luzifer junior - Ein teuflisch gutes Team“ ein tolles “Wiederhören“ mit Luzie, seinen Freunden Aaron und Lilly, unserem Lieblings-Hausdämon Cornibus und all den anderen toll ausgearbeiteten einzigartigen Charakteren. Aber auch neue Figuren lernten wir diesmal kennen - in einer spannenden Geschichte, in der auch Freundschaft und Gerechtigkeit nicht zu kurz kommen.

Christoph Maria Herbst erweckt sie mit seiner unvergleichlichen Art zum Leben. Abwechslungsreich verleiht er jeder Figur seine eigene Stimme und hebt wunderbar jeden ganz eigenen unverwechselbaren Charakter hervor.
Durchgehend verständlich und unterhaltsam gelesen macht es höllisch viel Spaß, ihm zuzuhören.

Die turbulente Geschichte selbst sprüht förmlich vor Ideenreichtum. Diesmal gibt es unter anderem neue spannende Einblicke in die Hölle mit ihren verschieden Abteilungen. Jochen Tills geniale Einfälle und sein teuflischer Humor ließen uns im Wechsel sprachlos staunen oder lauthals losprusten.

Eine höllisch empfehlenswerte Fortsetzung, die mit unterhaltsamer Geschichte, toll ausgearbeiteten Charakteren und einem grandiosen Sprecher nicht nur Jungs begeistert. Auch meine Tochter (9) und ich sind restlos überzeugt.
Wir vergeben 5 von 5 Sternen und eine klare Hörempfehlung!