Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Blueberry87

Bewertungen

Insgesamt 391 Bewertungen
Bewertung vom 23.05.2024
Die Ankündigung
Mehl, Nancy

Die Ankündigung


ausgezeichnet

Ein spannendes Katz-und Mausspiel

FBI-Agentin Kaely Quinn trägt eine schwere Last: Sie ist die Tochter eines berüchtigten Serienmörders. Um ihre Vergangenheit zu verdrängen, hat sie ihren Namen geändert und versucht, ein normales Leben zu führen. Doch als sie ein Gedicht erhält, das neben ihrem eigenen Namen den Mord an sechs weiteren Personen ankündigt, gerät ihr Leben erneut aus den Fußen.

Von ihrem eigenen Kollegen misstraut und unter Druck gesetzt, muss Kaely den Wettlauf gegen die Zeit antreten, um den Täter zu stoppen und die Morde zu verhindern. Dabei stößt sie nicht nur auf dunkle Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit, sondern gerät auch selbst ins Visier des Mörders.

"Die Ankündigung" ist ein packender Psychothriller, der von der ersten Seite an fesselt. Die Autorin Nancy Mehl zeichnet ein komplexes Bild der Protagonistin Kaely Quinn, die mit den Traumata ihrer Vergangenheit und den Vorurteilen ihrer Kollegen zu kämpfen hat.

Der Thriller hält die Spannung bis zum Schluss aufrecht und bietet einige überraschende Wendungen. Die Morde sind gut durchdacht und grausam, ohne dabei ins Klischeehafte abzugleiten.

Neben dem spannenden Plot überzeugt der Roman auch mit seinen gut ausgearbeiteten Charakteren. Neben Kaely Quinn gibt es noch einige weitere interessante Figuren, die die Geschichte bereichern.

Das Ende des Buches ist sehr zufriedenstellend und ich wusste bis zum Schluss nicht wer der Täter ist.

Fazit:
"Die Ankündigung" ist ein spannender und fesselnder Psychothriller, der Fans des Genres begeistern wird. Mit seiner komplexen Protagonistin, den gut durchdachten Morden und den überraschenden Wendungen ist er ein absolutes Lesehighlight.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 19.05.2024
Der kleine Laden am Meer (eBook, ePUB)
Lowe, T. I.

Der kleine Laden am Meer (eBook, ePUB)


sehr gut

Bless This Mess

An der Küste South Carolinas eröffnet die junge Opal Gilbert ihren kleinen Laden "Bless This Mess". Mit viel Liebe und Kreativität restauriert sie alte Möbel und schenkt ihnen neues Leben. Als der ehemalige Soldat Lincoln Cole in ihr Leben tritt, ist Opal zunächst skeptisch. Doch Lincolns Verletzlichkeit und sein großes Herz berühren sie und die beiden freunden sich an. Gemeinsam stemmen sie sich gegen die Widrigkeiten des Lebens und lernen, den Mut zum Glück zu finden.

T.I. Lowe schreibt warmherzig und mit viel Liebe zum Detail. Die Geschichte ist aus der Perspektive von Opal erzählt, was dem Leser einen tiefen Einblick in ihre Gedanken und Gefühle ermöglicht.

Opal ist eine starke und unabhängige Frau, die mit viel Optimismus und Lebensfreude ihr Schicksal meistert. Lincoln ist ein gebrochener Mann, der durch Opals Liebe und Unterstützung neuen Lebensmut schöpft. Die Nebencharaktere, wie Opals Freunde und Familie, sind gut ausgearbeitet und tragen zum warmherzigen Charakter des Romans bei.

Die Handlung ist ruhig und beschaulich. Die Liebesgeschichte zwischen Opal und Lincoln entwickelt sich auf natürliche Weise und sorgt für einige romantische Momente. Neben der Liebesgeschichte gibt es auch einige humorvolle Momente, die die Geschichte auflockern. Die Küste South Carolinas wird liebevoll beschrieben und bildet eine wunderschöne Kulisse für die Geschichte.

Fazit:
"Der kleine Laden am Meer" ist ein zauberhafter Roman, der perfekt für alle ist, die sich nach einer herzerwärmenden und romantischen Lektüre sehnen.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 16.04.2024
The Happiness Blueprint
Zetterberg, Ally

The Happiness Blueprint


sehr gut

herzerwärmender Roman über Glück, Liebe und skandinavische Lebensfreude

Klara kehrt widerwillig nach Schweden zurück, um ihrem krebskranken Vater beizustehen. Doch die Fliesenleger-Firma ihres Vater zu führen, hört sich einfacher an als gedacht. Als sie auch noch zwei Mitarbeiter entlassen muss, kommt sie ganz schön ins Schwimmen. Als sich der charmante Alex bewirbt, stellt er ihr Leben gehörig auf den Kopf. Denn auch Alex hat mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen. Dennoch entwickelt sich zwischen den beiden eine gewisse Anziehung. Mit einem geteilten Kalender beginnen die beiden zu kommunizieren.

Ally Zetterbergs Schreibstil ist spritzig und humorvoll, gespickt mit skandinavischem Charme. Die Autorin versteht es, die Eigenheiten ihrer Figuren liebevoll und humorvoll zu beschreiben, ohne dabei ins Lächerliche zu ziehen.

Der Roman ist voller Leichtigkeit und Lebensfreude, nimmt aber auch ernste Themen wie Trauer, Verlust und mentale Gesundheit auf. Zetterberg gelingt es, diese Themen auf eine ehrliche und gleichzeitig hoffnungsvolle Weise zu beleuchten. Besonders hat mir gefallen wie das Krankheitsbild des Typ-1-Diabetes dargestellt wird. Sehr realitätsnah ohne zu Beschönigen, mit all den Alltageinschränkungen und sozialen Stolperfallen.

Leider dauert es etwas bis die Geschichte in Fahrt kommt. Erst nach hundert Seiten lernen die beiden sich kennen. Somit hätte für mich das Buch sehr gekürzt werden können, da diese ersten Seiten sehr ausschweifend sind und ich darauf hin gefiebert habe, wann es zum Kennenlernen kommt.

Fazit:
"The Happiness Blueprint" ist ein charmantes und herzerwärmendes Buch, das zum Schmunzeln, Nachdenken und Träumen einlädt. Ein Lesegenuss für alle, die sich nach einer Gute-Laune-Geschichte mit Tiefgang sehnen.

Bewertung vom 14.04.2024
Apfelblütentage / Zeit der Schwestern Bd.1
Huthmacher, Tanja

Apfelblütentage / Zeit der Schwestern Bd.1


sehr gut

Eintauchen in die Welt der drei Schwestern am Bodensee

Tanja Huthmachers Roman "Zeit der Schwestern: Apfelblütentage" entführt den Leser in die malerische Landschaft des Bodensees und lädt ein zum Eintauchen in die Lebenswelten der drei Schwestern Veronika, Romy und Carolin.

Zum 70. Geburtstag ihrer Mutter Lotte kehren die drei Schwestern nach Hause zurück. Die Apfelblütentage am Bodensee bieten die perfekte Kulisse für ein Wiedersehen voller Erinnerungen, aber auch neuer Herausforderungen.

Veronika, die Winzerin, kämpft mit den Folgen eines Unwetters auf ihrem Weingut. Romy, die kreative Köchin, steht vor der Entscheidung, ihr Restaurant zu verkaufen. Und Carolin, die Naturfotografin, die aus Neuseeland angereist ist, muss sich eingestehen, dass ihr Leben dort nicht so perfekt ist, wie es scheint.

Huthmachers Schreibstil ist warmherzig und flüssig, die Charaktere sind liebevoll und detailliert gezeichnet. Mit Leichtigkeit entführt sie den Leser in die Geschichte und lässt ihn am Leben der Schwestern teilhaben.

Der Roman ist gespickt mit humorvollen Momenten, aber auch ernsten Themen wie Trauer, Verlust und Neubeginn werden nicht ausgespart. Huthmacher versteht es, die Herausforderungen des Lebens mitfühlend und gleichzeitig hoffnungsvoll zu beleuchten.

"Zeit der Schwestern: Apfelblütentage" ist ein unterhaltsames und gleichzeitig tiefgründiges Buch, das berührt und inspiriert. Es ist ein Buch für alle, die sich von einer warmherzigen Geschichte mitnehmen lassen möchten.

Besonders hervorzuheben sind die wunderschöne Beschreibung der Landschaft am Bodensee, die vielschichtigen und sympathischen, Charaktere, die humorvolle und gleichzeitig tiefgründige Erzählweise und die Botschaft von Hoffnung und Neuanfang.

Dieser Roman ist der erste Band einer Trilogie. Die beiden Folgebände "Zeit der Schwestern: Sommerregentage" und "Zeit der Schwestern: Wintersonnentage" sind bereits erschienen.

Fazit:
"Zeit der Schwestern: Apfelblütentage" ist ein Wohlfühlroman mit Tiefgang, der für beste Unterhaltung sorgt und gleichzeitig zum Nachdenken anregt. Ein Buch, das man nicht so schnell aus der Hand legen kann, daher vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Bewertung vom 14.04.2024
Die Bewegungs-Docs - Unser Programm für mehr Gesundheit und Leichtigkeit
Hümmelgen, Melanie;Riepenhof, Helge;Sturm, Christian

Die Bewegungs-Docs - Unser Programm für mehr Gesundheit und Leichtigkeit


ausgezeichnet

Viele praktische Tipps und Übungen

In ihrem Buch "Die Bewegungs-Docs – Unser Programm für mehr Gesundheit und Leichtigkeit" stellen die drei bekannten TV-Ärzte Dr. med. Melanie Hümmelgen, Dr. med. Helge Riepenhof und Dr. med. Christian Sturm ihr ganzheitliches Konzept für ein gesünderes Leben vor.

Basierend auf den sieben Leitfaktoren Bewegung, Ernährung, Entspannung, Schlaf, Stressmanagement, mentale Stärke und Vorsorge, geben die Bewegungs-Docs praktische Tipps und Übungen, die jeder einfach in seinen Alltag integrieren kann.

Ein Buch für alle, die etwas verändern wollen
Ob man einfach ein paar Kilos abnehmen möchte, mehr Energie im Alltag haben oder einfach gesünder leben möchte, dieses Buch bietet jedem etwas. Die Bewegungs-Docs erklären auf verständliche Weise, wie wichtig Bewegung und Ernährung für die Gesundheit sind und wie man mit einfachen Mitteln seinen Lebensstil verbessern kann.

Motivierend und inspirierend
Das Buch ist durchgehend positiv und motivierend geschrieben. Die Autoren verstehen es, den Leser zu inspirieren und ihm das Gefühl zu geben, dass er selbst etwas für seine Gesundheit tun kann.

Viele praktische Tipps und Übungen
Das Buch enthält viele praktische Tipps und Übungen, die man sofort ausprobieren kann. Die Übungen sind einfach und effektiv und können ohne große Vorkenntnisse durchgeführt werden.

Fazit:
"Die Bewegungs-Docs – Unser Programm für mehr Gesundheit und Leichtigkeit" ist ein tolles Buch für alle, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Es ist motivierend, inspirierend und voller praktischer Tipps und Übungen.

Bewertung vom 07.04.2024
Neue Träume am Strand / Küstenzauber Bd.1
Oswald, Susanne

Neue Träume am Strand / Küstenzauber Bd.1


ausgezeichnet

Kiekersum - Ein Ort voller Wohlgefühl und Küstenzauber

„Neue Träume am Strand“ von Susanne Oswald entführt den Leser an die traumhafte Nordseeküste und lädt ein zum Träumen, Stricken und Genießen. Bentje, die Protagonistin des Romans, steht an einem Scheideweg in ihrem Leben. Ausgebrannt vom Job in der Großstadt sehnt sie sich nach Veränderung und kehrt zurück in ihre Heimat Kiekersum. In der idyllischen Küstenpension „Lüttje Glück“ findet sie nicht nur Ruhe und Entspannung, sondern auch neue Inspiration und die Chance auf Liebe.

Oswalds Schreibstil ist warmherzig und fesselnd. Sie beschreibt die Landschaft so detailliert, dass man das Gefühl hat, selbst am Strand spazieren zu gehen, die salzige Luft zu schnuppern und das Rauschen der Wellen zu hören. Die Charaktere sind sympathisch und authentisch, man fiebert mit ihnen mit und wünscht ihnen von Herzen nur das Beste.

Neben der romantischen Handlung bietet der Roman auch viel Stoff zum Nachdenken. Themen wie Selbstfindung, Familie und Freundschaft werden auf sensible und humorvolle Weise beleuchtet. Bentjes Entwicklung im Laufe der Geschichte ist inspirierend und zeigt, dass es nie zu spät ist, seinen Träumen zu folgen.

Ein besonderes Highlight des Buches sind die integrierten Strickanleitungen. Bentjes Leidenschaft fürs Stricken wird auf den Leser übertragen und lädt dazu ein, selbst die Nadeln in die Hand zu nehmen und die wunderschönen Kreationen aus dem Buch nachzuarbeiten.

"Neue Träume am Strand“ ist ein Wohlfühlroman der Extraklasse. Ein Buch, das zum Entspannen und Träumen einlädt, aber gleichzeitig auch Mut macht, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Absolute Leseempfehlung für alle Fans von Küstenromanen, Stricken und Geschichten mit Herz!

Fazit:
„Neue Träume am Strand“ ist ein rundum gelungenes Buch, das für beste Unterhaltung sorgt und gleichzeitig zum Nachdenken anregt. Ein Must-Read für alle, die sich nach einer Auszeit vom Alltag sehnen und sich von der Magie der Nordseeküste verzaubern lassen möchten.

Bewertung vom 18.03.2024
Highland Happiness - Die Schreinerei von Kirkby
McGregor, Charlotte

Highland Happiness - Die Schreinerei von Kirkby


sehr gut

Ein Ferkel zum Verlieben

In "Highland Happiness – Die Schreinerei von Kirkby" dreht sich alles um Davie Tomlinson, der nach Jahren in der Firma seines Vaters endlich seinen eigenen Weg geht und mit Leidenschaft seine Schreinerei betreibt. Seine beste Freundin Susan, die nach einer schweren Verletzung ihre Fußballkarriere aufgeben musste, leitet den Kindergarten von Kirkby. Beide sind glücklich in ihrem neuen Leben, doch als ein Welpe und ein Ferkel für Aufregung sorgen, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt.

Charlotte McGregor zeichnet ein lebendiges Bild der schottischen Highlands und lässt den Leser die frische Luft und die atemberaubende Landschaft förmlich spüren. Ihr Schreibstil ist warmherzig und humorvoll, und sie schafft es, den Figuren Leben einzuhauchen, mit denen man sich sofort identifizieren kann.

Davie und Susan sind sympathische und vielschichtige Charaktere, die mit ihren eigenen Ängsten und Zweifeln zu kämpfen haben. Die Entwicklung ihrer Beziehung ist glaubwürdig und berührend, und man fiebert mit ihnen mit, dass sie ihr Glück finden.

Die Liebesgeschichte zwischen Davie und Susan steht im Zentrum des Romans. Sie ist herzerwärmend und voller Romantik, aber auch voller Herausforderungen. Die Autorin scheut sich nicht, schwierige Themen wie Narzissmus anzusprechen, was der Geschichte eine zusätzliche Tiefe verleiht.

Neben der Liebesgeschichte gibt es auch einige interessante Nebenhandlungen, die für Spannung und Abwechslung sorgen. Die Dorfbewohner von Kirkby sind liebenswert und skurril, und man schließt sie schnell ins Herz.

Fazit:
"Highland Happiness – Die Schreinerei von Kirkby" ist ein charmantes Wohlfühlbuch, das den Leser in die wunderschöne Welt der schottischen Highlands entführt. Die Geschichte ist voller Herz, Humor und Romantik, und die Charaktere sind einfach zum Liebhaben. Ein perfektes Buch für alle, die sich nach einer herzerwärmenden Lektüre sehnen.

Bewertung vom 12.03.2024
Mit dir zwischen den Sternen
Olsen, Mila

Mit dir zwischen den Sternen


sehr gut

Wie die Vergangenheit die Gegenwart beeinflusst.
Mila Olsens Roman "Mit dir zwischen den Sternen" entführt den Leser auf eine Reise voller Liebe, Abenteuer und Selbstfindung. Die Geschichte der beiden Protagonisten, Haven und Hayes, ist fesselnd und emotional, voller unerwarteter Wendungen und herzerwärmender Momente.

Haven, eine introvertierte Schriftstellerin, kämpft mit Depressionen und sozialer Angst. Sie findet Zuflucht in der Einsamkeit ihres Zimmers, wo sie ihre Gedanken und Gefühle in Geschichten verarbeitet. Hayes hingegen ist ein charismatischer Abenteurer, der die Welt bereist und nach neuen Herausforderungen sucht.

Als sich die beiden in einer Kleinstadt in Alaska begegnen, prallen zwei Welten aufeinander. Zunächst scheinen sie nichts miteinander gemein zu haben, doch nach und nach erkennen sie, dass sie sich in ihrer Andersartigkeit ergänzen. Hayes hilft Haven, aus ihrem Schneckenhaus auszubrechen, und Haven inspiriert Hayes, seine Rastlosigkeit zu überwinden.

Die Liebesgeschichte zwischen Haven und Hayes ist voller Leidenschaft und Hingabe. Sie erleben wunderschöne Momente zusammen, aber auch schmerzhafte Herausforderungen. Die Autorin beschreibt die Entwicklung ihrer Beziehung mit viel Feingefühl und lässt den Leser an den Höhen und Tiefen ihrer Emotionen teilhaben.

Neben der Liebesgeschichte spielt auch die Selbstfindung eine wichtige Rolle im Roman. Haven und Hayes müssen lernen, mit ihren Ängsten und Unsicherheiten umzugehen und ihren Platz in der Welt zu finden. Durch ihre Reise und die Unterstützung des anderen wachsen sie über sich hinaus und entdecken neue Seiten an sich selbst.

Mila Olsens Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Sie schafft es, mit ihren Worten eine bildhafte Atmosphäre zu schaffen, die den Leser in die Geschichte hineinzieht. Die Charaktere sind vielschichtig und authentisch, und ihre Entwicklung ist nachvollziehbar und glaubwürdig.

Fazit:
"Mit dir zwischen den Sternen" ist ein berührender Roman, der die Kraft der Liebe und die Bedeutung von Selbstvertrauen und Selbstliebe aufzeigt. Es ist eine Geschichte, die Mut macht, seinen eigenen Weg zu gehen und die Herausforderungen des Lebens zu meistern.

Bewertung vom 02.03.2024
GartenGlück
Plato, Hanni

GartenGlück


ausgezeichnet

Ein Buch, das zum Entschleunigen und Innehalten einlädt.

52 Andachten, die durch das Gartenjahr führen, laden zum Innehalten und Nachdenken ein. In jedem Kapitel verwebt die Autorin geschickt biblische Themen mit praktischen Erfahrungen aus ihrem eigenen Gartenleben. So entsteht ein inspirierender Mix, der zum Nachdenken anregt und gleichzeitig praktische Tipps für die Gartenarbeit liefert. GartenGlück von Hanni Plato ist weit mehr als nur ein Gartenratgeber. Es ist eine Liebeserklärung an die Natur und gleichzeitig eine Einladung, Gott im eigenen Garten zu begegnen.

Das Buch ist wunderschön gestaltet mit zahlreichen Fotos und Illustrationen, die zum Träumen einladen. Die liebevolle Gestaltung macht es zu einem Genuss, dieses Buch in den Händen zu halten und darin zu blättern.

Ein Buch, das zum Entschleunigen und Innehalten einlädt. Es ist eine Wohltat für die Seele, inmitten der Hektik des Alltags in diesem Buch zu schmökern und sich von der Schönheit der Natur inspirieren zu lassen.

GartenGlück ist ein Buch für alle, die Freude an der Natur haben und die ihre Liebe zum Garten mit ihrem Glauben verbinden möchten. Es ist ein Buch, das Herz und Seele berührt und dazu einlädt, die Welt mit neuen Augen zu sehen.

Besonders hervorzuheben sind:

Die tiefgründigen und inspirierenden Andachten: Hanni Plato versteht es, biblische Themen auf eine Weise zu beleuchten, die sie für den Alltag relevant macht. Ihre persönlichen Erfahrungen und Geschichten machen die Andachten lebendig und nahbar.

Die praktischen Tipps für die Gartenarbeit: Die Autorin gibt viele hilfreiche Ratschläge für die Planung, Gestaltung und Pflege des Gartens. Dabei berücksichtigt sie sowohl die Bedürfnisse der Pflanzen als auch die des Menschen.

Die wunderschöne Gestaltung des Buches: Das Buch ist mit zahlreichen Fotos und Illustrationen versehen, die die Schönheit der Natur auf eindrucksvolle Weise zeigen. Die hochwertige Ausstattung macht GartenGlück zu einem Geschenkbuch, das Freude bereitet.

Die persönliche Note der Autorin: Hanni Plato schreibt mit viel Herzblut und Leidenschaft. Ihre Liebe zum Garten und zu Gott ist auf jeder Seite spürbar.

Fazit:
GartenGlück ist ein echtes Schmuckstück, das jedem Gartenliebhaber Freude bereiten wird. Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen!

Bewertung vom 29.02.2024
Lieber Gurken auf dem Dach als Tomaten auf den Augen! / Die Stadtgärtnerin Bd.1
Mayer, Gina

Lieber Gurken auf dem Dach als Tomaten auf den Augen! / Die Stadtgärtnerin Bd.1


sehr gut

Von Gurken, Familienbande und Dachgärten

Toni zieht mit ihrer Familie in eine neue Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Sie ist enttäuscht, dass es keinen Garten gibt, aber sie entdeckt schnell, dass das Dach des Hauses ein perfekter Ort zum Gärtnern ist. Mit Hilfe ihrer Freunde und Familie verwandelt sie das Dach in einen blühenden Garten voller Gemüse, Obst und Blumen.

Toni ist eine sympathische und mutige Protagonistin, mit der sich junge Leserinnen und Leser leicht identifizieren können. Ihre Freunde und Familie unterstützen sie bei ihren Vorhaben und helfen ihr, die Herausforderungen des Lebens in der Stadt zu meistern. Das Buch behandelt Themen wie Freundschaft, Familie, Natur und Umweltschutz. Es zeigt, wie wichtig es ist, sich um die Natur zu kümmern und wie viel Spaß es macht, im Garten zu arbeiten. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich. Die Geschichte ist spannend und voller humorvoller Momente. Die Illustrationen von Katrin Engelking ergänzen die Geschichte perfekt und bringen die Welt von Toni zum Leben.

Das Buch enthält viele praktische Tipps und Tricks für das Gärtnern in der Stadt. Es zeigt, dass es auch auf kleinem Raum möglich ist, einen grünen Lebensraum zu schaffen.

Fazit:

„Die Stadtgärtnerin“ ist ein unterhaltsames und lehrreiches Buch für Kinder ab 8 Jahren. Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Abenteuer und die Liebe zur Natur. Das Buch kann Kinder dazu inspirieren, selbst kreativ zu werden und die Welt um sich herum grüner zu gestalten.