Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Bücherfreundin
Wohnort: Lingen
Über mich:
Danksagungen: 16 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 17 Bewertungen
12
Bewertung vom 27.01.2019
Komplettkurs Englisch Neu
Fox, Stephen

Komplettkurs Englisch Neu


weniger gut

Der Komplettkurs ist meiner Meinung nach nur für solche geeignet, die bereits umfassende Vorkenntnisse haben.
Der Anfängerkurs verfügt über keine phonetische Lautschrift. Diese müsste man natürlich bereits beherrschen, was man von einem Anfänger nicht erwarten kann. Man muss sich also vollständig auf die CDs verlassen, deren Sprecher viel zu schnell sprechen und oft auch undeutlich. In den Dialogen kommen sofort Vokabeln vor, die man erst einmal nachschlagen muss, um den Text überhaupt zu verstehen, was man von einem Anfänger unmöglich verlangen kann. Ich würde diesen Kurs also nur jemandem empfehlen, der sich schon auskennt und seine Schulkenntnisse auffrischen möchte.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 20.10.2013
Good Bye Lenin!, 1 DVD
Daniel Brühl,Katrin Sass,Chulpan Khamatova

Good Bye Lenin!, 1 DVD


ausgezeichnet

Ein total überzeugender Daniel Brühl, sowie auch klasse Schausspieler in den anderen Rollen. Diese DVD ist jeden Cent wert. Die Handlung teilweise sehr ernst, andererseits zum Totlachen.
Mit wieviel Phantasie hier herausgearbeitet wird, die alten DDR-Verhältnisse wieder herzustellen, einfach total umwerfend.

Bewertung vom 20.10.2013
Die fantastische Welt von Oz (DVD)

Die fantastische Welt von Oz (DVD)


schlecht

Atemberaubend, wie beschrieben, ist hier höchstens der Preis für die DVD. Das Geld hätte ich besser für andere Filme ausgeben sollen. Die "Zweiteilung" des Films bezüglich der Farbgebung ist schon nervtötend, aber was dann in Farbe hinterherkommt, ist nur noch ein langweiliges Spektakel. Die Schauspieler haben wirklich ihr bestes gegeben, aber die grellen Farben, die langweilige Handlung haben alles wieder zunichte gemacht. Schade!

3 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 14.06.2013
Die Shakespeare-Morde
Carrell, Jennifer Lee

Die Shakespeare-Morde


gut

Erst war ich etwas skeptisch, denn das Thema Shakespeare interessiert mich nicht wirklich, aber ich hatte das Buch geschenkt bekommen. Es ist unglaublich spannend und unglaublich schwer zu lesen, denn eigentlich muss man Shakespeare-Kenner sein. Dem Leser werden so viele Fakten, Personen, geschichtliche Daten um die Ohren geworfen, dass ihm Hören und Sehen vergeht. Manche Sätze muss man dreimal lesen und hat den Hintergrund immer noch nicht kapiert. Es geht mal wieder um das Thema, ob Shakespeare seine Stücke wirklich selbst geschrieben hat oder ein anderer oder eine ganze Gruppe anderer. Die Suche nach der Wahrheit, die ja bis zum heutigen Tage anhält, ist spannend, aber wie gesagt, verwirrend. Trotzdem empfehlenswert.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 03.04.2013
Das Schwein von Gaza

Das Schwein von Gaza


schlecht

Ganz selten einen langweiligeren und schlecht gemachten Film mit ebenso schlechten Schauspielern gesehn!

0 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 08.08.2012
Winter's Bone
Diverse

Winter's Bone


sehr gut

Hervorragende schauspielerische Leistungen und fesselnde Handlung von Anfang bis Ende.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 08.08.2012
Zorn der Titanen

Zorn der Titanen


gut

Man muss es mögen! Typisch Rette-Die-Welt-Film. Zwar hervorragende Schauspieler, aber ein unheimliches Schlachtgetöse den ganzen Film über, man kommt kaum zum Nachdenken.

10 von 12 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 04.07.2012
Wo die Liebe hinfällt...

Wo die Liebe hinfällt...


gut

Shirley MacLaine zum totlachen! Ansonsten ein sehr amüsanter Film mit guten Schauspielern.
Kann man sich durchaus nach längerer Zeit nochmals ansehen.

Bewertung vom 04.07.2012
Kirschblüten - Hanami

Kirschblüten - Hanami


ausgezeichnet

Meine Augen sind jedenfalls bei diesem Film nicht trocken geblieben, und das von Anfang an!
Ein tragisch-komischer Film mit sehr vielen Wahrheiten aus unserem Alltag. Hannelore Elsner und Elmar Wepper als hervorragende Könner ihres Fachs. Besser hätte man es nicht darstellen können!

Bewertung vom 04.07.2012
Fettnäpfchenführer Japan - Die Axt im Chrysanthemenwald
Fels, Kerstin; Fels, Andreas

Fettnäpfchenführer Japan - Die Axt im Chrysanthemenwald


ausgezeichnet

Aus der Sicht des imaginären Herrn Hoffmann lernt man, was man als Tourist in Japan alles falsch machen kann. Als ich das Buch kaufte dachte ich, es wird eine Aufzählung von Fehlern, die man alle begehen kann. Weit gefehlt!! Auf sehr unterhaltsame und urkomische Art und Weise wird in diesem Buch die Mentalität und die Gewohnheiten der japanischen Landsleute geschildert. Ich bin dabei, mich bei jedem Kapitel regelrecht kaputtzulachen. Dadurch, dass alles in heiterer Form vorgetragen wird, prägt man es sich auch viel besser ein. In Japan angekommen werde ich höchstwahrscheinlich in ähnlichen Situationen ständig an "Herrn Hoffmann" denken müssen.
Sehr empfehlenswertes Buch.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

12