Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Alisik85
Wohnort: KM
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 26.08.2019
Jagd auf die Bestie / Detective Robert Hunter Bd.10
Carter, Chris

Jagd auf die Bestie / Detective Robert Hunter Bd.10


ausgezeichnet

Mit der stillen Bestie nahm diese Geschichte ihren Lauf und endlich ist die Bestie zurück. Härter, Rücksichtsloser, Brutaler begibt sie sich auf neue Wege und hält den Profiler Robert Hunter und ein ganzes Team im Atem. Die Spannung ist zum zerreißen, die Kapitel sind kurz gehalten und man muss hier weiterlesen. Das Buch zieht den Leser voll in seinen Bann, der Verlauf ist nicht vorhersehbar und nimmt eine unerwartete Wendung.

Chris Carter ist zurück und enttäuscht nicht mit seinem Stil und seinem Hang für Details. Wer die Bücher zu Robert Hunter kennt, muss dieses Buch lesen. Als Einstieg ist dieser Band nicht geeignet, hier empfiehlt sich vorab die Stille Bestie zu lesen. Diese Lektüre gehört in jedes Bücherregal, wo auch andere Thriller enthalten sind.

Bewertung vom 26.02.2019
Dark Call - Du wirst mich nicht finden / Holly Wakefield Bd.1
Griffin, Mark

Dark Call - Du wirst mich nicht finden / Holly Wakefield Bd.1


ausgezeichnet

Spannung bis zum Bersten

Holly, welches Geheimnis trägst du mit dir rum?

Mark Griffin hat sein Debuet mit seinem ersten Roman 'Dark Call' und weiß genau wie er die Spannung aufbauen muss. Es ist einer der wenigen Autoren, welche es bei mir schaffen ohne das ich mich langweile und müde werde. Dieses Buch ist definitiv eine Pflichlektüre für alle jene, welche auf Thriller und Profiler stehen.

Der Schreibstil ist so gewählt, dass man als Leser vor allem die Hauptfigur Holly Wakefield neben DI Bishop als beobachtende Person begleitet und mit ihr erlebt, wie sie ihren ersten Fall als Profilerin löst. Sie stellt sich nicht ungeschickt an und stellt Theorien auf, welche Schlüssig sind, aber nicht von allen beteiligten Ermittlern geteilt wird. Aber lest es am besten selbst, dieses Buch ist es wert.

Bewertung vom 09.09.2018
Blutrausch - Er muss töten / Detective Robert Hunter Bd.9
Carter, Chris

Blutrausch - Er muss töten / Detective Robert Hunter Bd.9


ausgezeichnet

Chris Carter beweist auf ein neues sein Können und zieht den Leser erneut in den Bann.

Robert Hunter ermittelt erneut in einem grausigen Mordfall, wo der Täter brutaler als je vorgeht. Doch dieser erste Eindruck soll täuschen, aber es ist nicht so einfach dahinter zu gelangen. Robert geht mit seinem Partner Carlos davon aus, dass dieser Mord der Beginn einer schaurigen Serie wird. Doch es kommt anders, dieses Opfer soll nicht das erste Opfer der Serie sein, dieses Opfer ruft unweigerlich das FBI ins Spiel und zwingt das LAPD zur Kooperation. Der Täter hat ein Markenzeichen, welches nicht so einfach zu entschlüsseln ist, aber die Genialität von Robert ist einzigartig, so dass auch dieser Fall ein jehes Ende findet, welches kaum zu erwarten ist.


Dieses Buch ist ein weiteres Buch in der Reihe um die Ermittler Hunter und Garcia, welches sich erstklassig einreiht. Carter bleibt seinen Fans treu und entwickelt auch die Hauptpersonen weiter, so dass man immer besser diese kennen lernt. Er umschreibt bis ins kleinste Detail die Szenerie, so dass man sich als Leser wunderbar hineinversetzen kann.

Dieses Buch ist für jeden zu empfehlen, der Chris Carter gerne liest, als auch das Genre bevorzugt.