Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Susanne
Wohnort: Baldham
Über mich:
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 5 Bewertungen
Bewertung vom 23.01.2015
Dackelblick / Dackel Herkules Bd.1
Scheunemann, Frauke

Dackelblick / Dackel Herkules Bd.1


ausgezeichnet

was macht es Spaß dieses Buch zu lesen, besonders als Hundebesitzer (Dackel-Mix). Das Lachen bleibt nicht aus beim Lesen, so liebevoll beschreibt die Autorin. Leichte, amüsante und liebevoll erzählte Lektüre, die neugierig auf die weiteren Geschichten des Herkules macht. Wer schmunzeln will und seinen Vierbeiner noch ein bisschen besser verstehen will, dem hilft Herkules dabei.

Bewertung vom 23.01.2015
Das Moskau-Spiel
Ditfurth, Christian von

Das Moskau-Spiel


ausgezeichnet

ein fesselndes Buch, was nicht mehr los lässt und sehr zum Nachdenken über die Vergangenheit anregt, es bleibt sicherlich in Erinnerung. Wie alle Bücher von Christian von Ditfurth eine anspruchsvolle Lektüre voller Spannung und Überraschung, sehr empfehlenswert!

Bewertung vom 23.01.2015
Grundausbildung für Reiter und Pferd

Grundausbildung für Reiter und Pferd


schlecht

Ein Reitanfänger wird sich dieses massige Buch wohl kaum antun, es erschlägt den Leser in Fülle und guten Ratschlägen, doch fehlt die in früheren Versionen handliche Form des Buches, welches durchaus in den Rucksack oder die Handtasche passte. Die FN hat es gut gemeint, endlich mal besser erklärt und exakter beschrieben, haben sich doch viele Autoren darin endlich profilieren können, doch irgendwie wurde dabei der/die angehende(n) Reiter(in) übersehen. Die einfache und übersichtliche Anleitung und bildliche Darstellung fehlt. Der Anfänger wünscht sich konkrete, klare Hilfe und Anleitung, sollte man doch auch wissen und lernen können, wie man sich in der Halle oder auf dem Reitplatz korrekt verhält. So manche Stunde im Unterricht wird die Hallenregel einfach vergessen zu lehren, klar, auf dem Turnier braucht man das ja nicht. In den alten, handlichen Fassungen war auch eine Anleitung zum Longieren enthalten. Nun bürdet man dem Anfänger doch glatt einen ganzen Band 6 auf, um zu lernen, wie man sich beim Longieren verhält.
Wäre es doch durchaus möglich, in diesem wortgewaltigen Buch, die Hallenregeln zu erwähnen. Ach ja, reiten in der Abteilung gibt es ja fast nicht mehr, ist uncool.
Das Buch ist nichts für den geneigten Anfänger, es ist langweilig zu lesen. Zum Nachschlagen allenfalls möglich. Doch gibt es auf dem Markt durchaus hervorragende Autoren, die dem/der Anfänger/in konkret zeigen und anleiten, wie es sein sollte/könnte, da lohnt sich die Suche und das Probelesen.
Richtlinien für Reiten und Fahren Band I, GRUNDAUSBILDUNG (!) für Reiter und Pferd: klare Themaverfehlung, Note 6, setzen.... :-))

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 27.03.2012
Mordsviecher / Kommissarin Irmi Mangold Bd.4
Förg, Nicola

Mordsviecher / Kommissarin Irmi Mangold Bd.4


ausgezeichnet

Ein famoses Buch! Nicola Förgs Bücher werden immer besser, einmal angefangen zu lesen, kommt man nicht mehr weg. Da ist soviel Leben, Spaß, Gefühl und Freude drin. Schlimm nur sind die Entzugserscheinungen, wenn das Buch ausgelesen ist - und die Zeit bis zum nächsten Krimi noch lange ist. Dieses Buch ist einfach grandios geschrieben, schon nach den ersten Seiten ist man voll drin und will nicht mehr aufhören.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.