Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: K.N.
Wohnort: Aichwald
Über mich:
Danksagungen: 11 (erhaltene)


Bewertungen

Bewertung vom 24.11.2009
Die Schamanin, die keine sein wollte
Gorina, Kiat

Die Schamanin, die keine sein wollte


ausgezeichnet

Kiat Gorina ist die Tochter einer mongolischen Mutter und eines deutschen Vaters. Sie wuchs bei Nomaden, überwiegend von ihnen abgelehnt wegen ihrer Abstammung, in der mongolischen Steppe auf und erlebte so einiges, was man sich in unserem westlichen Land kaum vorstellen kann.
Das Buch ist sehr einfach geschrieben und gerade das macht es so eindrucksvoll. Ausgeschmückte Details liest man selten, außer sie sind zum Verständnis notwendig. Auch die Gefühlswelt der noch kleinen Kiat wird nicht breit getreten, sie kommt mit einfacher, aber wirkungsvoller Wucht.
Seine schlichte und ehrliche Sprache transportiert den außergewöhnlichen Inhalt so unaufdringlich eindringlich.
Es fällt sehr schwer, das Buch zur Seite zu legen, auch wenn es schon nachts um halb drei ist.

113 von 118 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.