Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: retrogirl
Wohnort: Moers
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 4 Bewertungen
Bewertung vom 06.10.2021
Das Leben, ein großer Rausch / Die Polizeiärztin Bd.2
Sommerfeld, Helene

Das Leben, ein großer Rausch / Die Polizeiärztin Bd.2


ausgezeichnet

Auch wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat,findet man sich im zweiten Teil schnell zurecht.Praktisch,finde ich, das am Anfang des Buches eine Personen Übersicht zu finden ist.
Die Polizeiärztin Magda Fuchs versucht im zweiten Teil zusammen mit Kriminalkommisar Kuno Mehring (die beiden sind sich sehr vertraut!)mehrere brutale Messerangriffe auf Frauen aufzuklären.Wird es Ihnen gelingen den ,,Schlitzer" dingfest zu machen?Da Magda für Ihren Beruf als Polizeiärztin nur eine geringe Entlohnung bekommt,versucht sie sich durch die Eröffnung einer gynäkologischen Praxis ein kleines Zubrot zu verdienen.Die Pensionswirtin der Pension Bleibtreu hilft ihr dabei.Obwoh beide zu manchen Themen völlig andere Ansichten haben!Das Buch zeichnet ein Sittengemälde dieser Zeit nach,die Normen und der moralischer Zustand der 20er Jahre weden anschaulich erklärt.Ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Teil!

Bewertung vom 21.09.2021
Der schwarze Winter
Lindemann, Clara

Der schwarze Winter


sehr gut

Das Buch,hat mich tief bewegt!Es ist unglaublich welchen Widrigkeiten die Schwestern Rosemarie und Silke ausgesetzt waren.Wie sie in einer von Männern dominierten Welt,den Mut fanden sich zu behaupten und im zerstörten Nachkriegswinter ums Überleben kämpfen.Leider gibt es auch falsche Freunde ,die versuchen den Schwestern das Leben schwer zu machen.Aber zum Schluss siegt die Gerechtigkeit,und mit Hilfe eines englischen Besatzungsoffiziers und den richtigen Freunden an Ihrer Seite gelingt es Ihnen ein illegales Bordell ,in denen junge Mädchen zur Prostitution gezwungen werden auffliegen zu lassen und die Täter dingfest zu machen!
Das Buch,ist spannend geschrieben und man fühlt sich direkt in Hamburgs Nachkriegszeit versetzt.Man sieht den eisigen Winter und die zerlumpten frierenden Menschen förmlich vor sich.
Von mir eine absolute Kaufempfehlung!

Bewertung vom 07.09.2021
Freiheit im Angebot / Wunderfrauen-Trilogie Bd.3
Schuster, Stephanie

Freiheit im Angebot / Wunderfrauen-Trilogie Bd.3


ausgezeichnet

Band 3 der Wunderfrauen,beschreibt sehr anschaulich wie die vier Freundinnen gelernt haben sich zu behaupten.Sie sind reifer geworden und nicht nehr so naiv wie in jungen Jahren.Die Freundinnen Marie ,Luise, Annabel und Helga passen sich dem neuen Jahrzent an,halten auch in schwierigen Zeiten zusammen und unterstützen sich gegenseitig.Sie denken jetzt mehr an sich.Das gilt vor allem für Luise,die genug davon hat wie Hans sie behandelt,und einen Schlussstrich unter der Beziehung zieht! Alles in einem eine kurzweilige Lektüre die mich zurück in die 70er Jahre versetzte!

Bewertung vom 24.08.2021
Ein Koffer voller Schönheit
Engel, Kristina

Ein Koffer voller Schönheit


sehr gut

Das Cover des Buches,ist der Zeit entspreche gestaltet.Mein Eindruck war,das es sich weniger um die Geschichte der ersten Avon Beraterin handelt,sondern das es im allgemeinen um die Situation der Frauen in den 50ern Jahren geht.Die Protoganistin Anne,bisher brave Hausfrau und Mutter beschließt,mit Unterstützung Ihrer Schwiegermutter Avon Beraterin zu werden,um weniger von Ihrem Kriegstrauma geplagten Mann abhängig zu sein.Welche Steine Ihr dabei in den Weg gelegt werden,und wie sie es trotzdem schafft beschreibt die Autorin mit einem flüssigem Schreibstil.Mir gefällt an dem Buch,das auch die politische Situation in dieser Zeit erwähnt wird.Man konnte sich gut in die Figuren hineinversetzen,und mehr als einmal dachte ich,wie gut das ich zu dieser Zeit als das Frauenbild so ganz anders war und die Frauen abhängig von Ihren Männern waren,noch nicht geboren war! Das Buch habe ich innerhalb 2 Tage durch gelesen. Es ist unterhaltsam und leicht zu lesen.Auch als Urlaubslektüre ideal!