Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: seni
Wohnort: Bruchsal
Über mich:
Danksagungen: 4 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 15 Bewertungen
12
Bewertung vom 19.09.2012
Dunkle Zeit / Nightshade Bd.2
Cremer, Andrea

Dunkle Zeit / Nightshade Bd.2


schlecht

Habe schon den ersten Band gelesen und war nicht überzeugt. Da das Ende offen war, was ich eh nicht leiden kann, konnte ich leider nicht wiederstehen den zweiten Band zu lesen. Ich bin enttäuscht, es geht nur schlecht weiter. Endlose Dialoge ohne Sinn, ständig wird der Satz des Vorredners wiederholt. Ich konnte der Geschichte nicht mehr folgen, da zu viele Informationen ohne Hintergrund in die Geschichte eingebaut wurden. Es gibt keinen Faden, der sich durch das Buch zieht. Von mir daher eine schlechte Bewertung, aber es muss auch mal schlechte Bücher geben, damit ich die Guten noch besser schätzen kann. Von mir keine Kaufempfehlung.

0 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 19.09.2012
Wächter der Lust
Teglia, Charlene

Wächter der Lust


ausgezeichnet

Habe schon das erste Buch gelesen "Nacht der Begierde" , das hat mir so gut gefallen, das ich auch dieses Buch haben wollte. Für mich die richtige Mischung aus Story, Sex und Gefühlen. Sympathische Charaktere, böse Gegenspieler, kurzweilig. Uneingeschränkte Kaufempfehlung.

Bewertung vom 19.09.2012
Unsterbliche Liebe - Schicksalhafte Begegnung
Schwind, Tanja

Unsterbliche Liebe - Schicksalhafte Begegnung


weniger gut

Was habe ich mir dabei nur gedacht? Seitenzahl 137, Schriftgröße - groß, Preis - groß - hätte ich alles aus der Produktbeschreibung ersehen können, aber ich bin immer noch leichtgläubig, kann es nicht fassen, dass man für ein "Heftchen" das gleiche Geld wie für ein Buch verlangt. Ist mir natürlich erst aufgegangen, als das Ding vor mir lag. Die Geschichte ist zwar kurz, aber gut erzählt. Bei der Übersetzung hat es etliche Fehler gegeben die sich durch das ganze Buch ziehen und das lesen für mich schwer gemacht hat. Habe immer auf den nächsten Patzer gewartet, der dann auch nicht lange auf sich warten ließ. Meine Bewertung fällt daher weniger gut aus, Sterne nur für die Geschichte. Der Preis ist in keiner Weise gerechtfertigt und in meinen Augen eine Unverschämtheit. Keine Kaufempfehlung!!

2 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 30.05.2012
Gezähmt / Wolf Diaries Bd.1
Aiken, G. A.

Gezähmt / Wolf Diaries Bd.1


gut

Sara weis nicht, dass sie eine Gestaltwandlerin ist. Zach versucht ihr schonend die Tatsache beizubringen, dabei entwickelt sich eine Beziehung zwischen den Beiden. Das ist mit dem aggressiven Verhalten von Sara nicht leicht. Zach versteht sie aber richtig zu nehmen und dann geht es ziemlich zur Sache. Die Story ist nachvollziehbar, der Schreibstil wie immer sehr gut, spannend aufgebaut. Nicht nur die Hauptpersonen, sondern auch die Nebenpersonen haben stimmige, teils trotz lauter und derber Sprache, sehr sympatische Züge. Sara kommt mit der Eröffnung, dass sie eine Gestaltwandlerin ist, für mein Verständnis, zu schnell zurecht, stellt nichts in Frage, akzeptiert ihr neues Leben ohne irgend etwas zu hinterfragen. Die Sprache ist durchgängig sehr derb. Vor lauter Gedanken, Gesprächen und Aktivitäten an und über Sex, die sich von Anfang an durch die gesamte Story ziehen, verliert die Story an Fluss. Einer Story ohne Erotik fehlt für mich was, aber das war mir einfach zuviel. Die Fortsetzung will ich trotzdem auf jeden Fall lesen, deshalb vergebe ich ein "gut" als Bewertung.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 03.03.2012
Im Bann des Drachen / Elder Races Bd.1
Harrison, Thea

Im Bann des Drachen / Elder Races Bd.1


ausgezeichnet

Spannend, witzig, sexy. Pia und Dragos ein Paar, das sich nach vielen gemeinsam Kämpfen findet. Dragos kein einfacher Charakter aber er bemüht sich Pia ein Zusammenleben schmackhaft zu machen. Auch die Mitstreiter haben ihre eigene Meinung und ordnen sich nicht einfach blind unter, wenn auch zum Schluss das Wort von Dragos gilt. Die Kämpfe sind gut erzählt und passen in die stimmige Geschichte. In einigen Passagen geht es makaber, sarkastisch und witzig zu. Auch die Erotik kommt nicht zu kurz. Meine Kriterien für ein gutes Buch sind voll erfüllt, daher meine ausgezeichnete Bewertung. Ich freue mich auf das nächste Buch.

5 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 23.09.2010
Was dein Herz dir sagt
Laurens, Stephanie

Was dein Herz dir sagt


ausgezeichnet

Michael ein Politiker und Caro die Witwe eines Diplomaten - der Weg bis zum Erkennen der gegenseitigen Gefühle ist ein taktisches Kräftemessen. Schon auf den ersten Seiten war ich mitten in der Geschichte, die politischen Ränkespielchen wurden gnadenlos ausgereizt, waren aber nicht zu abstrakt. Das Ganze war witzig, gefühlvoll, einfühlsam, sinnlich und daneben noch eine gute Geschichte. Bis zum Schluß war mir nicht klar wer der "Schurke" in dieser Story ist. Der flüssige Schreibstil, die Erzählung der Geschichte aus der Sicht der Hautdarsteller ergeben für mich einen tollen Roman den ich nur weiterempfelen kann.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 21.09.2010
Spiel der Wölfe / Alpha & Omega Bd.2
Briggs, Patricia

Spiel der Wölfe / Alpha & Omega Bd.2


ausgezeichnet

Auch der zweite Teil hat mich überzeugt. Die Geschichte zwischen Anne und Charles baut sich, nach der Vorgeschichte für mich stimmig, weiter langsam auf. Die Story darum herum ist gut und spannend geschrieben. Auf den Schuldigen bin ich bis zum Schluß nicht gekommen, war dann aber vom Motiv und der Person her nachvollziehbar. Ich fand das Buch mit 415 Seiten leider etwas zu kurz. Eine gut Story, tolle Hauptdarsteller, viel Gefühl, Spannung und einen guten Schluß - für mich einfach ein tolles Buch. Freue mich auf die Fortsetzung.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 21.09.2010
Gezähmt von sanfter Hand
Laurens, Stephanie

Gezähmt von sanfter Hand


ausgezeichnet

Dies war mein erster Roman von Stephanie Laurens und ich war mehr als positiv überrascht nicht nur einen schnulzigen (ich liebe schnulzig) Liebesroman zu lesen. Bei über 540 Seiten war die Geschichte nicht einmal langweilig. Das Catronia eine "Hexe" und Mitteilungen bzw. durch Empfindungen die Mitteilungen der "Herrin des Tals" bekommt, hat mich am Anfang etwas verwirrt, war dann aber nicht zu abgehoben. Die gefühlsmäßigen Entwicklungen werden aus der Sicht von den beiden Hauptpersonen geschildert und machen das ganze dadurch noch viel spannender. Da in diesem Teil auch Charaktere aus den ersten Romanen vorkommen und ich jetzt deren Geschichte natürlich auch kennen lernen will, werde ich mir die vorherigen Bände kaufen müssen. Meine abschließende Empfelung - Ein Liebesroman mit tollen Charakteren, einer guten Story, sinnlich erotische Szenen und ein toller Schluß.

Bewertung vom 10.08.2010
Blinder König / Black Dagger Bd.14
Ward, J. R.

Blinder König / Black Dagger Bd.14


ausgezeichnet

Spannung, Aktion, Gefühle, Erotik - aus diesem Mix wurde wieder eine tolle Geschichte. Probleme und Lösungen, nicht einfach aber stimmig. Flüssig geschrieben, konnte das Buch nicht weglegen. Kann es nicht erwarten den nächsten Band zu lesen. Einfach nur super.

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

12