Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Lesemieze
Wohnort: Duisburg
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 60 Bewertungen
Bewertung vom 17.10.2019
Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast / Die Spiegelreisende Bd.2 (eBook, ePUB)
Dabos, Christelle

Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast / Die Spiegelreisende Bd.2 (eBook, ePUB)


sehr gut

Der zweite Band der Reihe hat mir um einiges besser gefallen als der erste. Deutlich besser. Ob es daran lag das man die Charaktere schon kannte und sie besser verstanden hat? Obwohl ich hoffe das Ophelia im nächsten Band noch einiges mehr an Selbstvertrauen findet. An sich hat sie schon eine gute Entwicklung gemacht. Sie ist halt nicht für mich der typische weiblicher Hauptcharakter. Zum anderen konnte mich die Geschichte hier viel mehr fesseln. Man hat quasi mit gefiebert und gerätselt wer hinter allen Steckt. Gelungen fan dich dabei, dass es eine Zeichnung der Himmelsburg gab. So konnte man sich doch einiges besser vorstellen. Und ich fand die Kapitel indem es um die Erinnerungen von Faruk ging interessant, zumal sie zum Schluß nochmal ein paar Fragen aufwirft. Wer hinter den Entführungen steckt und warum, war sehr gut geschrieben, zumal es hier dann doch noch die ein oder andere Wendung gab mit der ich nicht mehr gerechnet habe. Was Ophelia und Thron hat man nur bedingt nur das Gefühl, dass sich deren Beziehung weiter entwickelt hat. Vielleicht eher noch das sie sich vertrauen und ehrlich sind, aber deren Gefühle ist eine andere Sache. Es ist auch in dem Fall keine typische Liebesbeziehung die sich hier entwickelt. Ich bin froh das ich doch noch Band 2 gelesen habe, nachdem ich den ersten etwas mühsam fand. Umso mehr hoffe ich dass der nächste Band genauso spannend sein wird.

Bewertung vom 10.10.2019
Die Spur der Toten / Witchmark Bd.1 (eBook, ePUB)
Polk, C. L.

Die Spur der Toten / Witchmark Bd.1 (eBook, ePUB)


sehr gut

Miles Singer war Soldat im Krieg und arbeitet jetzt als Arzt und hilft Soldaten mit psychischen Störungen. Seine magischen Fähigkeiten muss er geheim halten, denn sonst wird er weg gesperrt. Eines Abend wird ein Mann als Notfall zu ihm gebracht, der behauptet vergiftet worden zu sein. Bevor Miles die Leiche untersuchen kann, ist diese jedoch schon beseitigt worden. Tristan, ein wunderschöner und geheimnisvoller Mann, hat das Opfer zu Miles gebracht und braucht jetzt dessen Hilfe. Tristan ist ein Amaranthine und ganzen zwischen den Welten der Lebenden und Toten wechseln. Doch Miles muss vorsichtig sein, dass seine Vergangenheit ihn nicht einholt. Doch bald stellt sich heraus, dass Miles Soldaten, der Tote und Tristans Aufgabe irgendwie zusammenhängen. Doch mit dem was sie aufdecken hätten sie nicht gerechnet.

Witchmark erinnert mich irgendwie an einen Steampunk Roman mit magischen Elementen und Krimianteil. Mich hat die Geschichte von Anfang an in ihren Bann gezogen. Der Spannungsbogen hat sich Stück für Stück aufgebaut. Und neben dem Herausfinden warum der Mann vergiftet wurde, kommt man dem Geheimnis der Erkrankung der Soldaten näher, die ein tödliches Geheimnis bergen. Aber auch das Miles einen persönlichen Faktor hat, der mit diesen Geschehnissen zu tun hat, hat alles noch um einiges interessanter gemacht.
Die Charaktere waren gut durchdacht und hatten ihre Ecken und Kanten. Bei Miles bekommt man den meisten Einblick, während für mich Tristan bis zu Letzt einen Nebel umgibt.
Die Geschichte ist flüssig und angenehm zu lesen. unterhaltsam von der ersten bis zur letzten Seite. Und ich freue mich auf einen nächsten Band.

Bewertung vom 11.09.2019
Sinful Prince / Sinful Bd.1 (eBook, ePUB)
March, Meghan

Sinful Prince / Sinful Bd.1 (eBook, ePUB)


sehr gut

Endlich die Spin Off Reihe zu Sinful Empire.
Ich habe mich sehr drauf gefreut endlich zu lesen was mit Temperance Ransom passiert. Wenn sie kennen gelernt hat und was ihr widerfährt.
Die Geschichte hat mich direkt gefangen genommen und mit dem Fremden verbindet Temperance direkt knisternde Erotik.
Temperance entdeckt eine Seite an ihr, die zwar verwirrt aber auch willkommen heißt und der Fremde weiß was ihr gefällt. Um den Fremden ranken sich während der Geschichte einige Mutmaßungen und man wird sehr auf verschiedene Fährten geführt.
Die Geschichte hat natürlich auch einen kleinen Spannungsbogen, denn Temperance muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Hier gibt es ein paar Überraschungen. Und Temperance macht Bekanntschaft einer quirligen Frauengruppe.
Der Schreibstil der Autorin ist wieder schön leicht und flüssig und dadurch angenehm zu lesen.

Bewertung vom 14.08.2019
Flirt mit dem Schicksal (eBook, ePUB)
Singh, Nalini

Flirt mit dem Schicksal (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Eine richtig spannende Novelle.
Auf so wenig Seiten hat die Autorin jede Menge Spannung reingepackt, aber auch Humor und Leidenschaft.
Kenji hat mich schon aus den vorigen Bändern interessiert, um so mehr habe ich mich auf seine Geschichte gefreut. Kenji hat ein sehr schillerndes Auftreten aber es paßt zu ihm. Garnet war mir direkt sympathisch, und sehr hartnäckig wenn sie weiß was sie will.
Mit Kenji zusammen untersucht sie einen Mord, der sich bei ihr in der Höhle zugetragen hat. Doch so irgendwie scheint so einiges nicht zusammen zu passen.
Das Ganze wurde so richtig gut verpackt, auch wenn ich geahnt habe was passiert ist, ich war gespannt was der entscheidende Hinweis dann war.
Insgesamt besser geschrieben als Teils Bücher mit mehr Seiten, die Autorin weiß einfach eine Geschichte gut füllt. Gern hätte ich hier noch mehr gelesen.

Bewertung vom 22.07.2019
Gläserner Sturm / Gebieter der Elemente Bd.1 (eBook, ePUB)
Cast & Cast, P. C. & Kristin; Cast, Kristin

Gläserner Sturm / Gebieter der Elemente Bd.1 (eBook, ePUB)


gut

Eine Geschichte wo es um die Fähigkeit geht die Elemente zu beherrschen. Foster und Tate stehen auf einmal mit diesen Fähigkeiten dar und ihr Leben wird innerhalb von Sekunden auf den Kopf gestellt. Denn sich müssen sich mit den Tod ihrer Eltern auseinandersetzen und gleichzeitig sind sie auf der Flucht. Doch wie funktioniert ihre Gabe und wer steckt hinter allem?

Man wird direkt in die Geschichte hineingesogen, schon auf den ersten Seite wird man genauso wie die Charaktere in die Geschehnisse geworfen. Man weiss genauso viel wie die Charaktere.
Interessant fand ich hier, dass die Geschichte aus mehr als einer Sicht geschrieben wurde.
Foster und Tate sind charakterlich unterschiedlich passen aber dennoch ganz gut zusammen. Sie gleichen sich aus. Tate mochte ich aber lieber als Foster, was an ihrer Art liegt, die Leute von sich zu stoßen.
Man erfährt einiges aber halt noch nicht alles. Zwischendurch hatte ich das Gefühl dass die Geschichte den roten Faden verloren hat.
Vom Schreibstil war alles sehr flüssig geschrieben und vieles was das sehen und hören der Elemente angeht war lebendig beschrieben worden.
Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Bewertung vom 21.07.2019
HOLD / Mills Brothers Bd.3 (eBook, ePUB)
Hunting, Helena

HOLD / Mills Brothers Bd.3 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Der dritte Teil der Shacking Up Reihe konnte mich in allem Überzeugen.
Tolle Charaktere. Kesse Sprüche und eine wirklich schöne Liebesgeschichte.

Ria und ihre Zwillingsschwester sind im Immobiliengeschäft tätig. Gar kein leichtes Pflaster, schon gar nicht wenn die Konkurrenz äußerst sexy ist.
Pierce Whitefield verbringt den Sommer in den Hamptons bei seinen Bruder und hilft erworbene Häuser zu renovieren. Abgelenkt wird er dabei von Ria, die ihn nicht nur mit ihren Körper um den verstand bringt sondern auch mit ihrer klugen Art und frechen Mundwerk. Doch Ria hat eine Vergangenheit, die nicht ans Licht soll, doch je näher sie Pierce kommt, desto schwerer wird es die Wahrheit zu verbergen.

Schon von der ersten Seite war ich gefangen in diese Geschichte. Absolut authentische Charaktere, die durch Witz und Charme überzeugen.
Ria läßt sich so schnell nichts gefallen und scheut auch nicht davor zurück in unangenehmen Situationen ihren Mund auf zu machen. Pierce ist die Charmantheit in Person und ist dabei Aufrichtig ohne Ende. Man merkt einfach das er das was er sagt auch so meint.
Das Setting fand ich sehr gelungen es ist mal was anderes als einen typischen CEO zu haben. Die Geschichte wirkt authentisch. Ist nicht überspitzt und es gab kein Drama, eher eine normale Auseinandersetzung.
Der Schreibstil der Autorin ist wie immer flüssig und sehr angenehm.
Ich freue mich schon auf ihr nächstes Werk.

Bewertung vom 15.07.2019
Das Herz aus Eis und Liebe / Mariko Bd.2 (eBook, ePUB)
Ahdieh, Renée

Das Herz aus Eis und Liebe / Mariko Bd.2 (eBook, ePUB)


gut

Okami wurde gefangen genommen. Maiko muss Prinz Raiden heiraten. Und Roku zeigt sein wares Gesicht.
Der zweite und letzte Band der Reihe, beantwortet zwar eniges an Fragen, aber irgendwie fehlt zum Ende hin auch etwas.
Die Geschichte an sich hat einen roten Faden und man bekommt die wahren Gesichter der Charaktere zu lesen. Vor allem bekommt man einen viel besseren Einblick in diese.
Das Ende kam dann doch recht schnell und mir haben zwei Charaktere dann etwas gefehlt. Yumi und Kenshin wurden meiner meinung nach stark vernachlässigt. Grad bei Yumi habe ich da mehr erwartet, zu Anfang eine starke Präsenz und dann war sie nicht mehr gesehen. Das Ende war zwar in Ordnung aber dennoch hat es eine Gewisse leere hinterlassen, es kam etwas überhastet daher. Der Epilog war zwar nett, aber schöner hätte ich es gefunden wenn ein paar Jahre ins Land gegangen wären um sehen wie sich alles entwickelt hätte.
Bei manchen Stellen im Buch hatte ich das Gefühl eine Szene überlesen zu haben. Das hat sich grad dann bemerkbar gemacht wenn Szenen sehr hervor gehoben wurden, aber im nachhinein keine Erklärung mehr kam.
Der Schreibstil hat mir wieder sehr gefallen und das es den Perspektivenwechsel wieder gab. Bei so einer Geschichte ist dies um einiges interessanter.
Die Geschichte konnte aber leider nicht so ganz meine Erwartungen erfüllen.

Bewertung vom 15.07.2019
Bad Billionaire / New York Bachelors Bd.3 (eBook, ePUB)
London, Stefanie

Bad Billionaire / New York Bachelors Bd.3 (eBook, ePUB)


sehr gut

Auf den Abschlussband der New York Bachelors Reihe war ich schon sehr gespannt. Denn hier geht es um Annie die die Bad Bachelor App entwickelt hat.
In den Bändern davor fand ich sie nicht immer sympathisch, da ich sie etwas zu verbohrt fand.. Das ändert sich zum Glück hier.

Bei einer morgendlichen Jogging runde läuft sie Buchstäblich in ihrer Vergangenheit ein. Joseph ist wieder da. Der Grund warum sie Bad Bachelor entwickelt hat.
Man erfährt endlich warum Annie die App entwickelt und mit all ihren Beweggründen. Diese kann man nachvollziehen. Doch ich muss sagen ich fand die negativ Seite sehr bedenklich, Annie hat einfach nicht beachtet, dass die Leute auch falsche Angaben machen um anderen aus Frust zu Schaden.
Joseph war mir direkt sympatisch mit seiner Art. Selbstsicher aber nicht Arrogant oder großspurig dabei zu sein.
Die Anziehung der Beiden ist sofort wieder da, auch wenn beide sich das erstmal nicht eingestehen wollen. Ein wenig hat mir der Emotionale Funke zwischen den beiden gefehlt, das körperliche war direkt vorhanden.
Beide haben sich nach 3 Jahren verändert, dass hat die Autorin an sich gut rüber gebracht. Nichts ist überspitzt dargestellt sondern kommt einen wie aus dem Leben gegriffen vor. Ich fand es bei der Reihe sehr angenehm dass sich die sogenannten Dramen eher im normal Bereich abgelaufen sind.

Ich freue mich schon sehr wieder was von der Autorin zu lesen.

Bewertung vom 07.07.2019
Tiefseeherz (eBook, ePUB)
Rau, Johanna

Tiefseeherz (eBook, ePUB)


weniger gut

Bei Tiefseeherz habe mich auf eine interessante Geschichte mit Meeresbewohnern gehofft. Vielleicht hatte ich zu hohe Erwartungen gehabt.
Die Geschichte spielt in einem Ort am Meer in Lavender. Lizzie ist an sich ein typisches Teenager Mädchen. Ihr Vater arbeitet für die Wasserschutzpolizei und hat zur Zeit viele Sorgen, da einige Menschen im Meer spurlos verschwunden sind. Während die Sorge ihrer Mutter ist wann Lizzie endlich ein Date und die Hochzeit mit Kate zu planen, Lizzies große Schwester.

Auf Grund des Schreibstils kommt man gut in die Geschichte rein, aber so recht wusste ich dann nicht so ganz wo es hinführen sollte. Kaum passierte etwas spannendes war es dann auch schon wieder vorbei. Es gab leider so einiges was ich nicht nachvollziehen konnte. Einmal die Reaktion von Lizzies Mutter nach der Sommerparty, die war so gar nicht realistisch und hat mich ehrlich gesagt sehr Fassungslos zurück gelassen.
Die Liebesgeschichte zwischen Lizzie und Jack war für mich leider auch nicht nachvollziehbar. Man kann sogar sagen das Jack und seien Freunde eher andere Leute ignorieren und schwups auf einmal bandelt sich da was zwischen den beiden an. Für mich ist hier kein Funke übergesprungen, oft war ich eher von den Gedanken genervt die Lizzie wegen Jack hat.
Erst nach der Hälfte bzw. gegen Ende wurde die Geschichte etwas interessant, aber im Großen und Ganzen konnte sie mich nicht ganz überzeugen. Zu oft haben sich Charaktere irrational verhalten.

Das eigentliche Setting finde ich durchaus interessant aber wurde für mich nicht wirklich gut umgesetzt.

Bewertung vom 30.06.2019
One more Promise / One more Bd.2 (eBook, ePUB)
Keeland, Vi; Ward, Penelope

One more Promise / One more Bd.2 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Eine Geschichte ganz nach meinen Geschmack.
Für CEO Graham Morgan tanzen alle nach seiner Pfeife, das was er will bekommt er auch, bis er auf die schlagfertige Soraya Venedetta trifft. Sie wollte ihm eigentlich nur sein Handy wieder geben, doch Graham führt sich wie der König persönlich auf. Nicht mit Soraya.

Die Geschichte hat für mich einfach alles. Tolle Handlung, das Setting ist wie aus dem waren Leben. Der Humor einfach genial. Tränen gelacht. Von den beiden ist keiner auf den Mund gefallen. Und Kontra ist etwas was Graham braucht.
Die beiden Charaktere fand ich beide Sympathisch. Ihre Unsicherheiten sind realistisch dargestellt, man kann sich in vieles hineinversetzen. Allzu viel Drama gab es nicht und ich konnte Sorayas Beweggründe sehr gut nachvollziehen, solche Entscheidung sind nie einfach.
Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist super, sie konnten mich direkt fesseln.
Das wird nicht das letzte Buch gewesen sein welches ich von den beiden lesen werde.