Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Kamille
Danksagungen: 21 (erhaltene)


Bewertungen

Bewertung vom 13.09.2011
Schoßgebete
Roche, Charlotte

Schoßgebete


sehr gut

Prüde sollte man nicht sein wenn man dieses Buch liest, denn schon die ersten Seiten treiben dem ein oder anderen Leser die Schamesröte ins Gesicht. Knisternde Erotik darf man nicht erwarten, sondern mehr ein sachliches Beschreiben der sexuellen Handlungen. Unverblühmt, ehrlich - nackt.
Aber je weiter man liest, desto mehr Einblick erhält man in die kaputte Psyche der Ehefrau und Mutter Elisabeth, die schon einiges in ihrem Leben verkraften musste und immer noch mit vielen Ängsten/verlusten kämpft. Man beginnt zu verstehen, warum diese Frau so ist, wie sie ist.

Diese Buch ist kein stilistisches Meisterwerk, sondern ein "Gerade-heraus"-Roman, der (sprachlich) dem Stil von "Feuchtgebiete" treu geblieben ist.

28 von 37 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.