Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Vicky
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 193 Bewertungen
Bewertung vom 11.03.2019
Das Erbe der Macht - Band 16: Hexenholz (eBook, ePUB)
Suchanek, Andreas

Das Erbe der Macht - Band 16: Hexenholz (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘Hexenholz‘ ist bereits der sechzehnte Band der 'Erbe der Macht'-Reihe des Autors Andreas Suchanek und somit der vierte Band der zweiten Staffel. Das Cover ist wie immer wunderbar gelungen, es gefällt mir sehr gut. Außerdem passt es wie immer ausgezeichnet zum Genre Fantasy sowie zu den anderen Covers der Reihe.

Dieser Band umfasst einen kurzen Rückblick, einen Prolog, einunddreißig Kapitel, einen Epilog sowie eine Vorschau auf den nächsten Band, Seriennews und ein Glossar. Die kurze Zusammenfassung unter 'Was bisher geschah' fand ich äußerst hilfreich um nochmals kurz das wichtiges in Erinnerung zu rufen und damit leichter in den neuen Band einsteigen zu können. Außerdem finde ich es toll dass jedes Kapitel einen Titel hat, so wird immer wieder mein persönliches Kopfkino angeregt und ich überlege mir bereits immer zu Beginn eines jeden Kapitels was passieren könnte.

Fazit: ‘Hexenholz' von Andreas Suchanek zeichnet sich wie immer durch einen angenehmen Schreibstil aus, die Geschichte liest sich flüssig wodurch man schnell und leicht vorankommt. Die Mischung aus Fantasy und Humor gefällt mir sehr gut und passt ausgezeichnet zur Geschichte und den Figuren. Ich liebe diese Reihe!

Ich werde die Serie 'Das Erbe der Macht‘ sowie mögliche Spin-Offs definitiv im Auge behalten und weiter ‚verschlingen‘ :-) Die Vorschau sowie die Seriennews machen Lust sofort weiterzulesen!

Meine Empfehlung bekommt dieser Teil auf jeden Fall - allerdings lege ich jedem ans Herz die Bände der ersten Staffel und das Spin-off 'Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus' sowie die anderen Teile der zweiten Staffel in der richtigen Reihenfolge und vor allem vorher zu lesen, da sie aufeinander aufbauen und man diesen Band sonst nicht verstehen wird.

Bewertung vom 08.03.2019
Turbulente Gefühle
Anne, Melody

Turbulente Gefühle


sehr gut

'Turbulente Gefühle' ist der vierte Teil der 'Passion Pilots'-Reihe. Es handelt sich dabei um einen erotischen Liebesroman der Autorin Melody Anne.

Ich finde das Cover ist toll und sehr ansprechend, mir persönlich gefällt es ausgesprochen gut. Ich könnte es stundenlang anstarren, dabei kann ich nicht mal wirklich benennen woran es liegt!

Unter 'Das Buch' kann man sich bereits einen guten Vorgeschmack auf die Geschichte rund um den vierten der Armstrong-Brüder, den CIA-Agenten Ace und Dakota, die er auf der Hochzeit seines Bruders kennen lernt, holen.

Das Buch umfasst einen Prolog, siebenunddreißig Kapitel sowie einen Epilog. Die Autorin Melody Anne hat einen tollen und flüssigen Schreibstil, dieser zieht sich durch den gesamten Roman wodurch man beim Lesen schnell und gut vorankommt.

Fazit:
Die Geschichte rund um Ace Armstrong ist interessant und spannen. Zwischendurch aber, zumindest in meinen Augen, stellenweise etwas unglaubwürdig. Deswegen ziehe ich einen Stern ab. Nichts desto trotz finde ich das Buch gut. Ich kannte diese Reihe bisher nicht aber ich werde mir die anderen Bücher bei Gelegenheit bestimmt mal zulegen.

Bewertung vom 25.02.2019
Als die Hoffnung uns gehörte / Die Korff-Saga Bd.2
Wallner, Michael

Als die Hoffnung uns gehörte / Die Korff-Saga Bd.2


ausgezeichnet

‘Als die Hoffnung uns gehörte‘ ist ein historischer Roman des Autors Michael Wallner. Außerdem ist er der zweite Teil der Korff-Saga.

Der Roman gliedert sich insgesamt auf einundvierzig Kapitel in sieben Teilen auf. Jeder Teil hat einen Titel, sowie auch jedes Kapitel. Das fand ich toll, denn bei mir hat das immer mein persönliches Kopfkino angeregt und mich dazu bewogen bereits vorher zu sinnieren was dort passieren könnte!

New York im Jahr 1924 bildet einen tollen und gelungenen Einstieg. Ich war von der ersten Zeile an von den Figuren und der Zeit gefangen. Ich muss gestehen, ich kannte die Saga bisher nicht. ‘Als die Hoffnung uns gehörte‘ ist für mich also der erste Teil der Reihe – ich konnte aber, zumindest für mich, keine Probleme dadurch erkennen. Es macht wie es aussieht nichts wenn man den ersten Teil nicht kennt – ich werde mir diesen aber definitiv noch zulegen da ich sehr neugierig auf die Ereignisse dort bin! Außerdem werde ich diese Reihe auch bestimmt im Auge behalten und mir weitere Bände zulegen! Ich mag die verschiedenen Figuren hier gerne, mir sind einige von ihnen ans Herz gewachsen. Außerdem wird hier gegen Ende hin nochmal schön Spannung für den nächsten Teil aufgebaute – einem bleibt also gar nichts anderes übrig als den nächsten Band herbeizusehnen!

Fazit: Sehr gelungener historischer Roman. Der Autor Michael Wallner konnte mich von der Korff-Saga überzeugen und in mir einen neuen Fan gewinnen! Ich warte nun gespannt darauf wie und wann es weiter gehen wird!

Bewertung vom 21.02.2019
Invincible - Ich geb dich niemals auf (eBook, ePUB)
Reardon, Stuart; Harvey-Berrick, Jane

Invincible - Ich geb dich niemals auf (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

'Invincible – Ich gebe dich niemals auf' ist ein Liebesroman des Autors Stuart Reardon und der Autorin Jean Harvey-Berrick.

Das Cover ist wirklich toll gelungen, der tätowierte Type sieht aus als würde er aus der Dusche kommen! Die vielen Tattoos runden das Bild nochmals ab.

Der Roman umfasse einen Prolog, neunundzwanzig Kapitel sowie einen Epilog. Unter 'Zu diesem Buch' kann man sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf den Profi-Rubgyspieler Nick Renshaw und seine Ärztin Anna Scott holen.

Ich muss gestehen, bis zu diesem Buch konnte ich nicht verstehen wie man solch einen brutalen Sport wie Rugby spielen bzw. überhaupt nur ansehen kann. Doch bereits das erste Spiel welches wir im Buch miterleben durften hat mir ein richtig schönes Gefühl für Rugby vermittelt – ich kam mir vor als würde ich es aus nächster Nähe miterleben, als wäre ich dort als Zuschauer! Je mehr ich über bzw. von Nick lesen durfte, desto mehr verstand ich dann auch warum man diesem Spiel nachgeht – ich hatte gehofft dieses Verständnis hier zu finden und ich muss sagen mich haben die Autoren nicht enttäuscht!

Fazit: ein sehr empfehlenswertes Spiel! Am Ende des Buches habe ich erfahren dass einer des Autorenduos ein professionaler Rugby Spieler war – dadurch wurde mir dann klar, warum alles so authentisch und mitreißend erzählt war! Falls die beiden nochmals miteinander einen Roman schreiben werde ich mir diesen bestimmt zulegen denn ich bin von der Dynamik des Duos begeistert!

Bewertung vom 18.02.2019
Mad Crush – Strider's Secret (eBook, ePUB)
Innings, Ava

Mad Crush – Strider's Secret (eBook, ePUB)


sehr gut

'Mad Crush: Strider's Secret' ist ein Liebesroman der Autorin Ava Innings. Der Roman umfasst einen Prolog, sechzehn Kapitel sowie einen Epilog. Jedes Kapitel hat einen Titel, das finde ich persönlich super denn so konnte ich immer zu Beginn spekulieren was aufgrund dieses passieren würde, ich sage nur: Kopfkino - herrlich! Außerdem hat jedes Kapitel Figur, Ort und Zeit vermerkt wodurch man sich einfach und schnell in der Geschichte zurecht findet.

Tolles, attraktives und sehr sinnliches Cover. Die Farbgebung ist sehr ansprechend mit den Farben Rosa, Violett und Weiß gestaltet. Die Schriften und Bilder ausgezeichnet aufeinander abgestimmt. Alles in allem ist das Buchcover sehr stimmig.

Der Einstieg gelingt durch den Prolog gut. Danach springt man in der Zeit allerdings erst einmal zurück - das fand ich interessant und hat im Verständnis der Geschehnisse bestimmt geholfen. Irgendwie waren mir dann aber auf einmal zu viele Namen und Figuren - ich war zeitweise doch etwas verwirrt. Die langen Gedankengänge von Patricia nervten mich ehrlich gesagt auch etwas, zumindest in den ersten Kapiteln, später wurde es besser. Für diese beiden Punkte ziehe ich jeweils einen halben Stern ab (ein ganzer pro Punkt erschien mir dann doch zu streng), insgesamt also einen ganzen Stern.

Nett fand ich es auf Figuren aus den anderen Büchern der Autorin treffen zu dürfen – einige hatten hier kurze Auftritte.

Bewertung vom 14.02.2019
The Billionaire Prince (eBook, ePUB)
Nelson, Virginia

The Billionaire Prince (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

'The Billionaire Prince' ist der zweite Band der 'Billionaire Dynasties'-Reihe der Autorin Virginia Nelson. Sie gilt auch als das »regenbogenfarbene Einhorn« der Liebesromane - deswegen war ich anfangs ehrlich gesagt etwas skeptisch.

Das Cover finde ich toll, es ist sehr ansprechend gestaltet. Ich finde der Typ, die Farben, Schriften und Texte sind gut aufeinander abgestimmt und machen Lust sofort zuzugreifen und den Roman zu lesen.

Unter 'Über dieses Buch' kann man sich bereits einen kurzen aber recht guten Vorgeschmack auf Aiden Kelley CEO, seine Exfreundin samt Tochter und Chelsea Houston, seine zukünftige ehemalige Assistentin holen. Wenn ihr wissen wollt warum ich 'zukünftige ehemalige' schreibe müsst ihr euch das Buch zulegen und es selbst herausfinden!

Der Liebesroman umfasst zwanzig Kapitel sowie einen Epilog. Die meisten Kapitel sind aus Sicht von Chelsea geschrieben aber zwischendurch gibt es auch immer wieder Abschnitte aus Sicht von Aiden. Das gefiel mir gut, denn so bekam man einen Einblick in beide Figuren und hat sie besser verstanden!

Ich war von Anfang an von der Geschichte gefangen, der Einstieg war toll und gelang mir einfach. ich finde die Autorin Virginia Nelson hat einen tollen und angenehmen Schreibstil wodurch man gut und schnell vorankommt beim Lesen. Ehe man sich's versieht ist man auch schon auf der letzten Seite des Buches angekommen, Toll fand ich die Figuren aus dem ersten Band kurz wieder zu treffen, ich fand das sehr gelungen und stimmig!

Fazit: Ein sehr empfehlenswerter Roman! Man muss den ersten Band nicht unbedingt gelesen haben. Ich für meinen Teile werde die Reihe, sowie die Autorin, auf jeden Fall im Auge behalten.

Bewertung vom 12.02.2019
Die Seele des Bösen - Blackout (eBook, ePUB)
Dicken, Dania

Die Seele des Bösen - Blackout (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘Die Seele des Bösen – Blackout' ist bereits der siebzehnte Band (unfassbar! Ich staune jedes Mal aufs Neue wie lange wir Sadie bereits begleiten dürfen!) einer tollen und spannenden Thriller-Reihe der Autorin Dania Dicken.

Das Cover ist toll und irgendwie düster zugleich, Sadie wirkt sehr entschlossen aber auch grimmig darauf! Die schwarz weiße Schrift ist toll gestaltet. Beim Lesen wird man durch das Titelbild immer wieder an die Hauptfigur Sadie Whitman (formaly know as Scott) erinnert.

Die Geschichte teilt sich auf zwei Teile sowie einen Epilog auf und umfasst insgesamt dreiunddreißig, nicht durchnummerierte, Kapitel die Datumsangaben beinhalten. Vom Erzähl- und Schreibstil bin ich nach wie vor total begeistert. Dania Dicken hat mich erneut gefesselt und ich wollte das Buch keine Sekunde aus der Hand geben bis ich die letzte Seite erreicht hatte. Ich habe diesen Band wieder regelrecht verschlungen – es ist wie immer eine ausgezeichnete Fortsetzung der Reihe!

In diesem Band treffen wir wie immer auf alte ‚Bekannte‘ und die Vergangenheit wird aufgearbeitet – das wird richtig intensiv und verlangt vorher unbedingt die anderen Bände! Ich bin von dieser Reihe nach wie vor begeistert und finde dass sich Dania Dicken mit jedem neuen Band erneut übertrifft!

Fazit: Die Autorin Dania Dicken versteht es ihren Nutzen aus ihrem Psychologie-Studium zu ziehen, sie setzt ihr gewonnenes Wissen in ihren Thrillern gekonnt um. Einmal mit ihren Büchern angefangen, kann man diese durch den fesselnden und spannenden Erzählstil nicht mehr aus der Hand geben. Durch die flüssige Schreibweise fliegen die gelesenen Seiten nur so dahin und man baut ganz nebenbei immer mehr Verbindung zu Sadie, ihrer Familie und den Freunden auf.

Dieses Buch ist für alle Cody McFayden oder Criminal Minds Fans ein Muss!

Bewertung vom 11.02.2019
Größer als Verlangen / Golden Dynasty Bd.1
Armentrout, Jennifer L.

Größer als Verlangen / Golden Dynasty Bd.1


ausgezeichnet

'Golden Dynasty - Größer als Verlangen' ist der erste Band der 'De Vincent' Saga der Autorin Jennifer L. Armentrout. Der Roman umfasst fünfunddreißig Kapitel.

Das Cover ist wunderschön gestaltet. Ich finde es total genial und traumhaft! Es ist wirklich wunderschön. Das Gold, Pink und Schwarz passt perfekt zusammen, es wirkt in sich sehr stimmig!

Ich war von der ersten Seite an von den De Vincents und Julia gefangen. Ich bin von den Figuren begeistert - ich mag alle drei Brüder von Beginn an und hoffe das jeder seinen eigenen Teil bekommt! Aktuell sieht es ja danach aus :-)


Die Figuren entwickeln sich im Verlauf der Geschichte weiter, das ist gut zu erkennen und nachvollziehbar. Kurzzeitig kam ich mir, mit all den Intrigen und Machtdemonstrationen, an die Netflix-Serie 'Der Denver Clan' erinnert vor.
Im letzten Kapitel, Nummer 35, macht die Geschichte einen größeren Zeitsprung - das fand ich als Abschluss des ersten Bandes sehr gut

Fazit : Jeder er auf der Suche nach einem Liebesroman gespickt mit Erotik und einigen Krimi-Elementen ist, sollte hier zugreifen! Jeder wird hier Gefühle aber auch Spannung finden!

Bewertung vom 11.02.2019
Deine letzte Lüge (eBook, ePUB)
Mackintosh, Clare

Deine letzte Lüge (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

'Deine letzte Lüge' ist ein Psychothriller der Autorin Clare Mackintosh. Wobei ich das Buch eher 'nur' als Thriller einordnen würde statt als Psychothriller, im ersten Drittel sogar esoterisch angehaucht.

Das Cover gefällt mir, es ist gut und auch passen gewählt. Das Bild, der Rahmen und die Schrift sind gut aufeinander abgestimmt.

Unter 'Über das Buch' kann man sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf den Thriller rund um die Hauptfigur Anna holen, Die Geschichte selbst gliedert sich auf drei Teile auf und umfasst insgesamt Zweiundsiebzig Kapitel.

Das Zitat am Anfang des Buches ist absolut passend gewählt, es beschreibt die Idee hinter dem Thriller perfekt. Ich erwähne es hier kurz »Drei Menschen können ein Geheimnis wahren, wenn zwei von ihnen tot sind.« Jeden den das hier anspricht sollt sofort zugreifen und sich das Buch zulegen - ich verspreche, ihr werdet es nicht bereuen!

Ich fand Kapitel eins war ein interessanter Einstieg. Und es geht spannend weiter. Die Hauptfigur Anna entwickelt sich im Verlauf der Geschichte weiter, das ist gut zu erkennen. Auch die anderen Figuren fand ich gut gelungen und sehr vielschichtig. Die Kapitel handeln von unterschiedlichen Personen und sind auch aus verschiedenen Sichten geschrieben.

Fazit: Empfehlenswert. Jedes Mal wenn man denkt jetzt kennt man sich aus und weiß alles wird man wieder überrascht und es ändert sich alles!

Bewertung vom 05.02.2019
Kein Für immer ohne dich / True North Bd.4
Bowen, Sarina

Kein Für immer ohne dich / True North Bd.4


ausgezeichnet

'True North - Kein für immer ohne dich' ist der vierte Teil der 'True North'-Reihe der Autorin Sarina Bowen. Der Roman umfasst zwei Teile mit insgesamt neununddreißig Kapiteln. 'Unter zu diesem Buch' kann man sich bereits einen kurzen aber recht guten Vorgeschmack auf die Geschichte rund um Dave und Zara holen.

Das Cover ist sehr schön und romantisch gestaltet, die Farbe wirken freundlich und warm. Mir gefällt es sehr gut, ich habe es mir immer wieder gerne angesehen. Außerdem passt es vom Stil her gut zu den anderen der Reihe. Allerdings ist es doch sehr, sehr pink - aber ich mag es :-) Vor allem in Kombination mit den anderen beiden Farben ist es sehr schön und sieht traumhaft aus!

Teil eins spielt im Juli 2015 und umfasst den gesamten Sommer bis August. Mr. Hottie hatte mich hier definitiv überzeugt :-) Teil zwei setzt dann im Juli 2017 ein und mehr verrate ich hier nicht – lasst euch selbst von Sarina Bowen und ihren Figuren überzeugen!

Fazit: Sehr empfehlenswert und aktuell mein Lieblingsband der 'True North'-Reihe! Es hilft bestimmt wenn man die anderen Teile vorher gelesen hat um die Personen zu kennen – ich finde es toll den ein oder anderen hier wieder zutreffen! Ich kannte bisher allerdings nur den ersten Teil und habe dennoch zurecht gefunden, diesen würde ich allerdings unbedingt empfehlen vorher zu lesen, die anderen beiden schaden aber bestimmt auch nicht. Ich werde mir die beiden auf jeden Fall noch zulegen ;-) Außerdem werde ich die Reihe, sowie die Autorin, auf jeden Fall im Auge behalten und weitere Bücher auf jeden Fall lesen.