Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Andromeda
Wohnort: Europa
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 24.12.2016
Die Fleischlüge
Grimm, Hans-Ulrich

Die Fleischlüge


gut

Ein wichtiges Buch, das sich gegen den übermäßigen Verzehr von tierischen Produkten und gegen die Massentierhaltung und gegen die Ausbeutung von Tieren wendet. Es steht für einen respektvolleren Umgang mit Tieren. Es zeigt, dass es leider auch bei Bioprodukten Massentierhaltung und Massenherstellung gibt.
Ich hoffe, es führt dazu, dass die Leser sich bewusster ernähren und viel weniger tierische Prokukte essen.

Aber leider enthält es auch einige Fehler, die bei einer nächsten Auflage ausgebessert werden sollten.
Z. B. müssen z.B. Eiweiß und Fette nicht erst in Zucker umgewandelt werden, um vom Körper zur Energiegewinnung abgebaut zu werden, wie auf S. 18 zitiert wird.
Es ist leider kein "purer Hohn", wenn Milch von Deutschland nach China exportiert wird, man denke an den Milchskandal, bei dem in China die Milch mit einem giftigen Stoff gestreckt wurd, um einen höheren Eiweißgehalt vorzutäuchen. Sehr viele Kinder erkrankten lebensgefährlich! (siehe S. 189.) usw.

Die enthaltenen Fehler sind sehr schade. Das Buch hätte besser lektoriert werden sollen!
Trotzdem ist der Anstoß, mehr über die eigene Ernährung nachzudenken, sehr wertvoll!