Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Déesse
Wohnort: Bodensee
Über mich: Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 10.12.2010
Ungezähmtes Verlangen / Krieger des Lichts Bd.1
Palmer, Pamela

Ungezähmtes Verlangen / Krieger des Lichts Bd.1


gut

Die Krieger des Lichts sind eine Bruderschaft bestehend aus 9 Gestaltwandlern, die ihre Kraft aus der Erde beziehen. Um jedoch ihre tierische Gestalt annehmen, und wieder zu Kräften kommen zu können, brauchen sie die „Strahlende“, eine auserwählte Frau aus dem Volk der Therianer.

Nachdem ich den Klappentext (und auch einige Bewertungen) gelesen hatte, habe ich mich rießig auf das Buch gefreut. Die Gestaltenwandlerserie von Nalini Singh hat mich mehr als begeistert und ich hatte gehofft, mit "Krieger des Lichts" etwas ähnliches in den Händen zu halten. Leider wurde ich enttäuscht. Die Story wirkt meiner Meinung nach ein wenig zu aufgesetzt obwohl sie ganz gut durchdacht und leicht zu lesen ist. Der Schreibstil... naja. Es hat einfach etwas gefehlt um mich richtig an das Buch zu fesseln. Werde den zweiten Band aber auch noch bestellen, vielleicht ändert sich meine Meinung ja dann.

8 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 22.03.2010
Vampirliebe / Schwestern des Mondes Bd.6
Galenorn, Yasmine

Vampirliebe / Schwestern des Mondes Bd.6


sehr gut

Nachdem die Serie rund um die drei Schwester begonnen hat, konnte ich es kaum noch abwarten, den 6. Band um Menolly zu lesen. Wie alle Bände der Serie ist auch dieser sehr liebevoll ausgearbeitet und eine in sich abgeschlossene Geschichte. Spannung, Humor und ein kleiner Tick Erotik kommen hier nicht zu kurz, ich hätte mir das Ende der Geschichte jedoch ein klein wenig anders vorgestellt... naja, warten wir ab. Die Geschichte um Camille, Delilah und Menolly im Kampf gegen den Dämonenfürst Schattenschwinge und seine Anhänger, scheint noch nicht beendet zu sein.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 18.03.2010
Wilde Magie / Leopardenmenschen Bd.1
Feehan, Christine

Wilde Magie / Leopardenmenschen Bd.1


sehr gut

Wilde Magie ist der Anfang einer neuen Reihe von Christine Feehan, der Leopardenmensch-Saga. Das Buch lässt sich meiner Meinung nach, nur schwer wieder aus der Hand legen. Der Autorin gelingt es sehr gut, hier die richtigen Worte zu finden und den Leser in eine neue, andere Welt zu versetzen. Das Buch ist unterteilt und beginnt mit der Kurzgeschichte „Erwachen“ um Maggie und Brandt. Eine kleine Einführung zum Verständnis der gesamten Reihe. Die Hauptgeschichte heisst „Fieber“ und dreht sich um Rio und Rachel. Das gesamte Buch spielt im Urwald von Borneo und die fantastische Umschreibung der Umgebung lässt keine Wünsche offen.
Alles in allem ein toller Roman, den ich jedem empfehlen kann, der großartige Liebesgeschichten mag und dem auch ein erotischer Touch nicht zu viel ist.

11 von 12 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.