Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Yuki85
Wohnort: Deutschland
Über mich: ich lese und schreibe seit ich ein Kind bin, Bücher sind für mich Reisen in eine andere Welt. Es ist egal woher du kommst, wer du bist, und wohin du gehst, in Büchern ist man ein Gast, ein Mithörer, ein Begleiter, der die Geschichte durch die Augen des Autors sieht. Bücher sind Bleibsel aus deiner Zeit, der Zeit der Autoren, selbst wenn man längst nicht mehr lebt, sind die stillen Zeugen noch immer da .
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 10 Bewertungen
Bewertung vom 03.06.2019
The Elder Races: Complete Novella Bundle 2013-2018 (eBook, ePUB)
Harrison, Thea

The Elder Races: Complete Novella Bundle 2013-2018 (eBook, ePUB)


gut

the book collections is book 4- till end , the first 3 arent in this collection !!! it starts with true colors !! the 4 book.

Bewertung vom 26.11.2018
Gebieter des Sturms / Elder Races Bd.2
Harrison, Thea

Gebieter des Sturms / Elder Races Bd.2


gut

OK und hier ist Band 2 :)
In Buch eins haben wir bereits von Uriel und seiner Nichte Tricks erfahren.
In buch 2 geht es nun genau um das kleine freche bissige Fräulein , welches auf hohen Absätzen in Markenkleidung rumstelzt und jeden mit ihrem charme um den Finger wickelt.

In Buch 1 Erfahren wir , wie sie sich mit Tiago oft in die haare kriegt, weil er nie da ist und dennoch sie wie eine kleine Schwester betüdelt und beschützen will.
Obwohl andere Wächter in Buch eins ganz positiv von ihr sprechen ist es ausgerechnet Tiago, der sich um sie reist, wieso ? Kein Plan !
Die anderen Wächter wollen sie genauso beschützen , dennoch ist es hier Tiago, der Suchhund des Königs ;P des Wyrkönigs, um genauer zu sein.
Tiago ist ein ungezähmter, Kraftprotz der sich irgendwann vor knap 1000 Jahren dazu entschloss sich Drago anzuschließen, da seine Argumente überzeugend waren und er eine Aufgabe im Leben bekam.
Die Ewigkeit kann Langweilig werden, wenn man nichts zu tun hat.
Tiago beherscht den Donner, die Blitze und wenn man ihn verärgert dann gnade dem der in seiner nähe steht.
Auch wenn er von der Größe mit den Greifen mithalten kann, so ist er doch ein tötlicher volladler, im Gegensatz zu den Mischwesen der Greifen. Laut Buch 1 Gibt es insgesamt 3 Donnervögel auf der Welt.

Als Tricks, sich auf den Weg macht um den alten Rat der Völker zu treffen, weigert sie sich die Wyr als Begleiter zu nutzen, sie wählt ihre dunklen Fae, von denen sie nicht einen vertraut.
Als sie allein mit einem entfernten Cousin ist, versucht dieser ihr schöne Augen zu machen, sie zu überreden zu heiraten um gemeinsam den Thron zu besteigen, den uriels tot zurück lies.
Als sie das ablehnt, versucht er sie aus dem Weg zu schaffen, doch Tricks hatte Greifentraining und wusste sich zu wehren.
Sie entkommt nur knapp und taucht unter.
Tiago der Spürhund schaltet sich ein und bekommt die Erlaubniss sie zu finden und zu beschützen, denn jeder liebt diese kleine wuselige Fae die 200 Jahre lang ihr Nesthäckchen war.

Als Tiago sie findet ist sie in so einem erbärmlichen Zustand das er nur schwer seinen Donner kontrollieren kann, und das braucht er bald auch nicht, denn Tricks tut alles daran um ihn zu zeigen das er seinen sexy Muskelkörper woanders hinverfrachten soll.
Dumm nur, das sie ihn braucht, da weitere Attentate auf sie verübt werden, was Tiago nur darin bestärkt ihren kleinen Sexy Knackarsch zu beschützen.
Die beiden gestehen sich ein das der Kampf zum Thron ein weiter langer Weg sein wird, und sie ohne ihn dort nicht lebend ankommen kann.
Die Reise der Zwei ist so voller Abenteuer, Anschlägen, Freunde, Tränen des Abschieds ,Verzweiflung und ein verdammt gutes Ende, gespickt, das man wie auf einer Surfbrett in den Wellen der Emotionen getragen wird.
Die Story ist nicht so gut wie buch 1 und 3 , es wurde viel auf das Sexuelle wert gelegt, und vieles passt einfach nicht, wenn man sich die Dinge bildlich vorstellt, aber nun gut Fantasie bücher sind eben voller Dinge die eigentlich nicht gehen,,,,


Fazit: Die story gehört zur Buchreihe , man erfährt Randinfos, zu anderen Charakteren, und erfährt einiges über Personen die wir in band 3 haben weswegen man das Buch nicht überspringen kann.

Auch werden Fans der kleinen vollbusigen Fae auf ihre Kosten kommen, während Buch 1 noch eher was für Frauen war ist Buch zwei somit an die männlichen Leser gewidmet :)

Bewertung vom 26.11.2018
Der Kuss des Greifen / Elder Races Bd.3
Harrison, Thea

Der Kuss des Greifen / Elder Races Bd.3


sehr gut

puh wo soll ich da anfangen ....

Es geht um Rune , den ersten Wächter und loyalsten Freund seit über 1000 Jahren, des mächtigen Wyr Anführers Drago.
Die Vorgeschichte hierzu fand man in Buch 2 , Auf der Reise ins Wyrreich, wurde einer der 7 Wächter, Tiago Donnervogel, von einer bösen Fae und ihrem Gefolgsmann verwundet, da er die Handschellen trug welche Drago im ersten Teil bereits abbekam, konnte er sich nicht heilen und lag im Sterben.
Um Tiago zu retten , wurde die mächtigste und älteste Vampir-Magierin die mit ihnen reiste von Rune angefleht ihnen zu helfen und ihn zu retten, ungeachtet der Konsequenzen, die ihn erwarten würden.
Sie forderte einen Gefallen ein, und er willigte ohne zu zögern ein.
Sie hielt Tiagos "Zeit" an und sie konnten ihn aus den Handschellen befreien wodurch er am Ende überlebte.

In Band drei geht es nun darum wie Rune zu der Vampirin reist um den Gefallen zu erfüllen, unwissend was auf ihn zu kommt.
Nachdem die schöne imposante Frau ihn schon in buch zwei den Atem raubte, ahnte man fast das es nicht nur bei dem Gefallen blieb.
Carling, war krank, und niemand kannte die Ursache, es war ein Symptom das jeden älter werdenden Vampir befiehl. Da ihre Ausfälle, Tranceartige Schlafzeiten immer häufiger wurden, ahnte sie bald sterben zu müssen und bekam Angst.
Rune erfuhr die Warheit und der Wettlauf gegen die Zeit startet um sie zu retten, um sie beide zu retten und um einen Krieg gegen die anderen sturen Völker zu verhindern.
Die Story behandelt wie immer eine Romance , viel packende Szenen, und was bisher nicht auftrat Szenen in denen einem der Atem stockte und man laut aufschrie.
Das Ende war so überwältigend Sprunghaft was Emotionen anging, das ich dachte ich dreh durch !

Klasse geschrieben ABER , nur was für Freunde die mehr auf den Vampirstyle abfahren :)
Ich bin mehr Team Drache statt Team Greif XD

Spoiler: In dem Buch werden zwei weitere Charaktere angeschnitten, das Orakel und der Djin, welche ein eigenes band erhielten.

Bewertung vom 26.11.2018
Im Bann des Drachen / Elder Races Bd.1
Harrison, Thea

Im Bann des Drachen / Elder Races Bd.1


ausgezeichnet

So habe nun Buch 1-3 am Stück gelesen uns bin wieder Buch 1 in 2 Tagen durch.
Es ist einfach ... bemerkenswert.
Man ist dabei, man fliest in die Geschichte, fühlt sie , kann sie sehen, nicht alles ist einhunderprozentig gut erklärt aber so bleibt dem Leser noch genug eigenfantasie

die Romance ist amüsant und prickelnd, das hin und her das auf und ab das ich will dich oder nicht ich weis nicht was ich will herr Gott aber du treibst mich in den Wahnsinn.
Das Spiel zwischen Verstand, Emotionen und Triebe ist hier echt verwirrend und gut geschrieben.
Leider wurde in Buch 2 und Drei vieles kopiert von Buch 1 was mich beim zweiten Durchlesen von Buch 1 ein wenig störte, da so die Individualität der einzelnen untergeht, da sie dann nur andere Namen tragen aber nur grob andere Interessen haben . Schade bei dem Punkt in 1 ist noch alles so individuell wie man es erhofft weiterhin zu finden, wird dann aber ein wenig enttäuscht.
Nichts desto trotzt ist Buch 1 das beste der ersten Drei und ich kanns kaum erwarten mir die nächsten 3 zu bestellen.

zur Story selber
Pia A. Giovanni wurde recht früh von ihrer Mutter "verlassen" , ihr Vater starb noch bevor sie sich merken konnte wie er aussah. Auf ihrem Weg zum Erwachsen werden war sie stehts darauf bedacht die Ratschläge ihrer Mutter zu beherzigen. Nun mit knapp 25 Jahren, und einem Ex mehr, gerät sie in ziemliche Schei**** , ihr Ex dem sie einst in Liebe ihren Trick zeigte, welcher durch ihre Wyrkräfte möglich ist, beginnt sie nun zu erpressen, um seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen , in welche er sich mal wieder selber gebracht hatte.
Um ihr Geheimniss zu bewahren, bleibt ihr nichts anderes übrig als den "Pakt" einzugehen, und zu tun was er verlangt, um sein Schweigen zu sichern.
Sie soll für ihn etwas aus dem hort eines Drachen stehlen, und nicht etwa irgend einen Drachens, sondern den einzigsten den es auf der Welt gibt, den, Herscher über alle Wyr (Gestaltenwandler). Dem mächtigsten Wesen das zugleich auch das einflussreichste, brutalste und reichste Tier der Karte war. Und wirklich niemand hatte den Mumm sich offiziell mit ihm anzulegen. Und sie ... brach in seinen Hort, voller Schätze, um ihn etwas zu stehlen.
Tat sie es nicht, verlor sie ihre Fassade und wurde entlarvt, dad sie es, war sie das nächste Opfer des mächtigen Wyr Drachen, so oder so ihr blieb keine Wahl, als zu hoffen schnell genug zu entkommen.
Sie ahnte nicht , in was für einen Krieg sie geriet und welche Mächte ihre Finger im Spiel hatten , und schon gar nicht das nur binnen wenigen Tagen, ein normaler Albtraum, ein süßes Kätzchen im Vergleich zu dem war was auf sie wartete.

Bewertung vom 24.09.2018
Verlockende Gefahr / Wolf Shadow Bd.1 (eBook, ePUB)
Wilks, Eileen

Verlockende Gefahr / Wolf Shadow Bd.1 (eBook, ePUB)


sehr gut

hab das buch im rewe in der grabbelbox gefunden .
zuerst war ich misstrauisch wirkte wie ein abklatsch von lucifer oder true blood , nur statt der vampire nun mit Werwölfen.
Aber ich muss sagen je mehr man liest, desto spannender wird es :) mittlerweile gibs so viele Bände ...
Die Story ist schnell erzählt : eine Polizistin lebt zu einer Zeit in der übernatürliches bekannt , aber noch nicht akzeptiert wird. Sie soll den Mord an einen Mann aufklären , der Augenscheinlich von einer Bestie zugerichtet wurde. Es stellt sich heraus das jemand versucht die Lupis/Werwölfe dafür verantwortlich zu machen.
Sie ermittelt professionell und stößt bald auf viele Ungereimtheiten, auch das der Nachfolger des Noklai Clans, eine der Werwolfclans der Stadt, im Zentrum der Geschehnisse zu stehen scheint, alle Indizien führen zu ihm. Und irgendwer zieht im Hintergrund die Fäden und versucht nicht nur seinen Clan den Garaus zu machen, sondern allen Übernatürlichen Wesen.
Die Romance darf dabei natürlich nicht fehlen, wobei mir hier oft die schäbige Wortwahl aufregt, wenn es heiß her geht.
Ansonsten erinnert das Gepräge und die Bindung mehr an Twilight :) Da das Buch zur ähnlichen Zeit raus kam, fragt man sich wer hatte die Idee zuerst?
Auf jedenfall ein spannendes Buch, das hier und da kleine Schmunzler hervorruft und ein oft in die Irre führt. Bin gespannt auf die anderen Bücher

Bewertung vom 07.09.2018
Die Prüfung / Magic Academy Bd.2 (eBook, ePUB)
Carter, Rachel E.

Die Prüfung / Magic Academy Bd.2 (eBook, ePUB)


gut

Buch 2 lässt die Leser noch einmal in die Story eingleiten, im Gegenzug zu eins wird hier im Zeitraffer gearbeitet, die Romancen stehen im Mittelpunkt und bringen alles durcheinander, ein Gefühlschaos , Sturheit sowie Blut, Mord und Intrigen vermischen alles. Ich persönlich fand das Buch nicht so gut, allein wegen der Zeitraffer, und dem ganzen Gefühlsdusel Kram der eh nie läuft wies sollte. ihre Sprunghaftigkeit nervte mich gewaltig, ebenso ihre Zickerei. Das sie als beste Magier gelten soll ab und zu kann ich nicht verstehen, bei all den Fehlgriffen die sie sich leistet. da Darren ja auch so perfekt zu sein schien ist ihre Leistung, eher mittelklassig Daher seh ich hier nirgendwo, das sie besonders ist. Bei mir ist der funke für diese Story leider erloschen. Auch als ich erfuhr wie es in Band 3-5 weitergeht.

Bewertung vom 07.09.2018
Das erste Jahr / Magic Academy Bd.1 (eBook, ePUB)
Carter, Rachel E.

Das erste Jahr / Magic Academy Bd.1 (eBook, ePUB)


sehr gut

Das erste Buch ist zuerst etwas schleppend, dann spannend.
Hier wird noch im normalen Tempo gearbeitet im Gegensatz zu den anderen Bändern.
Man bekommt ein gutes Gefühl für die Emotionen der jungen Magierin.
Einige Szenen nerven, andere fesseln.
Die typische ich will ein Held sein , die Beste sein, zeigen was in mir steckt, Schülerin, die so viele sehen wollen aber ebenso viele nervt.
Hier und da hat mich die Story an Chroniken der Unterwelt kombiniert mit Harry Potter erinnert.

Bewertung vom 07.09.2018
Nightdrake (eBook, ePUB)
Adrian, Lara

Nightdrake (eBook, ePUB)


weniger gut

Die Story ist zu Ende da fing sie auch kaum an.
Ich dachte mir nur so wus das wars schon?
War das die Leseprobe oder wirklich das Buch ?
Ich mein vom Inhalt her fing es gut an , langsam, dann wurde es plötzlich so Schlag auf schlag als wollte man etwas erzwingen, dann fallen nach wie lange? 6 h Schweigens, die Worte ich liebe dich zu einer Fremden und schon will man für den Anderen sterben? Really?!! und dann ganz plötzlich ist Madame Superheld und in vollem Besitz ihrer Kräfte und beherrscht sie natürlich sofort obwohl sie sie nie zuvor hatte O.o Und grad denkt man nu könnte es was werden is das Buch im Zeitraffer zu Ende .

Irgendwie wirkt die Story lustlos dahin geschrieben :(
Man hätte doch soo viel daraus machen können Ideen waren ja reichlich da .

Daher leider Geld Vergeudung .

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.