Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: VCLA_4
Wohnort: Konstanz
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 28.11.2016
Mädchenmeute
Fuchs, Kirsten

Mädchenmeute


ausgezeichnet

Der Roman Mädchenmeute von Kirsten Fuchs ist im Rowohlt Taschenbuch Verlag im März 2016 in Reinbek bei Hamburg veröffentlicht worden.
Im Roman geht es um die 15 jährige, extrem schüchterne Charlotte Nowak, die sich von ihrer Mutter überreden lässt, diesen Sommer in ein Feriencamp zu fahren.
Schon bei der Ankunft wirkt alles komisch.
Die Adressaten des Buches sind Jugendliche, sowohl Mädchen als auch Jungs.
Kirsten Fuchs ist es gut gelungen, die Charaktere authentisch wirken zu lassen.
Insgesamt ist die Handlung logisch und gut nachvollziehbar aufgebaut, da der Inhalt strukturiert und gegliedert dargestellt ist.
Mich spricht der Inhalt sehr an, da Kirsten Fuchs sich sehr an der heutigen Sprachweise der Jugendlichen orientiert hat. Außerdem hat mich das Buch sehr oft zum Schmunzeln gebracht und es war schön beim Lesen zu merken, wie die Personen über sich hinauswachsen und sich entwickeln.
Das Buch war unheimlich spannend, wodurch man nie die Lust verlor weiter zu lesen.
Durch die bildhafte Umschreibung der Situationen und der einzelnen Charaktere, kann man sich gut in das Buch hineinversetzen.
Mein abschließendes Fazit, auf Grund meiner Gesamteindrücke lautet :
Das Buch ist empfehlenswert für Jugendliche, die gerne Abenteuergeschichten lesen.
Auf Grund der genannten Punkte gebe ich dem Buch Mädchenmeute von Kirsten Fuchs 5 von 5 Sternen. :)

5 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.