Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Elch


Bewertungen

Insgesamt 8 Bewertungen
Bewertung vom 24.01.2021
Immer der Fremdling
Oppenlander, Annette

Immer der Fremdling


ausgezeichnet

Spannende Erzählungen mit historischen Fakten – aus dem Herzen von Deutschland

Diese Geschichte hat mich wirklich überrascht. Die Autorin Annette Oppenlander verknüpft in diesem Buch gekonnt die aktuelle Wirklichkeit mit historischen Fakten aus dem Mittelalter.

Die Hauptfigur Max reist mit Hilfe eines Computerspiels in die Vergangenheit. Von jetzt auf Gleich muss er sich in dieser fremden Zeit zurechtfinden.

Nach dem ersten blutigen Ereignis trifft er auf einen Bauernjungen Bero. Die beiden Jungen könnten nicht unterschiedlicher sein, aber im Laufe ihrer Abenteuer mit dem Ritter Werner von Hanstein einwickelt sich eine Freundschaft.

Der Auftakt dieser Reihe hat mich begeistert und gefesselt. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Bewertung vom 06.12.2020
Nachtschreck (eBook, ePUB)
Karmann, Tanja

Nachtschreck (eBook, ePUB)


gut

Bei dem Buch „Nachtschreck“ handelt es sich um das erste Self Publishing-Projekt von Tanja Karmann.

Nina zieht mit ihrem Mann und keinen Sohn in ein kleines Dorf weit ab von der Großstadt. Zur selben Zeit wurde ein anderer Junge aus dem Dorf bei einem Autounfall tödlich verletzt. Ihr Chef bittet die Journalistin einen kurzen Artikel über diesem Todesfall zu veröffentlichen.
Da sie noch keinen Anschluss an die Dorfgemeinschaft gefunden hat, nimmt sie kurzerhand an der Beerdigung von dem kleinen Jungen teil. Beim Besuch auf dem Friedhof bemerkt sie mehrere Grabstellen von Kleinkindern. Ihr Ermittler Instinkt erwacht.

Nina kümmert sich liebevoll um ihren kleinen Sohn, doch dieser wird schon kurz nach der Ankunft im Dorf von schrecklichen Albträumen geplagt.

Durch den lockeren und leichten Schreibstil der Autorin bin ich nur so durch die Seiten geflogen.
Das Buch hat meine Neugier geweckt und mich gut unterhalten. Ich wollte unbedingt die ganze Geschichte lesen.

Bewertung vom 06.12.2020
Winzerfluch / Elwenfels Bd.2
Habekost, Britta;Habekost, Christian

Winzerfluch / Elwenfels Bd.2


ausgezeichnet

Ich bin immer noch Hin und Weg. Diese Buch war für mich nicht nur ein spannender Krimi sondern auch ein Rundum Sorglos Paket. Es hat mich einfach gepackt. Beim lesen der pfälzischen Mundart habe ich mehrfach Tränen gelacht.

In dem Buch „Winzer Fluch“ handelt es sich um den 2 Fall des Privatdetektivs Carlos Herb.
Dieser wird nach einem Treffen mit alten Bekannten in das wunderschöne Elwenfels in der Pfalz eingeladen. Dabei handelt es sich um den Ort seiner Träume.

Kurz vor seiner Ankunft geschieht im idyllischen Pfalz- Örtchen ein Mord und die Ehefrau des Opfers steht unter Mordverdacht. Für diese Frau empfindet Carlos aber mehr als nur Freundschaft. Er möchte als privater Ermittler den Fall lösen und ihre Unschuld beweisen.

Bei den Ermittlungen wird Carlos von dem ganzem Dorf und seine Freunden unterstützt.

Bewertung vom 03.12.2020
Verbrechen am Columbus Circle (eBook, ePUB)
Bowen, Rhys

Verbrechen am Columbus Circle (eBook, ePUB)


sehr gut

Mittel des 19. Jahrhunderts arbeitet Molly als fleißige Detektivin.

In diesem Band schreibt die Bestseller Autorin Rhys Bowen über die Ermittlerin Molly Murphy.
Es handelt sich hier um den Band 2 der 2. Staffel.

Der Leser taucht ein die New Yorker Geschichte im 19. Jahrhunderts. In diese Zeit gibt es eine tödliche Grippe-Epidemie und viele Verbrechen. Es beginnt mit einer kniffligen Raubgeschichte im Kaufhaus und endet mit Mordermittlungen.

Die Protagonistin Molly arbeitet in ihrer Detektei sehr fleißig und gönnt sich kaum eine Pause. Ermittlungsarbeit erfolgten in der damaligen Zeit ohne Telefone, Handy und Internet.

Die Autorin führt den Leser geschickt auf die falsche Fährte mit überraschenden Wendungen.

In dieser turbulenten Zeit kann sich Molly auf ihre Freundinnen Gus und Sid verlassen. Gemeinsam nehmen Sie an einer Demo für das Frauenwahlrecht Teil und landet im Gefängnis.

Das was wir heute als selbstverständlich hinnehmen stieß in diese Zeit auf Abneigung. Viele Frau lebten im goldenem Käfig und waren von ihren Männern abhängig.

Im Gefängnis knüpft Molly neuen Kontakte und erhält weitere spannende Aufträge.

Vielen Dank für dieses spannende Lesevergnügen, ich freue mich schon auf den nächsten Fall.

Bewertung vom 25.10.2020
Das Phantom von Keristin (eBook, ePUB)
Nicol, Alex

Das Phantom von Keristin (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Diese Buch ist spannend bis zur letzten Minute.
In dem Buch „Das Phantom von Keristin“ geht es um ein weiteren Fall von Gwenn.
Der ehemalige Journalist ist ein leidenschaftlicher Dudelsackspieler und wird gebeten etwas zu seiner Musikgruppe zu schreiben. Bei seinen Recherchen gräbt er in der Vergangenheit und stößt auf eine Geistergeschichte. Ein schottischer Geist soll sein Unwesen in einem Turm treiben und immer weiter Dudelsack spielen. Als dann noch ein Mitglied des Bagads ertrinkt, startet Gwenn seine Mordermittlungen.
Gerade in der jetzigen Zeit entführt dieser Roma den Leser in die schöne Gegend an der Bretagne und lädt zum Rätseln und Träumen ein.
Die Hauptfiguren in diesem Romanen sind angenehm und ab und an gibt es den einen oder anderen Moment zum schmunzeln.

Bewertung vom 25.10.2020
Mord in der keltischen Brauerei (eBook, ePUB)
Nicol, Alex

Mord in der keltischen Brauerei (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Diese Buch lädt zu Träumen ein.

Ein weiter Fall für Gwenn. In diesem Buch „Mord in der keltischen Brauerei“ startet der ehemalige Journalist eine weitere Ermittlung.

In diesem Teil soll er für einen Brauereibesitzer dessen Lebensgeschichte aufschreiben. Strukturiert macht sich Gwenn wie immer ans Werk und deckt dabei so manche Ungereimtheit auf.

Mich fasziniert vor allem die Beschreibung der Landschaft und die Beschreibung der Hauptfiguren.
Auch diesen Teil konnte ich kaum aus der Hand legen.

Bewertung vom 20.10.2020
Nuvola - Die Welt über uns (eBook, ePUB)
Krumschmidt, Nina

Nuvola - Die Welt über uns (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Schließe die Augen und träume dich in das Wolkenreich von NUVOLA.....

Die Autorin Nina Krumschmidt entführt den Leser in ihrem Kurzroman in die fantastische Wolkenwelt. Schnell taucht dieser in diese lockere und leichte Lektüre ein.

In der Geschichte gelangt ein Mensch in diese geheime Welt. Dieser wird nach seiner Ankunft sofort in den Kampf hineingezogen. Im Wolkenreich tobt ein erbitterter Kampf zwischen dem Volk des Windes und dem Wolkenvolk. Der König des Wolkenreichs benötigt dringend Unterstützung.

Die Autorin beschreibt diese Welt sehr detailliert. Als Leser wurde ich von dieser Geschichte gefesselt. Ich konnte die Angst und die Zweifel des Protagonisten verstehen.

Nach dieser Geschichte möchte ich auch gerne mal in einen Wolkenapfel beißen...:-)

Bewertung vom 20.10.2020
Dänische Schuld / Gitte Madsen Bd.2 (eBook, ePUB)
Gronover, Frida

Dänische Schuld / Gitte Madsen Bd.2 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein sehr spannender Fall.. nicht nur zum rätseln sondern auch zum schmunzeln.

Frida Gronover erzählt in diesem Krimi „Dänische Schuld“ den nächsten Fall von der Bestatterin Gitte Madsen. Diese kehrt aus einem Kurzurlaub in ihre dänische Wunschheimat zurück.
Noch am selben Abend wird sie Zeugin eines Mordes.

Was am Anfang wirkt wie ein Unfall entpuppt sich im Laufe der Geschichte als heimtückischer Mord. Unsere Protagonistin kann es nicht lassen und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei begibt sie sich in Gefahr, jedoch erhält sie Unterstützung durch den Sohn des Toten und durch Freunde.

In diesem Buch geht es nicht nur um den Mord sondern auch um die Suche nach Gittes verschwundenen Vater.

Die Erzählung über Gittes Tante und ihre Taten haben mich mehrfach zum lachen gebracht.

Liebe Frida vielen Dank für dieses spannende Lesevergnügen, ich freue mich schon auf den nächsten Fall.